Welches Auto wäre für mich das richtige

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Auto wäre für mich das richtige

    Hallo. Ich stehe kurz vor einem Gebrauchtwagenkauf und weiß noch nicht so recht was es werden soll. Nur eins weiß ich das ich nie wieder einen Japaner haben will oder Franzosen. Hatte ich schon alles und nur Ärger. Das Fahrzeug sollte so zwischen 5000 und 7000 EUR kosten. Kombi wäre nicht schlecht aber ist nicht zwingend. Meine Fahrgewohnheiten sind eher lasch...also nicht rasen (aber ich möchte Kraftreserven), max. 10000Km im Jahr eher weniger als 8000, aber ich muss reinpassen (bin 195cm groß) und ich möchte endlich einen großen Kofferraum. Fahre jetzt Mazda 2 (totaler Schrott) vorher Twingo und beide nur nen Kofferraum für'n Kasten Bier. Hat irgend jemand einen Vorschlag?? Verbrauch sollte nicht über 11l innerorts gehen und Steuer und Versicherung auch moderat sein. THX für die Antworten.
  • Hallo ,

    also ich würde Dir einen Audi A4 empfehlen . Mein Bekannter ist zwar nur 193 cm aber er hat sehr viel Platz in den Wagen und einen sehr großen Kofferraum . Und natürlich von Design her finde ich den schön . Und natürlich " Made in Germany " .
    Nichts gegen ausländische Autos , aber es geht nichts über ein Deutsches Auto .
    Selber fahre ich einen 95er Golf 3 Gt . Super Motor , alles sehr gut verarbeitet , viel Platz und ersatzteile sehr günstig zu bekommen . Der Motor ist wie am ersten Tag kein klackern , nichts . Einfach toll .
    Hoffe konnte ein wenig helfen .

    Grüße aus Dortmund
  • Golf Kombi, ist wirklich ideal. Gross, bequem, kriegst ne Menge rein und noch echte "deutsche Markenqualität". Den hat mein Mann. Ich selbst habe nach zig Ford Ka nun einen Renault Clio. Naja, Frauenauto halt. Fahre aber wahnsinnig gern mit dem Golf und komme mit dem auch gut klar.
  • Audi A4 oder Mercedes C oder E klasse T-Modell.
    Ich fahre einen C 36 AMG, aber als Limousine, baujahr 1997 und er musste noch nie wirklich repariert werden, nur die verschleißteile und ein kleiner unfallschaden.
  • Wie wär's mit nem 5er BMW Touring...?

    Platz satt
    Power satt
    Imagefördernd
    Kostengünstig, da (noch) als alte Knacker Auto bewertet:p
    Top-Qualität in der Verarbeitung...

    Fahre selbst nen 525 TDS E34 von 1992...
    Der hat nicht mal den Ansatz von Flugrost

    UnsUwe
    Auch will ich den Nachteil nicht verschweigen:...

    Habe es leider noch nicht geschafft unter 10 duwolleverkaufeDeineAutoKarten pro Woche zu kommen...:flag:
    LOUD PIPES SAVE LIVES
  • machs so wie ich

    audi a8
    kofferraum da kannst drinnen schlafen
    sitze superbequem
    power bis zum umfallen
    sicherheit sehr gross geschrieben
    und ausserdem ein schönes geschoss auf rädern
  • was soll das denn für ein a8 sein der max. 7000 euro kostet und sicherheit groß geschrieben wird? jeder neuwagen, selbst ein aktueller kleinwagen hat bessere sicherheitsstandarts als ein 10-15 Jahre alter audi a8 :depp:

    wieso ist der mazda2 schrott?

    das ist ein relativ guter kleinwagen.... was erwartest du?? wenn du 3 kisten bier in den kofferraum packen willst ist jeder kleinwagen falsch! aber nicht schrott! es heißt kleinwagen!!

    in der preisklasse findest du genügend gebrauchte von allen herstellern, die einen großen kofferraum haben.

    vielleicht kaufst du dir einen ford galaxy, vw sharan, dann solltest du die sitze umklappen und du kannst deinen getränkemarkt leerkaufen ;) aber in einen kleinwagen wirst du nie mehr als 2 kisten in den kofferraum bringen!!
  • kavm02 schrieb:

    Mercedes, BMW, Audi und das für max. 7000€ - wie macht ihr das? In welchem Zustand (km-Laufleistung) sind die Fahrzeuge bei dem Preis?

    sicher kann man keinen Neuwagen erwarten, aber ein Wagen mit 150Tkm ist doch noch nicht schrottreif, es gibt genügend gute BMW, Audi, usw. in dem Preissegment
    Wenn du viel Platz brauchst dann hol dir ein Opel Omega B Caravan, den hatten wir auch und da ging enorm viel in den Kofferraum. Man hat auch sonst sehr viel Platz darin.
    Jetzt haben wir nen A4 '98 Avant mit 2.4 V6, ist natürlich nicht so komfortabel aber trotzdem geil.
    Verbrauch Landstraße: 9,5l Stadt: 10l-11l
    PS: hat 6000€ gekostet im 1A Zustand
    Der 2.4er ist in den Steuern auch nicht so teuer, musst mal vergleichen.
  • harcel schrieb:


    wieso ist der mazda2 schrott?

    das ist ein relativ guter kleinwagen.... was erwartest du?? wenn du 3 kisten bier in den kofferraum packen willst ist jeder kleinwagen falsch! aber nicht schrott! es heißt kleinwagen!!


    1. Besteht der "Klein Wagen" aus Plaste und Elaste soweit das Auge reicht.
    2. Klappert die Kiste nach 3 Jahren als wäre sie 20
    3. Hat das Mistding einen Verbrauch von knapp 11L/100Km innerorts
    4. 1120Kg Leergewicht und null Power und einen Luftwiderstand wie ein Elefant bei 100Km/h

    Muss ich noch mehr aufführen um zu erklären warum das Ding SCHROTT ist??
  • Danke an alle anderen für eure Hilfe. Hatte mit einem Opel Omega B Caravan Bj. 99/2000 geliebäugelt. In die nähere Auswahl kam noch Audi A4 oder A6, Benz C180 oder E200 sowie BMW 320i Touring oder 520i Limo oder Touring. Alle KFZ's unter 7000€ und ab Bj. 98. Ich denke nach euren Aussagen hatte ich schon mal einen guten Riecher. Also danke noch mal. :)