Problem mit Kabel von Subwoofer

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Kabel von Subwoofer

    Servuss....


    Hab da so ein kleines Problem mit den Kabeln meines Subwoofers...

    An meinem AV-Receiver wollt ich meinen Subwoofer anschließen... Am Av-Receiver ist aber nur ein Eingang via cinch.

    Aber mein Subwoofer hat 2 dünne kabeln( + und - )...

    gibts da eine lösung ohne einen neuen subwoofer zu holen??
  • So, nochmal von vorn ;)

    Du hast dann einen passiven Subwoofer, den du über deine Lautsprecher mit anschließen muss.

    Also beide Frontboxen an den Subwoofer und 2x vom Subwoofer an den AV-Receiver Front R+L.

    Dann hörst du den Subwoofer, wenn auch nicht viel.
    Ich empfehle dir einen aktiven zu holen, der hat dann auch Cinch-Anschlüsse :D
    Gruß
    Baddy
  • BadBoy! schrieb:


    Ich empfehle dir einen aktiven zu holen, der hat dann auch Cinch-Anschlüsse :D


    nun zu deiner sache... was du gesagt hast... aber ich wollte sagen... an den subwoofer mach ich garnix dran...


    lol danke;).. das hab ich dann auch vor..:P weil wenns eine lösung gebä hät ich es lieber gemacht;)...

    naja die boxen sind mehr als nur spitze aber subwoofer hat kein Cinch-Anschluss :)

    Also gibts keine andere Lösung?:( :P
  • Ne ne, gibt keine andere Lösung ^^

    Welcher Subwoofer gut ist, wurde schon mal hier besprochen, vor allem n Teufel-Subwoofer sind gut.

    Oder auch gut ist Mivoc, sicher dir unbekannt, bietet z. B. Conrad an, das größte Modell würde ich nun nicht nehmen, sondern ne Nummer kleiner für ca. 140 €, gibt es bei Ebay aber auch noch günstiger. Der bietet satten Bass, ich habe auch auch einen von Mivoc. Wurde auch bei AudioVideoFoto getestet und hat sehr gut abgeschnitten.

    Naja, wenns erledigt ist, weiss ja was zu tun hast ;)
    Gruß
    Baddy