gaming pc

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hi was haltet ihr von dem mediamarkt pc der morgen rauskommt


    wo kann ich mir nen guten pc zusammenstellen lassen oder wo gibts schon komplet systeme (gaming pc)
    Blacklist = zack und NeWsOfTzzz
  • sio um die 1000-1300 ein wenig mehr geht auch noch . muss aber ne seite sein wo man abbezahlen kann . kann auch ein gutes komplet syste sei ndie sind doch immer billger




    Packard Bell i Power x9093

    Intel® Core™2 Quad Prozessor Q6600
    2,40 GHz, 8 MB L2 Cache, 1066 MHz FSB
    2048 MB DDR RAM Arbeitsspeicher
    Laufwerke:
    500 GB Festplatte (S-ATA 7.200 rpm)
    DVD-Rom Laufwerk
    16fach DVD Multinorm Brenner Double Layer
    8in1 MultiCardReader
    nVIDIA SLI System mit 2x GeForce 8600GS (VGA/DVI/HDCP/TV-out) mit jeweils 512MB
    Sound on board SPDIF
    10/100 LAN
    6 x USB 2.0
    Tastatur und Maus
    im Mediamarkt-Prospekt 14/2007 für je 1.099 EUR
    Blacklist = zack und NeWsOfTzzz
  • omg viel zu teuer
    für den preis kannst du dir 2x ne 8800gts 512mb rein machen und die haben dann warscheinlich doppelt soviel leistung

    ich hab vorhin mal ne zusammen stellung gemacht,mehr oder weniger aus spaß^^aber vll ist die was für dih,ist auf jeden fall zum gaming und overclocken.


  • ja ich habs bei alternate nur aus spaß zusammen gestellt,klar reichen auch 2gb von ocz (bitte nicht den aeneon nehmen mir gefällt der name nicht^^)außerdem ist ocz ne viel coolere marke,naja zurück zum thema.Zum gamen ist mein gepostetes system auf jeden fall wesentlich besser als der packard bell
    Ich habe absichtlich keinen quadcore genommen weil zu gamen atm einfach noch kein quadcore besser is als der e6750 oder zumind. der q6600 bringt im spiel nicht die perfomance die ein e6750 bringt

    Viele Grüße
    playboy
  • also ich will ja bei xp bleiben vista soll ja langsam machen kannste mal noch einen machen für 1300 € rum

    danke für die erste zusammenstellung


    naj awenn dann würd ich doch eher nen guten quad core nehmen wie teuer wäre das dann
    Blacklist = zack und NeWsOfTzzz
  • playboy schrieb:

    omg viel zu teuer
    für den preis kannst du dir 2x ne 8800gts 512mb rein machen und die haben dann warscheinlich doppelt soviel leistung

    ich hab vorhin mal ne zusammen stellung gemacht,mehr oder weniger aus spaß^^aber vll ist die was für dih,ist auf jeden fall zum gaming und overclocken.




    dazu kann man nur sagen ein nettes system... wirklich gute zusammenstellung und naja tausend mal schneller als der mm rechner, da schon allein die graka besser als das SLi gespann ist...
    und das playboy ne abneigung gegenüber quadcores hat ist ja bekannt^^, aber da hat er vollkommen recht. die meisten spiele würden sogar noch auf nem höher getaktetem single core schneller laufen als auf nem dual bzw. quad, da die meisten spiele noch nciht auf multithreading optimiert sind.
  • jo also wie gesagt der pc kann noch etwas turer sein weil 26 € im monat hab ich locker über ^^ kann mir noch wer nen monitor empfhlen muss jetzt kein guter tft sein nur groß sollte er sein bin jetzt nicht so ein pro gamer der übelst die reaktionszeit brauch . bis jetzt hat ich nen uralten röhren monitor 19 zoll ^^ bius jetzt ging alles auf mienen rechner aber der ist jetzt 4 jahre alt
    Blacklist = zack und NeWsOfTzzz
  • als guten TFT kann ich dir nen LG L1970HR empfehlen. Der ist wirklich top. sau gutes bild, schnelle reaktionszeit (ich mein wozu baust du dir so'nen rechner zusammen und sparst dann am moni^^), großer blickwinkel einfach ein top gerät... und dazu sieht er auch noch stylisch aus.

    kann ich dir wirklich ohne wenn und aber empfehlen.

    hier mal ein link:

    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    gibt's bei mindfactory noch für nen zwanni weniger...
  • Ich mach einfach nen vorschlag zu dem zuletzt zusammengestellten da oben, was ich ändern würde, wozu ich nichts sag, kannste behalten, dann haste nen meiner meinung nach einen Top-Pc ;)

    also wenn du ne Gf8800GTX kaufst, solltest du dir nen möglicht grossen Monitor beschaffen, da die GF8800GTX erst ab nem ca. 24" Monitor bringt... ansonsten ist die GF8800GTS mit 512 MB einfach besser und billiger. (allerdings kommt man da sehr schwer ran :( )

    Nen Core2Quad Q6600 würde ich auch nehmen, da jetzt mit der zeit immer mehr Spiele mit multicore unterstützung rauskommen (Crysis,....)

    Ausserdem glaub ich das ein 500Watt netzteil reichen würde :confused:

    Und wenn du bei Hardwareversand bestellst (was ich empfehlen würde, die sind echt billig :) ) würde ich nur teile nehmen die sofort oder bald verfügbar sind... also MoBo würd ich dann ASUS P5N-E SLI nehmen... ich hab meinen PC 2 Wochen später geliefert bekommen weil die GraKa nicht da war :mad:
    (und ich hatte glück das sie so schnell gekommen ist, andere warten da länger :( )

    Ich mach gleich nochmal ne zusammenstellung wie ich mir das ganze dann vorstelle... (wen nich rausgefunden hab wie die anderen ihre Koniguration da so hübsch reinbekommen O.o )


    €: hardwareversand.de - Konfigurieren Sie Ihren Wunsch-PC <<< Geht der Link? ^^

    Dann hättest du in etwa mein system... hab halt nur mangels GTS ne GTX und ein anderes Gehäuse.... mit Monitoren kenn ich mich nicht so aus da müssteste nochmal schauen ich hab jetzt einfach irggendeinen genommen damits Preislich stimmt :P

    Mfg

    Leber
  • Also die Zusammenstellung würde ich so machen:
    CPU: Q6600 ~ 200 €
    Kühler: Scythe Mugen
    Motherboard: Gigabyte P35 DS3 oder AbitP35 ~ 90 €
    Ram: 4 GB TakeMS 60 €
    Graka: Gforce 8800 GTS 512 MB ~ 300 €
    Netzteil: Seasonic S12 430 Watt
    Festplatte: Samsuns T166 500 Gb ~90 €
    Brenner: LG H62N

    Das dürfte auf jeden Fall reichen und kostet au net so viel
    Gehäuse halt ja nach dem 30-xxxxxxx €
  • hi also jetzt mal konkret kann mir wer nen pc für 1500 e zusammenstellen wenn ein wenig mehr auch net schlimm ^^ . er sollte nen quad core haben und am besten schon ddr 3 ram haben ne gute grafikkrate .


    lohnt es sich jetzt nen rechner zu holen weil ich gelesen hab das dirkt x 10.1 rauskommt und nicht kompatipel mit direkt x 10 ist
    Blacklist = zack und NeWsOfTzzz
  • ok ich habe dir mal nen pc zusammen gestellt es fehlen noch laufwerke und das gehäuse weil das ist geschmacks sache und des musste selber wissen.
    DDR3 würde ich noch nicht nehmen,ist einfach zu teuer,hab aber mal trotzdem einen mit rein gebaut.Da kannste auch noch locker paar festplatten anschließem.Den quadcore würd ich allerdings ein bisschen übertakten,board und cpu kühler sind optimal dafür,der ram auch.Also auf 3ghz bringste den allemal rauf.
    Der ist jetzt wirklich high-end,nur hab ich ne gts reingebaut weil ne ultra zu teuer ist und dafür eigentlich viel zu schlecht für ihren preis und keine gtx weil ich denke dass die gts der gtx in vielen sachen überlegen ist.


  • Auf die Prozessoren warrten is Schwachsinn. Die werden derart überteuert sein das da für uins normalsterbliche nix drin is. Ich denk mit dem Q6600 gehst du ganz gut, den kann man prima auf 2,8 GhZ übertakten
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!