Sicher surfen aber wie?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicher surfen aber wie?

    Hi!

    Wie kann ich jetzt "sicher surfen"?

    Hide IP stürzt bei mir ständig ab und mit Proxy kenn ich mich nicht aus!
    Kann mir das bitte mal jemand IDIOTENSICHER erklären!

    Bitte so, dass ich surfen kann und RSD und CryptLoad noch weiterhin nutzen kann. Habe RS-Premium-Account!

    Wäre super,wenn mir jemand das mit wechselnden Proxys erklären könnte!

    Vielen vielen dank
  • @iceman97
    Frag mich ehrlich gesagt, warum Du nicht mal in Deinen anderen Thread guckst (...was sich ab 01.01.08 alles ändert), da gibts doch schon diverse Infos "zu sicher oder nicht sicher surfen" mit Tor, Jap und nicht loggende Proxys...

    Wirklich sicher ist nichts - Proxys machen die Internetverbindung langsam und für RS und Cryptload kannst Du das eh vergessen

    Wenn Du Tor (Firefox) ausprobieren willst, lade Dir am besten das Vidalia Bundle & den Tor Button runter, da brauchste nicht viel einstellen

    Beim IE kannst Du die auch manuell eintragen, musst Dir halt immer Seiten suchen, die funktionnierende Proxys haben - kenne mich mit dem IE nicht so aus, vielleicht gibts da noch ne andere Möglichkeit

    Ansonsten würde ich mal Google nutzen, der spuckt da zig Tausend Seiten & Informationen über Proxys aus.....

    aber letztendlich...am besten keinen Unsinn machen, dann braucht man sie auch nicht ;)
  • Ich habs auch mal über Proxys gemacht.
    Das ist der letzte scheiß.
    Da braucht man ja ne 16000er leitung das du vieleicht mit 250kb/s saugen kannst.
    Vieleicht hab ich was verkehrt gemacht,aber mit so ein scheiß möchte ich Persönlich nichts mehr zu tun haben.

    Mfg.Haacky
  • Nebenbei ... sogar dieses Forum hat *Geotargeting * , eigner RooT server ,eignen Proxy drauf ..,beste lösung ! .. ok , und etwas (so ca. 12 Monate ) mit Linux Server- betriebssystemen durchlesen falls man sich nicht damit auskennt, hilft ne menge weiter ;)

    Nichts hilft euch da wirklich.... , ausser viel Lesen , die richtigen systeme und ne menge geduld .
  • haacky, da du deinen speed nicht durch deine leitung sondern die verbindung des proxyservers limitierst, würde selbst eine 16 000 000ér leitung nur einen sehr sehr geringen geschwindigkeitsvorteil.

    den fehler den du gemacht hast (und der sich nur sehr schwer ausschliessen lässt) du hast ein arsch langsames proxy genommen, warscheinlich aus irgendeiner öffentlichen proxy liste, welcher gerade von tausenden leuten zum blödsinnmachen benutzt wurde.


    da hilft nur selber scannen und hoffen irgendwann mal nen schnellen zu erwischen ;)
  • zum thema proxys:

    hy also ich hab jahrelang proxys geleecht, gescannt und verwendet. einziges manko an der sache proxys sind very lahm!!! mit socks hab ich da bessere erfahrung gemacht, gibt ein prog. das nennt sich Proxifier oder so ...damit kann man socks oder auch proxys nutzen. ansonsten wäre noch wichtig:

    1). proxy-leech-listen (es gibt genug free-Proxy-Seiten im netz wo man sich die listen selbst zusammenstellen kann, je nach aktualität!!!

    2.) ein prog. zum checken. ich selber nutze ProxyFire v. 1.17bata (is freeware) / mit dem prog. könnt ihr auch ganz einfach per doppelclick auf die frisch getesteten proxys klicken und schon seit ihr anonym > was bei Proxifier mit ein wenig arbeit verbunden ist >

    3.) Testen:

    AntiOnline - IP Locator

    o.

    Still's Proxy Checker Corner

    und auch noch wichtig wäre:


    ... es gibt auch da noch gewaltige unterschiede, zum bsp: LEVEL1: sind Elite Proxys und sind für den anonymen zugang gedacht (also das was eigentl. jeder damit bezwecken will) dann gibt es noch Level2 Proxys: die sind ebenfalls anonym aber beweitem nicht so schnell (meiner info nach) - ja und dann gibts noch LEVEL 3 von dennen gibt es auch genug ,sind aber Transparent (muss ich glaub ich nix zu sagen, nutzlos für den "anonymen" user). Im großen und ganzen seit ihr mit socks&proxys(Level1-2) aus dem asiatischen Raum gut beraten , auch Südamerika, Afrika am besten NorthKorea - Länder die ihr lieber nicht benutzten solltet: Germany, France, Spain, Italy, Canada, NorthAmerica - ihr solltet da auch immer die politsche Lage im auge behalten ;) !!!

    Es gibt überigens nochn Prog. was Freeware ist. nennt sich Charon 0.6 und ist ein Test und auch ProxyyLeech programm. Zum thema ProxyFire; meines erachtens habe se das Project eingestellt, von daher guckst du hier: raidrush.ws/suche und sucht mal ProxyFire (gibt nur einen link dafür).

    So und Peerguardian: also ich muss sagen das prog. verwirrt mich auch, bin da vor ca. nem halben jahr drauf gestoßen und war recht begeistert - es ging auch noch alles. Seit neusten aber funkt. die updatfunktion nicht mehr und ausserdem geblockt wird da schon lang nix mehr - sehe keine schwarze ips mit firmnamen mehr durchrattern , das war mal anders !!!



    in diesem Sinne bis zum nächstn ma...greetz