Verstärker

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,
    da ich mich mit Hi-Fi nicht auskenne wollte ich mich hier mal erkundigen, ob ich 2 Boxen über einen Verstärker an meinen PC, TV und DvD Player anschliesen kann. Jedoch habe ich keine Ahnung wobei ich bei dem Kauf des Verstärkers achten muss und wäre dankbar über ein paar Tipps. Die Boxen sind schon etwas älter aber die anderen Geräte sind relativ neu.

    mfg
  • Hallo, an sich ist das kein Problem, welche soundkarte du hast du auch nichts zur Sache.

    Zu beachten wäre:

    Wieviel Watt (Sinus) haben deine Boxen?
    Wieviele Eingänge benötigst du?
    Welcher Preisrahmen?

    Poste das mal, dann kann ich dir noch genauer helfen.

    mfg
  • Stimmt natürlich mit der Soundkarte.

    Hab nicht direkt an die 2 Boxen gedacht, da ich meinen PC an das 5.1 System angeschlossen habe und meine Soundkarte dieses auch unterstützt. Wieder erst geschrieben und dann richtig nachgedacht. :)

    Wenn es dein Budget hergibt könnstest du auch mal über ein Surround System nachdenken. Wenn auch TV und DVD drüber laufen soll sicherlich eine Überlegung wert.

    Habe selber ein Komplettsystem von HarmanKardon und selbst meine Frau ist inzwischen von dem Sound angetan. Der Preis dafür ist natürlich etwas anderes.

    Gruß
  • Hi,
    danke für die Antworten :)
    Bei meinem Pc ist die Soundkarte OnBoard. Für den Verstärker will ich 100-150€ ausgeben. Ich weis net wieviel Watt die Boxen haben, die sind aber ca. 15 Jahre alt und selbstgebaut. Kann ich irgentwo nachsehen wieviel Watt die haben?

    mfg
  • Ja wenn du die boxn wieder auseinander nimmst, dann steht es direkt auf den lautsprechern hinten drauf.

    da sollte drauf stehen:
    Max. Leistung bzw. PMPO
    Sinus Leistung (is immer kleiner aus PMPO)
    Frequenzbereich (je nach Hoch, Mittel, Tieftöner)
    Magnetstärke is OZ

    Bei den heutigen verstärken is es überhaupt kein Problem dort PC, TV, DVD, HIFI oder sonstiges anzuhängen, da die meisten mit AUX-in Anschlüssen ausgerüstet sind. Selbst wenn du nur eine standartmäßige onBoard Soundkarte hast gibt es Adapter die von normal "Klinke" auf "AUX" aufsplitten.

    Kleiner Tipp: Ich weis ja leider nicht wie viel Leistung deine Boxen haben. Wenn sie eine höhere leistung von sagen wir mal 100-130 Watt sinus bzw. 150-200 Watt RMS haben, dann lass die finger von billig Angeboten wie es zahlreiche bei eBay gibt. Habe selbst die erfahrung gemacht das dadurch die leistung der Boxen total in die Hose geht bzw. nicht annähern an die Max. Leistungsfähigkeit der Boxen erreicht wird. Generell ist wirklich gerade im Bereich von Hifi zu sagen das Markengeräte sehr zu empfehlen sind und man lieber mal 50-100 Euro mehr drauf legt wenn man ein bisschen genuss an der Musik haben möchte.

    Aber gelegentlich kann man auch mit NONAME Produkten Glück haben. Aber eher selten.

    Hoffe ich konnte helfen!!;)