Seat Ibiza oder VW Golf leasen, wo?

  • Finanzen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seat Ibiza oder VW Golf leasen, wo?

    Hi all,

    mein Vater denkt über einen neuen Zweitwagen nach und wir wollten und sowas in der Art wie ein Seat Ibiza oder einen VW Golf leasen (wobei eher Seat da günstiger). Den alten, der dann wegkommt ist ein VW Golf, der schon recht alt ist.
    Jetzt meine Frage:
    Wo bekomm ich möglichst günstig ein Auto her? Also geht meinem Vater ums leasen. Sollte monatlich ja möglichst günstig sein und dachte mir vllt kennt jemand einen guten Händler für sowas, gute Webseiten oder Adressen oder sonst was. Kennt jemand einen Tipp?
  • Hi Matrix,

    wie kann ein privater Leasingvertrag, der durch keine Subventionen (steuerliche Ansetzbarkeit als Betriebsausgaben) bezuschusst wird, für einen privaten Verbraucher "günstig" sein?:confused:

    Das gleicht dem Kalkulationsansatz, der für die Fahrtkosten nur das Benzin und max. die erforderlichen Versicherungen einkalkuliert.:rolleyes:

    Wenn Ihr Produkte aus dem VW-Konzern grundsätzlich in Erwägung zieht, gibt es nur eine Lösung, gut und güsntig zu fahren - Skoda. Die sind seit Jahren sowohl in Qualität als auch Preis-Leistungsverhältnis TOP - besonders im Vergleich zu VW & SEAT. In internen Qualitätsrankings des VW-Konzerns belegen die Skoda-Werke regelmäßig den Spitzenplatz - selbst vor AUDI-Werken.:D

    Dafür ist die Ausstattung der Fahrzeuge eher als grundsolide und Nutzwertorientiert zu bezeichnen - nette "Features", besonders die anfälligen elektronischen, bleiben aussen vor.

    Wer absolut verlässliche und praktische Fahrzeuge schätzt, wird bei den Tschechen immer fündig. Wenn es doppelt aufgeladene TSI-Motoren seien müssen oder sehr hohe Motorleistung im Vordergrund steht, muss man zu den anderen Marken des Konzerns schielen (geht ja bis zu 1001 PS im Bugatti Veyron)

    Bei "www.ecoagent.de" mal nach den besten Preisen schauen - ergibt so etwa 15% Rabatt auf den Listenpreis - je nach Modell.


    Greetz,
    hamaman
  • mit Leasing würde ich auch genau überlegen. Je anch dem wie lange du/ihr das Auto sowieso fahren wollt lohnt es sich einfach nicht. Dann lieber günstig finanzieren.
    Mein Tip: Skoda Fabia.
    Fahre selber neben dem BMW einen Skoda Superb, meine Schwägerin einen Fabia. Top Qualität zum günstigen Kurs.
    Um sich einen Überblick zu verschaffen ist auch sixt ne Möglicheit, einfach mal reinklicken.

    Gruß Matt