TeleAtlas Blaupunkt Deutschland 2007/2008 DX

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TeleAtlas Blaupunkt Deutschland 2007/2008 DX

    Habe mir das image runtergeladen und mit clone cd gebrannt.
    Der Brenner erkennt garnicht die gebrannte CD.
    Was muß man tun ?
    ciao und flying high birdy
  • Wie der Brenner erkennt nicht die gebrannte CD ??

    Wenn er sie danach nicht mehr erkennt,wirst du beim Brennen vieleicht eine falsche einstellung bei clone CD gemacht haben.

    Mfg.
  • Es gibt aber auch ein fertiges Clone- Cd profil. War bei mir auf der Polen- Tschechienkarte dabei. Soll wohl auch am besten mit LG- Brennern funktionieren. Mein Onkel hat sie mit einem Samsung- Brenner auf einem Verbatim- Rohling gebrannt. Läuft 1a im Benz:D

    Gruß Darius
  • Hey, also ich hab ein Blaupunkt RNS-4 schon etwas älter. Hab in der Vergangenheit öfter versucht die Software zu brennen mit Alkohol. Immer am Ende die Meldung nachdem die Daten erfolgreich ins Navi kopiert wurden. Keine Navi CD eingelegt. Habs mit dieversen Rohlingen versucht. Schwarze, etc... alles Humbug. Nun hab ich gestern mal mit CloneCD versucht und siehe da es funzt sofort. Auch mit schnödem ALDI ROhling. Einstellung Daten-CD, langsamste Geschw. brennen einstellen. RAW DAO, Schutz vor Pufferleerlauf, Schwache Sektoren verstärken erlaubt.
  • Hatte es schonmal in nem anderen Fred erwähnt, das größte problem liegt bei den eigentlichen Laufwerken der Navigeräte, diese haben noch veraltete Technik au´s den frühen 90'er jahren drin. Hab es bei meinem 2003'er MFD festgestellt als dieses selbst recht lange mit der Original CD zu kämpfen hatte. Im großen Auktionshaus werden neue Leseköpfe für ca. 45- 55€ angeboten und der wechsel ist nicht allzu schwierig. Nachdem bei mir die Einheit neu war dauerte es ca. 5 sec. und die CD startete.

    Erfahrungsgemäß eignen sich immer schon die printable Rohlinge von Verbatim etc. Habe mir jetzt mal welche von Vobis geholt, heißen "Memorex" und sind komplett weiss, hab damit schon 3 erfolgreiche Backups gebrutselt.
    Brenner ist ein LG H54L und zurzeit benutze ich das Prog. IMG Burn


    Gruß
  • Moin!

    Ich hatte auch mal alles mögliche versucht, eine DX-CD für mein MCD zu brennen. Sogar extra schwarze Rohlinge gekauft. Alles nix. Lag aber am Brenner (war ein NEC). Jetzt hab ich einen LG, das funktioniert so gut wie jeder Rohling, echt! Nur langsam brennen sollte man schon, vielleicht 4x oder 8x.

    CUHB
  • HI Leute,

    also ich musste egal welches Nav , ob Audi, VW oder auch DB immer schwarze Rohlinge nehmen.. damit hatte ich bis jetzt immer eine 100% Erfolgsquote-- und wie oben schon beschrieben immer schön langsam brennen und schwache Sektoren verstärken..

    Lg DIa
  • Hallo,Ihr freshen Leut!
    Ich suche die aktuelle TeleAtlas Blaupunkt Deutschland 2008/2009 für´s DX Navi von Audi.
    Weiss aber leider nicht wie speziell man dazu noch den Gerätetyp oder Versionsstand des Navi-Geräts braucht ?!
    Kann mir jemand helfen? Welche Info´s wären noch hilfreich, kann ich alle organisieren ;)
    Recht herzlichen Dank für eure Unterstützung.
    MfG chefos
  • ich habe mir
    Blaupunkt Teleatlas Deutschland 2009/2010 DX
    geladen gebrannt und läuft

    man sagte es ist wichtig das wen man mit clonecd brennt die schreibgeschwindigkeit sehr klein ansetzt.

    gebrannt mit einem lg brenner und 0815 rohling, cd rein flash wurde neu geschrieben und läuft.

    gerät ist ein travelpilot dx-n
  • Hallo Leute,

    brauche mal dringend eure Hilfe.. Betrifft Mercedes Comand DX in einem CLK Bj 99.. Dort läuft eine 2002/2003 TeleAtlas DX Version original... Alles schön und gut..

    Nun habe ich die Version Blaupunkt Teleatlas 2008/2009 DX auf nen schwarzen Rohling von Intensio gebrannt mit Clone CD ( schwache Sektoren verstärken usw ) , dann ab damit in das Navi, es dauert knapp ne Minute dann sagt das Comand CD kann nicht gelesen werden, oder bitte Navi CD einlegen... !!!!!?????????

    Bis jett habe alle Navi´s auf die schwarzen Rohlinge positiv reagier.. egal ob Audi VW oder die alten Comand´s von Mercedes.. Nur das Comand im CLK will diesen Rohling nicht bzw nicht lesen.. Macht absolut kein Update.. habe auf Platinum Rohling versucht.. gleiche Antwort vom Navi...

    Hat vielleicht jemand einen Tipp oder Rat !!!??

    In meiner C-Klasse Bj 99 hat es mit dem schwrazen Rohling auf anhieb geklappt ( auch Comand DX Version ) habe dann meine Version in den CLK geschoben, konnte aber das Comand auch nicht lesen.. er nimmt nur die originale 2002/2003 Teleatlas CD die schon von Anfang an drin war... Also so um die 25 Rohlinge sind schon für das Fahrzeug draufgegangen :(

    Was kann ich noch tun !!?? Auf der originalen CD steht im Verzeichnis wenn amn sie in den Rechner packt " CD1_1379v2 " .... Bin zur Zeit ratlos...

    Mit bitte um Hilfe...

    Gruss Dia