Ein Auto muss her, aber ...

  • Auto & Recht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Auto muss her, aber ...

    Kurze Vorgeschichte:
    "Mein schönes Auto" - das waren die ersten Gedanken, als der Unfall passierte. Aus einem "geräumigen" Golf V ist ein kleines kompakt Cabrio geworden.

    Also: Ein Auto muss her, da ich beruflich darauf angewiesen bin.

    ABER:
    Da ja die Gesetzeslage (CO2-Ausstoss etc) etwas naja ist und in Zukunft die vorgeschriebenen Werte bestimmt noch gesenkt werden, sollte das Auto natürlich wenig von dem Zeug ausstoßen.

    Am liebsten wäre mir natürlich der FCX Concept von Honda, aber diesen schönen Wagen gibts nicht als Serienmodell ...
    Also meine Frage: gibts schon vergleichbare Serienmodelle (egal von welchem Hersteller) mit Brennstoff- oder Wasserstoffzelle? oder gute Hybrid-Autos?

    Wie gesagt, am liebsten wäre mir ein Brennstoff- oder Wasserstoffzellen-Antrieb. Ansonsten muss ich auf Diesel, aufgrund der großen Strecken zurückgreifen.
    Bei Diesel-Fahrzeugen von VW fällt mir spontan die BlueMotion-Edition ein, da sie weniger CO2-Ausstoß haben soll.
    Kennt zufällig jemand einen Händler, bei dem man solche Modell gebraucht (halb- oder ein-Jahreswagen) erwerben kann?

    edit: Preisspanne ca. 15 - 20.000 + was der Anwalt noch rausholt an Schmerzensgeld

    Flo
  • Für den genannten Betrag wirst du garantiert kein Brennstoffzellen-Auto bekommen. Wasserstofffahrzeuge sind überhaupt nicht frei käuflich erhältlich, Betankungsmöglichkeiten eigentlich nicht vorhanden!

    Zum Thema Hybridautos ist zu sagen, dass sie sich umso weniger lohnen, je schneller man fährt. D.h. für Langstrecken mit viel Autobahnabschnitten lohnen sich die Hybriden von den Verbrauchskosten her nicht mehr.

    Am sinnvollsten wird ein gebrauchtes Fahrzeug mit Dieselmotor sein, welches ab Werk mit Ruß-/Partikelfilter ausgerüstet ist und Euro-4 erfüllt.

    Beispiel: OPEL VECTRA 1.9 CDTI mit 120 oder 150 PS. Die Fahrzeuge sind mindestens seit 2004 mit Partikelfiler serienmäßig ausgerüstet und gebraucht ab ca. 12.000 Euro erhältlich. Ich hatte bis letzten Herbst auch so ein Auto (Caravan/150 PS) und war sehr zufrieden damit.

    BLUETEC ist eine sehr neue Technologievariante für Diesel-Motoren, die man bisher in Mercedes-Benz E-Klasse Autos kaufen kann und da wirst du ab 45.000 Euro anlegen müssen, da es gebraucht so gut wie keine davon gibt.

    BLUEMOTION ist nichts anderes als ein Marketing-Slogan für verbrauchsoptimierte Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns. Die Einsparung bewegt sich, bei vergleichbaren 'normalen' Modellen des selben Anbieters, im Bereich zwischen 0,2 - 0,5 l pro 100 km nach halbwegs seriösen Tests, z.B. von Auto-Motor-Sport.