Camping in Kroatien mit Hund

  • Ferienort

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Camping in Kroatien mit Hund

    Hallo.
    Möchte dieses Jahr im Sommer mit Familie und Hund Urlaub in Kroatien machen.
    Vielleicht hat hier jemand Tips und Informationen zu Campingplätzen.

    Würde gerne Ziel Istrien ansteuern bin aber auch für andere ziele offen.

    Danke Berniebarchen:blink:
  • Hi berniebachen,

    ich war bereits sieben mal in Kroatien (bin 18 Jahre alt) und war im letzten Jahr alleine mit dem Rucksack dort (Campen).

    Wir sind immer nach porec gefahren, auf den camping platz Zelena Laguna, ist wirklich klasse gelegen, es ist für jeden was zu haben, hunde sollte man an der leine führen, es gibt aber auch auch viele Gebiete wo du den Hund (m.E. nach) frei laufen lassen kannst.

    Auf dem Platz selbst stehen viele "Container" bereit in den man den Stuhl des HUndes entsorgen kann (mit schwarzen Beuteln etc)....

    Sieh dir das mal an: h**p://www.plavalaguna.hr/Objekti.asp?ObjectID=239808
  • Nubert schrieb:

    Hi berniebachen,

    camping platz Zelena Laguna


    Das glaube ich gleich das es dir dort gefällt, denke aber das der Platz für berniebarchen eher weniger geignet ist da ich mir denken kann das Er/Sie es etwas ruhiger haben wollen als ein 18 jähriger, ich kenne den Platz.
    Wenn Jeder und Alle vor ihrer eigenen Türe kehren würden, und diesen Dreck entsorgen, dann wäre die Welt blitzsauber !
  • Also ich war mal auf einem camping-platz in saline...weiss leider nicht mehr wie der genau hiess, ist aber gleich am meer wunderschön gelegen. war sehr ruhig (ok war auch oktober und nicht allzu viel los) und in der nähe des paklenica-nationalparks (für kletterer wie auch für wanderer ein begriff)...musst mal googeln, gab da in der nähe noch mehr campings! wir sind einfach runtergefahren und haben unten gesucht, im sommer wäre dies aber wahrscheinlich nicht zu empfehlen...

    gruss
  • Wir fahren immer nach Cres auf Cres auf den Campingplatz Kovacine
    Dort sind sowohl Hunde erlaubt als auch eine nette Kinderbetreuung,
    Fkk, deutsche Tauchbasis, Beachvolleyballplatz und vieles mehr ...

    Alle Badehäuser dort sind in den letzten drei Jahren erneuert worden.
    Ist unter italienischer Leitung. Sauber und sehr freundlich. Ist auch
    günstig dort. Verschiedene Campingkarten werden akzeptiert.
    Sieh einfach mal unter Kovacine bei Tante Google nach.
    Die Stadt ist auch nett und für einen ruhigen Familienurlaub geeignet.

    Du mußt zwar das Festland verlassen, aber die Überfahrt dauert nicht
    lange (ca. 1/2 h), bzw. du kannst über Krk die Brücke benutzen.
    Ab München sind es ca. 550 km bis dorthin.
    Weil ich ein Mädchen bin ...
  • schon mal Gedanken darüber gemacht etwas südlicher zu fahren ?, Ab Zadar fängt Kroatien eigentlich erst richtig an, besseres Wasser und tolle Gegend. Da meine 2. Heimat :D kenne ich natürlich Kroatien komplett, ich würde dir die Ecke ab dort empfehlen, Autobahn ist eh fertig und somit ist die Anfahrt auch viel beque,mer, Campingplätze gibt es genug oder aber auch günstige Ferienwohnungen direkt vor Ort.
    Grüßle Setrahdh
  • Hi.
    Ich bin im Sommer 2 Wochen lang die dalmatische Küste abgefahren.
    In Kroatien gibt es viele Campingplätze in denen Hunde erlaubt sind.
    Der schönste meiner Meinung nach ist ein kleiner Campingplatz in Novigrad.
    Dort sind nicht viele Touristen, das Wasser ist super und die Sanitäranlagen
    sind sehr sauber. Ist eher was für den ruhigen Urlaub.

    h**p://www.adriasol.com/adriasol.htm

    mfg Palatin