Puppy Linux

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Puppy Linux ist klein, fein und nahezu Vorstandssicher (das soll noch mehr als Idiotensicher sein) !

    Falls das für jemanden ein Haken ist, ist der Haken, dass es auf Englisch ist.
    Es passt auf einen Usb-stick lässt sich aber auch Kinderleicht als 2.System neben Windows installieren. Braucht jemand hilfe oder für einen älteren PC eine ältere Version habe ich da noch etwas auf Lager (derzeit Version 3.1) meine Liebste Distro ist Version 2.12 hab aber auch noch eine 1.0.

    Eine 0.x hab ich leider nicht (die soll angäblich mit 32Mb RAM auskommen)

    Falls ihr also was dazu braucht => PN
    (ihr habt mir bis jetzt auch so lieb weitergeholfen)
  • Puppy GNU/Linux ist wirklich eine nette platzsparende Distribution. Je nach Softwareauswahl werden etwa 60-90MB benötigt. Durch die Schlankheit eignet sich Puppy besonders für ältere Rechner, aber für Rettungszwecke ist Puppy nicht wirklich so geeignet.

    Gruß p2000