CH-Witz

    • Witze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
    Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
    Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

    • Der erste Schultag, in einer amerikanischen Schule. Die Klassenlehrerin stellt der Klasse einen neuen Schüler vor, Sakiro Suzuki (der Sohn des Vorstandsvorsitzenden von Suzuki). Die Stunde beginnt. Klassenlehrerin: "Mal sehen, wer die amerikanische Kulturgeschichte beherrscht.

      Wer hat gesagt: GEBT MIR DIE FREIHEIT ODER DEN TOD." > Mausestill in der Klasse, Suzuki hebt die Hand: "Patrick Henry 1775 in Philadelphia". "Sehr gut, Suzuki."

      Und wer hat gesagt: "Der Staat ist das Volk, das Volk darf nicht untergehen." Suzuki steht auf: "Abraham Lincoln 1863 in Washington."

      Die Klassenlehrerin schaut auf ihre Schüler und sagt: "Schämt Euch!
      Suzuki ist Japaner und kennt die amerikanische Geschichte besser als ihr." Man hört eine leise Stimme aus dem Hintergrund: "Leckt mich am Arsch, ihr Scheißjapaner!" "Wer hat das gesagt?" ruft die Lehrerin.

      Suzuki hebt die Hand und ohne zu warten sagt er:" General McArthur
      1942 beim Kanal von Panama und Lee Iacocca 1982 bei der Versammlung des Aufsichtsrats von Generalmotors."

      Die Klasse ist superstill, von hinten hört man "Ich muss gleich ******!" Die Lehrerin schreit: "Wer war das?!" Suzuki antwortet:

      "George Bush Senior zum japanischen ersten Minister Tanaka während des Mittagsmahls in Tokyo 1991.

      " Einer der Schüler steht auf und ruft sauer: "Blas mir einen!" Die Lehrerin

      aufgebracht: "Jetzt ist Schluss, wer war das jetzt?"

      Suzuki ohne mit der Wimper zu zucken: "Bill Clinton zu Monica Lewinsky 1997 in Washington im ovalen Saal des Weissen Hauses."

      Ein anderer Schüler steht auf und schreit "Suzuki, du Scheißstück!"
      Und Suzuki antwortet: "Valentino Rossi beim Grand Prix Motorradrennen in Südafrika 2002.

      Die Klasse verfällt in Hysterie, die Lehrerin fällt in Ohnmacht, die Tür geht auf und der Direktor kommt herein: "Scheiße, ich habe noch nie so ein Desaster gesehen!"

      Suzuki: "Ueli Maurer, Präsident der SVP Schweiz nach der Abwahl von SVP Bundesrat Blocher im Dezember 2007" :depp: