SD Karte kopieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SD Karte kopieren

    Hallo,
    ich möchte gerne wissen, wie kann ich z.B. 1,84 GB auf eine 2 GB SD Karte kopieren. Die SD Karte kann ich aufgrund meines Vista nur mit FAT 32 formatieren.
    Unter Eigenschaften steht, das ich über 1,9 GB zur Verfügung habe, als fri werden 1,84 GB angezeigt.
    Jedesmal wenn ich versuche die Daten Navigon inklusive Europakarte auf die Karte zu ziehen, erhalte ich die Fehlermeldung das etwas über 23, MB, als Speicherbedarfplatz fehlen würden und der Kopiervorgang funktioniert nicht.
    Danke für die Hilfe
  • Du kannst probieren, die SD Karte mit dem HP Tool zu formatieren.
    Gugel nach "hp usb disk storage format" und nimm den Link bei extremeoverclocking.
    Mit dem Tool kannst du FAT, FAT32 (und NTFS) formattieren, da kommen immer leicht unterschiedliche Kapazitäten bei raus. Vielleicht reicht es bei einem.

    <edit> NTFS in runde Klammern gesetzt um den Nutzer nicht unnötig zu verwirren.
  • SD-Karte mit Fat16 formatieren

    Google mal nach Panasonic - SDFormatter V2.0 und formatier die SD-Karte mit Fat16. Benutze nicht die Windows-Formatierroutine im Arbeitsplatz!
    Einstellung für den Formatter (wenn nicht schon standardmäßig vorgegeben: Quickformat, formatsize adjustment off.
  • SD-Karte formatieren

    Hallo,

    zunächst vielen Dank für Eure Unterstützung sowie Hilfestellung.
    Aber ich habe es ja geschafft durch cmd und format FAT Eintragung im "DOS-Bereich", den Speiche auf 1,84 GB zu bekommen, gleichfalls wie bei Panasonic.
    Unter Eigenschaften steht ;
    Freier Speicher: 1.981.480.960
    Speicher 1,84 GB,
    also theoretisch gesehen müßte ich ja meine erforderlichen 23 MB inklusive der 1,84 auf die SD Karte bekommen.
    Aber angezeigt wird mir, dass 23, MB fehlen!

    Hängt das lediglich mit den Umrechnungsformeln zusammen?, oder gibt es noch eine andere Möglichkeit die 23, MB auf dem Chip zu bekommen?
    Bei 1,84 GB müßten ja die 23 MB passen, weil habe ja 1,981 ... GB insgesammten Speicher.
    Wie wird es denn berechnet?


    Danke für Eure Unterstützung und Hilfeleistung.
  • Ich fürchte, deine Speicherkarte hat lediglich eine Kapazität von 1,84 GB.

    1.981.480.960 Byte / 1.024 = 1.935.040 KByte

    dies wiederum / 1.024 = 1.889,6875 MByte

    und nochmal / 1.024 = 1,845 GByte

    Es gibt allerdings Speicherkarten, die mehr Platz haben. Auch für deine zusätzlichen 23 Mb. Schau dich einfach mal im Forum um.
  • ajnef1995 schrieb:

    Hallo,
    ich möchte gerne wissen, wie kann ich z.B. 1,84 GB auf eine 2 GB SD Karte kopieren. Die SD Karte kann ich aufgrund meines Vista nur mit FAT 32 formatieren.
    Unter Eigenschaften steht, das ich über 1,9 GB zur Verfügung habe, als fri werden 1,84 GB angezeigt.
    Jedesmal wenn ich versuche die Daten Navigon inklusive Europakarte auf die Karte zu ziehen, erhalte ich die Fehlermeldung das etwas über 23, MB, als Speicherbedarfplatz fehlen würden und der Kopiervorgang funktioniert nicht.
    Danke für die Hilfe


    Genau das selbe Problem habe ich auch. Ich habe eine Kingston SD-Karte 2 GB, beim Kopieren der Daten von Navion inklusive EU-Karte und Realety View
    bekomme ich dieselbe Meldung von fehlenden 23,2 MB.
    Was kann man da machen???
  • Hallo,

    ich habe meinen MN6-Ordner auf 11,8 MB abgespeckt. Länderdaten die ich nicht bereise gelöscht, die Sprachen, Flaggen auch, die Bilder komprimiert. Von den POIs brauche ich auch nicht alle Autohersteller. Es gibt da schon einige Möglichkeiten. Ich habe eine 4 GB-Karte, war also nicht das Problem, aber es hilft der Performance unglaublich.
    Und vorher Sicherungskopie machen!

    Gruß Gary
  • Hallo.

    Habe auch so ein Problem gehabt, dabei fehlten mir auch ca 20Mb Speicherplatz aug der Karte.
    Mit einer anderen 2Gb Karte ging es problemloß. Die hat aber auch mehr Speicherplatz angezeigt. Mein Bekannte hat mir mal gesagt, dass es besonders bei billigen Karten der Fall sein könnte, weil die Hersteller in der Produktion defekte Cluster wegschalten müssen, dabei wird natürlich auch der Speicherplatz weniger.

    MfG Waldi