DVD-Images von Festplatte mit DVD-Player abspielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD-Images von Festplatte mit DVD-Player abspielen

    Hi Leute!

    Ich bin in letzter Zeit dabei *hust* "Sicherheitskopien" von verschiedenen DVD-Filmen anzulegen. Ich habe die ersten 10 schon auf Double-Layer DVDs gebrannt. Nun ist mir aber wieder in den Geist gekommen, dass selbstgebrannte CDs & DVDs nach einer Zeit die Daten verlieren/zersetzen. Jetzt ist mir der Gedanke gekommen, DVDs auf eine Externe Festplatte zu kopieren und diese dann an einen DVD-Player anzuschließen, wobei ich nicht weiß ob es DVD-Player mit USB Anschluss gibt und wenn es diese gibt, ob diese dann Images lesen bzw. spielen können. Das wäre halt viel einfacher, weil man nicht mehr ein- und auslegen muss und die Daten nicht kaputt gehen.

    So nun die Frage:
    Gibt es solche DVD-Player (ich rede hier nicht von PC-Laufwerken sondern von Fernseh-DVD-Playern) die einen USB-Anschluss haben?
    Und gibt es darunter welche die Images lesen können? Ansonsten wäre natürlich auch ein ganz normales DVD-Verzeichnis möglich (mit Video_TS usw.)?

    Image-Format ist mir im Grunde egal. Ob jetzt .iso oder .nrg......
    Wie gesagt: Wenn Images nicht geladen werden können, könnte ich die Daten natürlich auch in "Video_TS" und "Audio_TS" auf die Festplatte spielen.

    Ich möchte im Übrigen nicht die DVDs in Divx oder sowas rippen, weil das einfach zu lange dauerd.

    Wenn hier auf die Frage aus rechtlichen Gründen nicht geantwortet werden kann, bitte anschreiben und ich editiere den Beitrag so, dass es möglich sein sollte.

    Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten!

    Viele Grüße Mace:)
  • Hallo,

    ich denke das Lesen via USB ist nicht so der Hit bei den DVD Playern, aber sehr wohl das Problem, die ISO Dateien zu entschlüsseln oder dann auch noch in Unterverzeichnissen zu navigieren.
    Für mich hatte sich eine ähnliche Fragestellung ergeben und ich bin nach einigen Suchen auf die HD-Player gestoßen: teilweise etwas größer als eine Notebookfestplatte oder auch so groß wie eine externe Festplatte können die Geräte einiges Leisten, Die Dinger von IAMM können sogar ISO lesen und das ganze sogar per HD ausgeben (allerdings sind die Player mit HDMI Schnittstelle noch sehr rar gesäht). Aber via 3 Komponentenkabel gehts auch. Die etwas teureren Geräte streamen das ganze sogar ins Netz. Aber mit €200-€400 ist das alles in einem vertretbaren Rahmen zu sehen.

    Gruß

    Tobine :read:
    [SIZE="1"][SIZE="2"]Erklärung zur Deutschen Rechtschreibung: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.[/SIZE][/SIZE]
  • Nun das wäre perfet, wenn es nicht so teuer wäre.... Bin noch Schüler.....

    ich denke das Lesen via USB ist nicht so der Hit bei den DVD Playern, aber sehr wohl das Problem, die ISO Dateien zu entschlüsseln oder dann auch noch in Unterverzeichnissen zu navigieren.


    Mhm....... also gibt es nun soclhe DVD-Player?

    Viele Dank für die Antwort und die kommenden Antworten!

    Viele Grüße Mace
  • Hallo,

    nach langem Suchen im Netz und dem Abklappern der dedizierten Foren (es gibt noch mehr als das FSB ;)
    bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass es keine gibt, die dies über den eingebauten USB Slot unterstützen.
    Ausnahme bilden die Player, die eine HD an Board haben (festplattenbasierte DVD-Recorder). Allerdings dann nur mittelbar.

    Gruß

    Tobine :read:
    [SIZE="1"][SIZE="2"]Erklärung zur Deutschen Rechtschreibung: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, Du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.[/SIZE][/SIZE]
  • nach langem Suchen im Netz und dem Abklappern der dedizierten Foren....

    Oh es tut mir leid, dass hier so lange nicht geschrieben hab! War im Urlaub und hatte dann sehr viel in der Schule zu tun..........

    Vielen Dank für deine Mühe, die Du Dir gemacht hast.......... Muss einmal gucken, was ich mache.

    Trotzdem nochmal vielen Dank, dass Du Dir so eine Mühe gemacht hast!

    Viele Grüße Mace:)

    P.S.: Ich schließe das jetzt!