wie lange und in welchem umfang zahlen eltern für ihr kind?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie lange und in welchem umfang zahlen eltern für ihr kind?

    servus!
    bin mir ned sicher obs das thema schonmal gab; hab gesucht aber entweder hab ich falsch gesucht oder es gibts es noch nicht...

    aalso bin 21 jahre alt; meine eltern sind geschieden
    berufliche situation: werde zum abitur nicht zugelassen und mache mein fachabi daher extern an der fos (bitte keine "dummen" statements dazu, das ist nicht das thema)

    wohne derzeit noch bei meinem vater

    angenommen mein vater würde mich "rausschmeissen" (aus welchen gründen auch immer, ist nicht so wichtig)

    muss mich meine mutter aufnehmen(hab früher mal bei ihr gewohnt) ?

    angenommen sie würde mich aufnehmen wollen, ich will aber nicht zu ihr ziehen...
    unter welchen bedingungen und in welchem umfang kommen meine eltern/mein vater/meine mutter für meinen zukünftigen unterhalt (in bspw einer wg oder einem ein-zimmer apartment) auf, und wie lange ?

    ich hatte in erinnerung, dass die eltern für einen aufkommen müssen solange man in einer ausbildung (welche auch immer das sein mag, ob schulisch oder arbeitstechnisch) ist. und dies bis man 25 jahre alt ist... bin ich da auf dem holzweg, oder wie ist der sachverhalt hier?

    ich bin mir leider nicht wirklich sicher wie das aussieht, daher wollte ich mal diejenigen unter euch fragen, die etwas ähnliches erlebt haben/erleben oder besser bescheid wissen als ich!

    vielen dank für die kontruktiven beiträge !

    mfg SusHa