TUT: Office 2007 ohne Serial aktivieren

  • Tutorial

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TUT: Office 2007 ohne Serial aktivieren

    Tutorial: Office Aktivierung ohne vorhandener Serial

    So, Willkommen zu meinem ersten Tutorial. Um Kritiken und/oder Verbesserungen bin ich immer dankbar.

    In diesem Tutorial geht es darum, wie man sein Microsoft Office 2007, egal welche Version, aktivieren kann, falls man seine CD irgendwo verloren hat oder die CD-Hülle mit dem Code nicht mehr zu finden ist. Wenn ihr noch keine Office Version besitzt könnt ihr sie euch hier kaufen.

    Falls Office noch nicht auf eurem PC ist, downloaded euch die benötigte Version zum Beispiel folgende:


    Keine direkten download links posten!
    slate

    Beim Installieren braucht ihr keine Seriennummer einzugeben, dann ist die Office-Version zur 60Tage-Testnutzung freigeschaltet.

    Wenn bereits eine Seriennummer eingegeben wurde, so müsst ihr diese folgendermaßen entfernen:

    1. Schließt alle Microsoft Office Anwendungen

    2. Öffnet den Regestrierungseditor indem ihr auf START -> Ausführen geht und gebt dann in das Feld "regedit" (ohne "") ein. Anschließend klickt auf OK.

    3. Klickt euch auf der linken Seite durch, bis Ihr in folgendem Verzeichnis seid:
      HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Office\12.0\Registration
      Immer noch links wählt Ihr den Eintrag {90120000-0014-0000-0000-0000000FF1CE} aus, er kann auch anders benannt sein.

    4. Falls mehrere Zahlenreihen in geschweiften Klammern ({}) zu sehen sind klickt die einzelnen Verzeichnisse an bis ihr auf der rechten Seite unter "ProductName" eure Version erkennt, z.B "Microsoft Office Professional 2007".

    5. Ihr bleibt in diesem Verzeichniss und sucht die beiden Einträge "DigitalProductID" und "ProductID"

    6. Der letzte Schritt ist diese beiden Einträge einfach mit der Entf-Taste zu löschen.

    7. Jetzt ist euer Office Produkt Seriennummer-Frei und Ihr könnt den Registrierungseditor schließen.


    Der letzte Schritt ist einfach:

    1. Im Windows Explorer navigiert zu folgendem Ordner:
      C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE12\Office Setup Controller\Proof.en\

    2. Klickt mir der rechten Maustaste auf die Datei "Proof.xml" und wählt "Öffnen mit..."

    3. In dem anschließend angezeigtem Fenster wählt Notepad zum Bearbeiten aus (Falls nichts zu sehen ist, doppelklickt auf "Andere Programme") und klickt auf OK

    4. Suchet im unteren Bereich der Datei "Proof.xml" folgende Zeilen:
      <Feature Id=”SetupXmlFiles” Cost=”1248″>
      <OptionRef Id=”AlwaysInstalled”/>
      </Feature>

    5. Ändert AlwaysInstalled in NeverInstalled.

    6. Anschließend müsste es so aussehen:
      <Feature Id=”SetupXmlFiles” Cost=”1248″>
      <OptionRef Id=”NeverInstalled”/>
      </Feature>

    7. Nun muss "Proof.xml" wieder gespeichert werden. (In Vista benötigt ihr dafür vollen Zugriff auf die Datei; Davor in den Eigenschaften unter "Sicherheit einstellen")

    8. So jetzt habt Ihr vollen Zugriff auf das Office Produkt. Beim ersten Starten stellt am besten die automatischen Updates aus.


    Damit wären wir fertig mit der Aktivation und diesem Tutorial.
    Ich hoffe ihr habt alles nachvollziehen können und wenn Fragen auftreten sollten, gerne an mich.

    Mfg RedCoon

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • hmmm... also unter info findest du die meldung:
    "dieses Produkt ist lizenziert für ...[dein name]"

    Und auch des entscheidende Wörtchen "Testversion" fehlt in der oberen Leiste
    Ich bin zwar noch innerhalb der 60 tage aber trotzdem zuversichtlich ...

    Mfg RedCoon
  • also habs mal angefangen zu testen
    bis jetzt läuft es nach der anweisung gut:D

    werd mir noch mal die zeit vornehmen,gebe dann hier meine info

    irgendwie ist das alles so simpel:rolleyes:
    kann ich mir von MS fast nicht vorstellen:depp:

    gruß wakiya:drum:

    edit:
    habs nun mal in der vm getestet zeitvorgestellt und es lief immer noch
    sogar update gezogen :)
    getestet habe ich mit der Microsoft Office Professional 2007 tryal
    habe alles ohne serial(key) installiert und nach anleitung s.o.aktiviert
    alles super

    D A N K E für den T I P
  • redcoon schrieb:




    1. Im Windows Explorer navigiert zu folgendem Ordner:
      C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE12\Office Setup Controller\Proof.en\

      [/QUOTE]

      Muss der Pfad dann folglich für die deutsche Version einfach " C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\OFFICE12\Office Setup Controller\Proof.de " lauten? Weil so wie es aussieht, ist das was redcoon da genannt hat ja für die englische Version, oder irre ich mich :D

      Greetz, Ronin
  • Also ich muss schon sagen das ist der Wahn.
    Man Lösche zwei Registry Einträge und ändere ein Datei und siehe da es funkt tatsächlich.

    Vielen Dank an redcoon!

    So habe das Systemdatum, wie champ empfohlen, mal 2 Jahre vorgestellt und es funzt immer noch einwandfrei.
  • Hallo an alle die Probleme damit haben unter VISTA die Datei Proof.en zu ändern!

    Da VISTA es nicht mehr erlaubt einfach mal so ne Datei zu ändern geht folgendermaßen vor:

    -öffnet die Datei Proof.en (den Pfad hat redcoon oben vorgegeben)
    -ändert wie oben beschrieben die Datei mit dem Editor (Notepad)
    -jetzt auf "Speichern unter...", speichert die Datei zb. auf den Desktop
    -die neu gespeicherte Datei "Ausschneiden" und in den Ordner Proof.en einfügen
    -Datei ersetzen
    -nun fragt VISTA nach Administratorberechtigung; klickt auf Fortsetzen
    -jetzt meldet sich noch die Benutzerkontensteuerung; klickt auf Fortsetzen

    und fertig.
  • ich habs gestern unter vista probiert - funzt ausgezeichnet

    hab mir vor dem ändern der proof.de wie oben beschrieben einen
    vollzugriff für die datei freigeschaltet, den text geändert
    und dann einfach auf speichern geklickt - das wars

    ohne umständliches speichern unter ... und so

    mfg schwape
  • Nehmts mir bitte nicht übel, ist vielleicht ne blöde Frage: gibt es Unterschiede zwischen den Paketen? hab n Office-Paket mit Serial, funktioniert problemlos. Dann allerdings noch Viso Pro und Projekt Pro installiert. Bei beiden funktioniert das obige nicht. Soll mich immer schön per Telefon zur Aktivierung melden -würg. Für Hilfe wär ich sehr danbar, steh aufm Schlauch...

    Viele Grüße

    Gecko
  • hmm also ich hab eigentlich alles gemacht aber irgendwie ging es dann doch nicht naja nun werde ich mal sehen das ich einen crack oder so bekomm :) trotzdem danke...

    bei einem Kumpel hat das auch alles geklappt
  • Tja, es läuft also problemlos - aber was ist beim Update? Schon beim Vista-Update fragt MS ja alle auf dem Gerät vorhandenen MS-Proggis ab und meldet sie nach Hause. Und das ganze nennt sich zwar Windoof, aber so ganz doof ist MS wohl doch nicht, dass sie da nicht eine Lösung finden, den user zum Kaufen zu "überreden". Für MS sind, wie man hört, Raubkopierer potentielle Kunden.....
  • Hab alles umgestellt und hat jetzt alles auch wunderbar geklappt!
    Seit heute morgen funsds nicht mehr! Kann bei Outlook keine Emails mehr verfassen etc.!
    Hab die Änderungen gecheckt und so weit ich sehen kann ist alles auch noch umgestellt.

    Hat jemand 'ne Ahnung was da faul ist?
  • Hallo unikkati,

    versuch es doch mal auf diesem Weg:

    C:\Programme\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE12\Office Setup Controller\Proof.en (oder auch .de)\Proof

    :guck:

    railburn schrieb:

    Hab alles umgestellt und hat jetzt alles auch wunderbar geklappt!
    Seit heute morgen funsds nicht mehr! Kann bei Outlook keine Emails mehr verfassen etc.!
    Hab die Änderungen gecheckt und so weit ich sehen kann ist alles auch noch umgestellt.

    Hat jemand 'ne Ahnung was da faul ist?



    Hast du Office mal upgedatet?

    unikkati schrieb:

    also bei vista geht es nicht. ich kann die datei nicht speichern.


    Versuch es doch mal auf diesem Weg:

    C:\Programme\Common Files\Microsoft Shared\OFFICE12\Office Setup Controller\Proof.en (oder auch .de)\Proof

    Es scheint, als hättest du den falschen Weg eingeschlagen.

    :guck:
  • hier mal zur info meiner testreihen

    es läuft bis jetzt mit allen updates und sogar mit dem sp1:D

    getestet mit engl.und dt. trialversionen,die MS anbietet:read:

    BS ist XP und Vista

    gruß wakiya:drum:
  • Hallo!

    Ich benutze Vista und bei mir ist in der regedit nach ...\12.0 Schluss ..
    Habe dort die Ordner MsoExample und User Settings zur Auswahl - leider lässt sich auch dort nichts brauchbares finden.
    Könnt ihr mir helfen?

    Grüße!