stichwort: vorratsdatenspeichrung...

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • stichwort: vorratsdatenspeichrung...

    was unternehmt ihr um den wahnsinn von schäule und co. zu umgehen und euch noch etwas anonymität zu erhalten? was läuft zuverläsig und ist auch für downloads usw. geeignet?!
    gruss:
    tayfuner
  • HSVL!VE schrieb:

    und das nur bei Terrorverdacht.

    Falsch. Schäuble stellt alle deutschen unter Generalverdacht.
    Nur wen ein Terrorverdacht besteht, dann dürfen die Provider die Logs herausgeben.

    Im Moment ist es eigentlich nicht weiter schlimm, trotzdem würde ich auf keine deutschen Str0s mehr connecten - nur zur Sicherheit.

    Die Musik- und die Filmindustrie kommen im Moment noch nicht an die gespeicherten Daten, aber in ein paar Jahren werden die einen so großen Druck gemacht haben, dass das Gesetz geändert wird.


    Du kannst aber nach wie vor Dateien von rapidshare.com leechen, da RS in der Schweiz ist, und die die Logfiles nicht herausgeben werden. Außerdem wird nur geloggt, wie viel geleecht wird, nicht was.

    @topic:
    Was hat das mit Vista zu tun?


    mfg, d0m1
    "Die Verkabelung bei einem Panzer zu verlegen ist weitaus komplizierter, als einen Computer ans Internet anzuschließen"
  • Noch bin ich noch nicht so mit dem sichern hinterher, aber wer weiß, wie das in ein paar Jahren ist...

    Dann nützt ja auch ArchiCrypt nix mehr...
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [SIZE="3"][COLOR="Blue"]Es gibt 10 Arten von Menschen. Die, die das Binärsystem verstehen und die, die es nicht tun.[/color][/SIZE]
    [/FONT]