Facharbeit Englisch

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Facharbeit Englisch

    Nabend!
    Also folgendes..schreibe gerade Facharbeit in Englisch..
    Thema:
    Die USA als eins der größten Umweltverschmutzer in Kontrast zu der Nutzung regenerativer Energien.
    So, ich habe schon etliches an Material etc..
    Allerdings scheiter ich gerade an der Gliederung..
    ich weiss einfach nicht welche Aspekte ich alle nennen sollte, was alles
    dazu gehört, ich mit reinnehmen könnte/sollte.
    Es gibt soviel was zu dem Thema passt.
    Schreibt doch einfach mal, was euch dazu an Unterpunkten einfällt..
    zum Beispiel Kyoto Protokoll, dass sie es zwar unterschrieben haben aber nicht ratifizieren..

    Hoffe ihr könnt mir schnell helfen :)

    Danke euch!

    Gruß,
    jim
  • Hi,

    interessantes Thema.
    Wie du es gliederst hängt ganz von deinem Ziel ab. Wie willst du die USA darstellen. Sie sind verschmutzer Nr1 (streitet sich wahrscheinlich noch mit China). Aber sie sind auch einer der grössten Betreiber von Solarenergieanlagen und von Windenergieanlagen. Dann gibt es Staaten wie Karlifornien die teilweise strengere Umweltschutzverbote haben als die Deutschen. Ist halt ein Land der Kontraste. Die Politiker sind halt von Lobbyisten gelenkt die keinen Umweltschutz wollen weil der Geld und damit Aktienwerte kostet.

    Also wie gesagt entscheide dich erstmal wie du es darstellen willst. Gut zu deinem Thema würde ja dieser Kontrast von einerseits der Politik die die Verschmutzung mehr oder weniger unterstützt indem sie Kyoto Protokolle oder ähnliche nicht unterschreibt oder ignoriert.
    Und andererseits lokale Politiker strenge Umweltgesetze verabschieden (Kaliforniern) und regenerative Energie unterstützen.

    Dann viel Erfolg

    Gruss

    joox014
  • Moin!
    Vielen Dank erstmals für deine Antwort.
    Habe gerade leider nur wenig Zeit, da Freistunde, aber ich wollte sie schon als der größten Umweltverschmutzer darstellen, halkt objektiv aber eher belastet, wenn du verstehst..
    Ja ist halt die Überlegung, klar muss ich auch politische Aspekte erwähnen allerdings sind gerade halt die verschiedenen Seiten schwierig.
    Welche Positionen sind denn generell vertreten?
    Hast ja schon welche genannt, vielleicht könntest du es ja noch ausführlicher erwähnen etc..

    Danke Dir!

    Gruß,
    jim
  • Ich würde versuchen die Gliederung chronologisch nach Ereignissen aufzuteilen, so kannst Du dich immer weiterhangeln. Du könntest noch ein wenig in Richtung Ressourcenknappheit (Süßwasser) abschwenken. Eine genaue Gliederung ohne Kenntnisse deines Materials vorzunehmen dürfte allerdings nicht die leichteste Aufgabe sein ;)

    Evtl, als kleinen Denkanstoß:

    1. Einleitung (Allgemeines BlaBla zum Thema)

    2. Kurzer Überblick über die globale UVS

    3. USA, Planetenformung auf amerikanisch (als übergeordnetes Thema_
    Was macht einen Staat als Umweltverschmutzer i.A. aus)

    3.1 Kurzer Abriss welche Industriebereiche bzw. was genau die hohe Verschmutzung in den Staaten ausmacht

    3.2 Abkommen der Industriemächte in Bezug auf Reduzierung des CO2-Ausstoßes bzw. Wie schaffen wir es das die Welt in 200 Jahren noch bewohnbar ist.

    3.3 Was macht die USA um die Verschmutzungsrate zu senken (Im Allgemeinen, keine Personen sondern Institutionen, Forschungsprojekte (Wirbelstürme) usw.)

    3.4 Evtl. als kleine Absacker einen Überblick über berühmte Personen die sich für das Thema einsetzten so wie deren Projekte (z.B. Al Gore)

    4. Fazit

    So, ohne genau zu wissen ob Ihr eine gewissen Anzahl von Wörtern oder Seite abgeben sollt. dies sollte reichen um eine Diplomarbeit zu schreiben ;)
    Und denke daran, alles was Du schreibst musst Du notfalls begründen können.


    Evtl. vorhandene Rechtschreibfehler bitte ignorieren, ich hatte ca. 3h Schlaf ;)