Fehler bei SAW 4?!

  • Film-Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehler bei SAW 4?!

    Hallo!

    Mir ist gestern aufgefallen, dass es in dem Film SAW 4 einen Fehler gibt!

    An alle, die den Film noch nicht gesehen haben und denen ich nicht die Spannung verderben soll, bitte nicht weiterlesen! ;)

    Und zwar: Am Anfang sieht man ja, wie Jigsaw operiert wird und wie sie die Kassette, mit dem nächsten "Auftrag" in seinem Magen finden.

    Am Schluss jedoch sieht man Jigsaw wieder (tot) in seinem Bett liegen (wie am Ende des 3. Films) und wie der zuständige Detectiv (der am Anfang die Kassette bekommen hat und sich mit dem Fall beschäftigt) den Raum inspiziert und dann auch darin eingeschlossen wird.
    Ebendieser Detectiv konnte auch zuvor noch nichts von dem Raum wissen, da sie ja erst durch das Spiel/ den Test von Jigsaw zu dem Haus gekommen sind, oder? Und der Detectiv wird ja auch von dem Mann eingesperrt, der auf dem Stuhl saß, der ins Wasser abgerutscht wäre (ist), wenn Detectiv Matthew (der auf dem Eisblock) gestorben wäre (ist) - und das passierte ja alles erst nachdem sie die Kassette schon hatten...

    ----> Wie ist das möglich, dass die Leiche an zwei Orten gleichzeitig sein kann?
    Hab ich da etwas nicht richtig kapiert oder verpasst? Waren die Leichen in dem Raum am Schluss nur Attrappen? Oder wird alles im nächsten Teil aufgeklärt? Oder ist den Regisseuren einfach ein riesen großer Fehler unterloffen?!


    Was meint Ihr?

    Blackhawk

    P.s.: Hier noch zwei Screens mit den Szenen, die ich mein:

    Bild 1 (am Anfang des Films, bei der Obduktion) & Bild 2 (die Leiche im Sterbebett, wie beim Ende des 3. Teils)

    P.p.s.: Haltet mich bitte nicht für nen Freak; aber mich würds einfach interessieren :D :fuck: