maps auf sd-card spielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • maps auf sd-card spielen

    hallo leute
    ich möchte eine map auf eine sd-card spielen habe es schonmal gemacht habe es aber vergessen ich musste dabei doch irgendwas umbenennen oder?
    wäre nett wenn mich jemand wieder auf die sprünge helfen kann.
    danke schon im voraus
    mfg
  • hallo
    habe ein tomtom one xl
    habe mir ne map runtergeladen und möchte sie auf ne sd-card spielen!
    habe die map schon entpackt möchte sie nun an die sd-card senden mir war so als wenn ich was umbennen musste .
    wenn mich jemannd helfen könnte wäre sehr nett
    mfg
  • Der Hexer schrieb:

    Richtig einfach den Ordner mit den MAP z.B Italien in das Hautverzeichniss
    mit FTP Totalcomander Kopieren. Anschließend must Du die Karte in TomTom noch auswählen und den K*y eingeben ;) oder auch nicht :D



    Ganz so einfach ist es dann doch nicht:

    1. SD-Karte mit FAT32 formatieren (im Windows-Explorer)

    2. SD-Karte ins TomTom einschieben, TomTom per USB Kabel mit dem PC verbinden und danach einschalten. Anschließend die TomTom-Home Software starten und die Option "Aktualisieren" auswählen. Hierdurch wird zunächst die Firmware (= Betriebssystem) des TomTom auf die SD-Card übertragen. Ohne Firmware funktioniert die Karte nicht, auch wenn sich im internen Speicher des TomTom bereits die Firmware befindet. Sobald eine SD-Card eingelegt ist, holt sich das TomTom alle Daten (auch das Betriebssystem) von dieser Card.#
    Die TomTom-Home Software kann übrigens von der TomTom-Homepage kostenlos heruntergeladen werden.

    3. Kartenverzeichnis auf die SD-Karte kopieren (normalerweise muss/darf dabei der Verzeichnisname nicht geändert werden!)

    4. Damit die Spachausgabe funktioniert muss auf der SD-Card noch ein Verzeichnis mit der Bezeichnung "voices" erstellt werden. In dieses Verzeichnis mindestens die beiden deutschen Sprachdateien hineinkopieren.

    5. Karte ggf. freischalten.