Java 6 Update 4 fixt 370 Bugs

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Java 6 Update 4 fixt 370 Bugs

    Der amerikanische Softwarehersteller Sun Microsystems hat das vierte Update für seine Java-Laufzeitumgebung in der Version 6 veröffentlicht.

    Rund 370 Probleme gefixt

    In den mit dem Update veröffentlichten Release Notes listet Sun gut 370 Fixes von Problemen auf, darunter etwa mehrere Fehlfunktionen, die ein Hängenbleiben der Browser Firefox und Internet Explorer bewirkt hatten. Außerdem wurden einige Schwierigkeiten mit Pufferüberläufen gelöst und bestehende Prozesse optimiert. Zunächst nur für Solaris ST wurde die Möglichkeit der Erstellung eines Service Tags integriert, das insbesondere Adminstratoren die Verwaltung der Java Umgebung erleichtern soll.

    Das Update 1.6.0_04 kann von der Sun-Webseite heruntergeladen werden. Es wird empfohlen die neue Java Version zu installieren, da dadurch die Java-Umgebung an Stabilität und Sicherheit gewinnt.


    cds.sun.com/is-bin/INTERSHOP.e…oth-JPR@CDS-CDS_Developer