Office und XP Problem

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Office und XP Problem

    Zuerst allen Lesern ein wohlgesinntes und erfolgreiches neues Jahr.

    So, ich hoffe das jeder das neue Jahr einigermaßen gut erreicht hat.

    -
    Nun das genaue Prob:

    W XP pro, 1 Admin Konto, 3 eingeschränkte Konten. Office 2003.

    Im Admin Kto. alles ok.

    Wenn ich in einem eingeschränkten Konto bin, egal welches, und klicke doppelt auf eine Word Datei, geschieht folgendes:

    Es kommt ein kleines Popup von Office, darin steht, das die fehlenden Dateien auf der Office CD sind, "legen Sie die Office CD in das Laufwerk ein"

    genau das mache ich, -dann: "die Dateien konnten auf der CD nicht gefunden werden".

    ich klicke auf Abbruch. Word öffnet sich, aber mit einer leeren Seite. Ich suche mit "Datei öffnen" die Datei und mache sie auf.

    Das ist bei jedem Dateiaufruf eines Word Dokuments so. Ist furchtbar lästig, kann ich euch sagen.

    --

    So und nun noch ein neues Problem.

    Win XP pro - NTFS formatierte Festplatte, 4 Partitionen, 4 x 40 GB etwa.

    Mein Neffe hat gemeint, er müsse "seine" Sachen verschlüsseln damit seine Eltern sie nicht sehen können. Nun: er hat auch seine wichtigen Bewerbungen verschlüsselt und kann sie nicht mehr aufmachen.

    Das habe ich in den Griff bekommen. Im Admin Konto sein Konto gekapert und die wichtigen Sachen ausgedruckt. Das Konto wieder zurück gegeben.

    Nur, die Verschlüsselung blieb. Wenn ich die Datei an einem anderen Ort ablege, werden die Verschlüsselungs Attribute scheinbar mit übertragen.
    Wie kann ich die Verschlüsselung aufheben.

    PS: Mein Neffe weiß es nicht mehr, wie er das gemacht hat.

    Im Vorraus Danke für Eure Mühen.

    Nachtrag: Alle Dateien sind Verschlüsselt, auch die mp3 und wav , einfach alles!
  • 123aalzu schrieb:


    Es kommt ein kleines Popup von Office, darin steht, das die fehlenden Dateien auf der Office CD sind, "legen Sie die Office CD in das Laufwerk ein"


    Also, ich würde erst mal ein Setup beim Office machen.
    Auf benutzerdefinierte Installation gehen und dann beim obersten Office-Ordner klicken und die Option "Alles vom Arbeitsplatz starten" auswählen.

    Vor allem aber das Programm für alle Benutzer zulassen.
    Vermute mal, dass du das als Admin installiert hast und nicht alle Programmteile/Addin's für alle Benutzer zugelassen hast.

    Gruß
    dark41836
    :read:
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="3"][COLOR="DarkOrange"]---> Fehler sind da, um gemacht zu werden <---[/color][/SIZE][/FONT]
  • nein, leider nicht. kann aber die dateien lesen, wenn ich mir als admin zugriff auf das konto erzwinge.

    habe das wichtigste ausgedruckt. aber so ist das halt kein dauerzustand.

    wenn ich das konto, mal angenommen, lösche und ein neues für ihn mache, wie kann ich verhindern, das das wieder geschieht !

    -

    - Wie kann ich das Office für alle Benutzer freigeben ? -

    -
  • Das einzige, was mir dazu noch einfällt, ist in den Benutzergruppen-richtlinien mal zu schauen. Da sollten auch die Attribute geändert werden können. Aber Vorsicht beim löschen seines Kontos, denn dabei werden auch all seine Daten gelöscht.

    Ansonsten kannst du mit dem Adminaccount die Daten auf einen externen Datenträger schieben, den Account löschen, nen neuen anlegen und die Daten zurückkopieren. Dann ist auch die Verschlüsselung weg.

    Bedenke aber, das der Account einen anderen Namen erhält, weil die Rechtemarkierung der Dateien sonst wieder greift.
  • 123aalzu schrieb:

    - Wie kann ich das Office für alle Benutzer freigeben ? -
    -


    Ich kann es leider momentan nicht nachvollziehen.
    Das müsste eine anwählbare Option kurz vor oder während des Benutzerdefinierten Setups sein.
    Soweit ich es noch im Kopf habe.

    Wenn es dort nicht drin steht, sollte man auch die setup.exe mit dem Parameter /jm starten können.
    Damit wird dann das Office für alle lokalen Benutzer installiert.
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="3"][COLOR="DarkOrange"]---> Fehler sind da, um gemacht zu werden <---[/color][/SIZE][/FONT]