I-Explorer lässt Firefox nicht Standard-Browser sein.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • I-Explorer lässt Firefox nicht Standard-Browser sein.

    Liebe Forenmitglieder.

    Seit kurzem beobachte ich ein Phänomen. Mein Feuerfuchs lässt sich nicht mehr zum Standard-Browser machen. Aus meinen Mailprogramm startet beim anklicken eines Links immer der Internet Explorer. Das will ich aber nicht!

    Obwohl ich den Firefox als Standardbrowser eingestellt habe (Firefox: Einstellungen --> Beim Starten überprüfen auf Standardbrowser --> Erweitert --> jetzt prüfen --> ...) funktioniert die Einstellung nicht.

    Gibt es einen Tipp aus der Gemeinde?
    Dr-Kimble - auf der Flucht .............................. (wie immer )
    ONE Power PC - Athlon 64 X2 6000+ 3 GB RAM PC667 - 500 GB HDD - VI$TA HomePremium
    Monitor: ASUS VW222S
  • Schau mal unter Systemsteuerung --> Internetoptionen --> Registerkarte Programme --> Internet Programme - Programme festlegen --> Programmzugriff und Computerstandards festlegen --> Benutzerdefiniert

    Da kannst du dann den IE aktivieren bzw. deaktivieren, genauso Firefox.

    Hat bei mir zumindest so geklappt.