Neues Desktopssymbol automatisch an frei gewählter Position?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Desktopssymbol automatisch an frei gewählter Position?

    Hallihallo,

    ich habe folgende Frage:

    Ist es möglich, ein Icon, das neu auf den Desktop kommt (Softwareinstallation o.Ä.), automatisch an einem bestimmten Ort setzen zu lassen? Ich meine damit, dass das neue Icon nicht automatisch an die freie Postion ganz links oben eingefügt, sondern meinetwegen ganz links unten oder auch in der Mitte des Bildschirms platziert wird. Mir schwebt da nen Reg-Eintrag vor. Ich hoffe, das war verständlich.

    Weiß jemand, was ich da machen kann?

    So long
    AlPHA
    > ... Keep the Ball flying ...<
  • Ich glaube kaum, dass das moeglich ist... denn bspw. kann der Nutzer ja "automatisch anordnen / am Raster anordnen" eingestellt haben, dann wird das neueste immer hinten dran angeordnet.
    Vielleicht hat noch jemand eine Idee, aber ich glaub kaum, dass man direkt x- und y-Koordinaten angeben kann, auf welcher Desktop-Position ein Icon erstellt werden kann.
  • Mh...das wäre natürlich schade. Aber ich habe mir gedacht, dass man alles irgendwie einstellen kann, mit meinem Freund der Registry.

    Ich habe mir jetzt erst einmal damit beholfen, dass ich durchsichtige, unbenannte Symbole eingefügt habe, bis zur der Stelle, an der dann ein neues Symbol erscheinen soll. Mit diesen quasi Platzhaltern kann man dann auch die gewünschte Stelle erreichen. Unpraktisch ist es aber natürlich, wenn man ein Symbol nach ganz rechts kriegen will, da dafür ja fast der komplette Desktop mit durchsichtigen Symbolen zugepflastert werden müsste.

    Hat vielleicht noch jemand einen Rat?

    So long
    AlPHA
    > ... Keep the Ball flying ...<
  • Hi , soweit ich was davon verstehe , kannst Du Icons auf dem Desktop nur automatisch anordnen / am Raster anordnen.
    Mit Koordinaten ist da nix , wäre doch auch aufwendiger als die Dinger irgendwo hinzuschieben und wenn sie einmal da sind bleiben sie auch dort , meistens
    Also hat brunodresden schon recht
    Finde Dich einfach damit ab
    mfg Eastfox
  • Also wenn ich mich mit allem einfach abfinden würde, kann ich mir gleich wieder Luna einstellen und alles klicki-bunt machen lassen. Man kann mit Windows ja bedeudend mehr anstellen als einfach nur zu arbeiten ;)

    Aber egal, hab gedacht, es gäbe eine Möglichkeit.

    AlPHA
    > ... Keep the Ball flying ...<
  • hallo,

    probiere einmal den DIManager aus - freeware.

    was er nicht kann ist, daß du vorher einen platzt bestimmen kannst,
    aber ansonsten jegliche freiheiten hast.

    mfg
    ich bin, ich weiß nicht wer, ich komme, ich weiß
    nicht woher, ich gehe, ich weiß nicht wohin,
    mich wundert, daß ich so fröhlich bin.