Problem mit MAGIX Video Deluxe und "Export"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit MAGIX Video Deluxe und "Export"

    Problem:

    Überspiele meine Videodateien von meinem Panasonic NV-GS17 Camcorder mithilfe des Windows Movie Makers (Video für lokale Wiedergabe, 2.1Mbit/s) und speichere die fertige Datei als .wmv (geht bei moviemaker irgendwie nicht anders).

    Dann schneide ich in Magix Video Deluxe 2.0 immer ca. 2-3min Video (mehr packt leider mein Rechner nicht) und will das ganze dann exportieren um später alle Einzelteile zu einem Gesamtprojekt aneinanderzuhängen.
    Beim Export sollte natürlich möglichst wenig Qualität verloren gehen, was allerdings immer der Fall ist.
    Entweder lässt sich die exportierte Datei nicht abspielen oder das Video ist total verzerrt bzw. die Schnittstellen ruckeln beim Abspielen.
    Welcher Codec ist am Besten zum exportieren, vor allem dass ich das Video danach wieder laden kann ?
    Hab immer als AVI versucht zu exportieren oder als unkomprimierte Datei.

    Bitte um Hilfe

    Gruß
    chIm3rA
  • da kommt immer die Meldung "Beim Überspielen sind zu viele Frames verlorengegangen", obwohl die Einstellungen eigentlich passen müssten.
    Hab gerade mal 14.5 Frames und natürlich merkt man das dann in der Wiedergabe...

    Sonst noch jemand nen Tipp ?
  • Wenn dir beim Aufnehmen mit Magix zu viele Frames verloren gehen, mußt du die Qualitätseinstellungen runtersetzen(also andere Auflösung), wie du schon sagst, dein Rechner macht das nicht mit.

    scout:)
  • wieviel Speicher hast Du denn im Compi.. und wie schnell sind Deiner Platten.. denn da ist oft auch ein Knackpunkt..gerade bei Viedeo´s..
    Ich habe auch Magix.. und bei mir hat´s gut funktioniert..
    Dell Latitude D600, 1,2GB, 30GB-HD
  • hoi am besten is, do schliest deine Cam (sofern sie das kann) per FireWire an... dann hasst du die beste Quali und kannst direkt per Magix aufnehmen. Wenn das nicht geht...
    Codec: Avi is ja kein Codec, sondern nur ein Container... sollte aber bei Magix, abgesehen von DVD Quali das beste sein
    MFG Pyromane
  • falls du es schaffst den film als avi zu exportieren, kannst du ihn danach mit divx codieren dann kannst du eigendlich ned viel falsch machen weil dus auf jedem pc abspielen kannst wo du den divx-player drauf hast..
    oder auch bei vielen dvd-playern