Premiere droht mit einer bundesweiten Umtauschaktion - das Aus für Schwarzseher?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Premiere droht mit einer bundesweiten Umtauschaktion - das Aus für Schwarzseher?

    Premiere
    Pay-TV mit neuem Receiver?
    Premiere-Kunden droht bundesweit eine Umtauschaktion: Rupert Murdoch will angeblich sein eigenes Verschlüsselungssystem einführen.

    Nach dem Einstieg von Rupert Murdoch soll das digitale Verschlüsselungssystem von Premiere, Nagravision, durch Murdochs NDS VideoGuard ersetzt werden. NDS VideoGuard wurde im Gegensatz zu Nagravision bislang noch nicht geknackt.

    Ein Premiere-Sprecher bezeichnete den möglichen Receiverwechsel als „reine Spekulation“. Er betonte, Premiere habe einen Vertrag mit dem Anbieter seines derzeitigen Verschlüsselungssystems.

    Auch die deutschen Kabelnetzbetreiber planen nach FOCUS-Informationen eine Umstellung ihrer Codierung. Demnach hat Kabel BW in Baden-Württemberg bereits auf Murdochs Verschlüsselungssystem umgestellt, Unitymedia und Kabel Deutschland testen es. Deutschlandweit könnten dann mehr als drei Millionen Receiver für den Empfang digitaler Fernsehprogramme von einem Umtausch betroffen sein.

    quelle focus


    Tja in München ist man sich anscheinend noch nicht einig, ob es Nagra3 oder VideoGuard werden soll. Mir wäre NDS lieber, denn dann hätte man wieder einiges an neuen Sachen zu gucken, wie SkyItalia.

    mfg
    Funk
  • veraltet....

    [Update:]

    Ein Premiere-Sprecher bezeichnete gegenüber Focus Online den möglichen Receiver-Wechsel als "reine Spekulation". Er betonte dem Update des Berichts zufolge, Premiere habe einen Vertrag mit dem Anbieter seines derzeitigen Verschlüsselungssystems.


    Quelle: h++p://www.heise.de/newsticker/meldung/101714
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • Selbst wenn es so sein sollte, dass gewechselt wird, ich glaube nicht das dies dann eine sicherere Lösung sein wird. Mal sehen wie lange es diesmal dauert die programme hell werden zu lassen.....
  • Im Grunde war Sex und gleichzeitig ne andere Frau lecken unmöglich, sry fällt mir gerade so ein.^^

    Oder 1km in weniger als 1 Minute erreichen, auch kein Problem.
    Was ich hiermit sagen will, nichts aber auch garnichts ist unmöglich, das neue System wird bei Bedarf geknackt. ;)
  • WOhl eher kein NDS

    Solange Murdoch so geringe Anteile an Premiere (knapp weniger als 15% )hält wird es keinen Schritt in Richtung NDS geben... Murdochs Kaufkurs lag bei 17,5€ da er trotz den aktuellen Kursen von weniger als 14€ nicht aufgestockt hat wird es es auch in naher Zukunft nicht tun...
  • Premiere wird in absehbarer Zeit nichts umstellen.

    Warum?
    Nun, es sind etliche D-Boxen im Betrieb. Da die D-Boxen nicht NDS-fähig sind, wird ein Wechsel nicht so schnell kommen,zumindest nicht auf Videoguard.

    Nagra 3 könnte ich mir eher vorstellen, doch auch dies dürfte nicht billig werden für premiere.
  • Umstellung hin oder her, es ist nur eine Frage der Zeit bis es dann wieder helle wird.Nur falls es zur Umstellung kommt, sind die Nokia Boxen wieder billig zu haben. Selbst wenn diese dann nicht mit der neuen Verschlüsselung funktionieren sind und bleiben es super Reciever.
  • immer dieses gerede über umstellungen.. die umstellung kommt... oder auch nicht... wahrscheinlicher ist, das sie nicht kommt, weil es sehr teuer für p* wäre, egal, welches system verwendet wird... und dann könnte sich premiere keine neuen "blockbuster" mehr leisten und dementsprechend noch mehr an atraktivität verlieren... und das können die sich im moment so gar nicht leisten... pr* wird in naher zukunft mit hoher wahrscheinlichkeit nicht umstellen...
    also... macht euch keinen stress, niemand weis da genaueres, und die die da immer wieder mit anfangen, machen bloß panik damit... vlt sind solche leute sogar von PR* bezahlt? :P ...
    ne, aber... ruhig bleiben und abwarten... und wenn p* dann halt irgendwann umstellt... pech gehabt... wir können froh sein, das wirs überhaupt umsonst bekommen... also macht euch da keinen stress mehr... ^^
  • Premiere sperrt Schwarzseher aus

    Dass Premieres bisheriges Verschlüsselungssystem nicht der Weisheit letzter Schluss ist, war lange bekannt. Doch jetzt hat es sich der Pay-TV-Sender von Experten bestätigen lassen: Nagravision ist geknackt, wird vieltausendfach illegal umgangen, um die Bezahlprogramme des Münchener TV-Senders ohne Abogebühr gucken zu können. Damit soll jetzt Schluss sein. Im zweiten Quartal dieses Jahres soll ein neues System die Schwarzseher wieder aussperren.


    Bin gespannt, wie lange das diesmal dauern wird...

    QUELLE: SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    So schwer? Dafür brauch man nicht extra neu posten !!!

    mfg Funk


    Nicht schwer, deine Info scheint ein wenig älter zu sein als meine. Deswegen der Post nach dir.
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • @sixpac

    Wie wär's mit Quellenangaben ?!?

    Außerdem schon wieder schnee von gestern:

    [Update]:
    Auf Anfrage von heise online erklärte Premiere zwischenzeitlich, dass derzeit kein Wechsel des Verschlüsselungs-Anbieters geplant sei. Man arbeite gemeinsam mit der Kudelski-Gruppe daran, das Nagravision-System sicherer zu gestalten. Die künftige Smartcard-Generation soll auch in den derzeit genutzten Premiere-zertifizierten Receivern funktionieren. Für Abonnenten der Pay-TV-Kanäle steht demnach kein Receiver-Wechsel an. (vza/c't)


    quelle: heise.de
  • Hallo Leute,
    jetzt möchte ich doch auch noch etwas zum Besten geben. Seit Heute läuft das Gerücht, wenn es denn noch eins ist !!


    Offiziell: Premiere tauscht Smartcards

    München - Ab dem 2. Quartal 2008 will der Pay-TV-Anbieter Premiere sein Verschlüsselungstechnologie auf Vordermann bringen. Der Münchner Sender reagiert damit nach eigenen Angaben auf eine Sicherheitslücke im Verschlüsselungssystem Nagravision von Kudelski.

    Diese und noch mehr News unter


    Digital TV: Offiziell: Premiere tauscht Smartcards
  • Die Helden von Digitalfernsehen!!!

    Simpson75 schrieb:

    Hallo Leute,
    jetzt möchte ich doch auch noch etwas zum Besten geben. Seit Heute läuft das Gerücht, wenn es denn noch eins ist !!




    Digital TV: Offiziell: Premiere tauscht Smartcards


    DigitalFersehen könnte sich auch DigitalBILD nennen da wüsste man wenigstens das solche Nachrichten "glaubhaft" sind -> "Schwarzseher hat sich wegen übertriebenem Keywechsel mit seiner manipulierten Smardcard die Pulsadern aufgeschnitten!"

    Ohne Receiverwechsel wird das "neue" System auch wieder nur getunnelt werden damits auf den alten Boxen laufen kann!


    Ist schon satt genug das alleine nur die Freischaltung der Karte für ein neues abo jetzt schon 44 euro kostet! ich war mal bei 35 DM im Monat fürs komplettpaket ohne irgendwelchen schnickschnack!

    so das war mein "Wort zum Sonntag"

    mfg onkelhardy
  • ZaLaD schrieb:

    Wenn sie die Umtauschaktion wirklich durchziehen, müssten sie doch jedem offiziellen Premiere-Kunden einen neuen Reciever bereitstellen, oder?! :confused:


    Moin,


    genau das wird Premiere sicher nicht machen, denn das wäre der Genickbruch in finanzieller Hinsicht. Aber auch so würde Premiere sich keine Freunde machen. Stell Dir mal vor, Dein Anbieter sagt Dir, daß Du Deinen soeben neu erworbenen 300 Euro Digitalreceiver in die Tonne kloppen kannst. Genau, die Kundschaft wäre extrem sauer. Selbst wenn Premiere 08/15-Boxen kostenlos verteilen würde, Leute, die 300 Euro ausgegeben haben für ihre Box, haben das getan, weil sie eben keine 08/15-Box haben wollten ;) Aber auch den Rest der Kundschaft würde man wieder neue Boxen, und damit eine neue Zurechtfindung mit der Bedienung selbiger und der Programmbelegung zumuten. Jeder über 50 wird's Premiere mit einer leicht genervten Haltung "danken".

    Aber Premiere muß meiner Meinung nach Dir keine neuen Hardware kostenlos zur Verfügung stellen. Dann riskieren sie aber, daß ein so erzwungener Boxentausch auch ein Sonderkündigungsrecht auslöst, denn Premiere kann nicht erwarten, daß man sich, und sei es auch nur für 20 Euro, einen neuen Receiver kauft. Wie gesagt, dies ist meine persönliche Auffassung. Aber wenn ich recht habe, eine bessere Möglichkeit für die Kundschaft aus einem Zweijahresvertrag rauszukommen gibt es doch nicht :p.

    Also ich würde mal behaupten, daß Premiere sicher nicht die Boxen tauschen wird. Neue Smartcards ist die kostengünstigere Alternative.


    Linda
  • na der Kartentausch steht nun ja fest, mal sehen wie lange es dauert und es wieder hell ist.
    es wird woh auch Probleme geben können mit mancher Hardware. Galaxis z.b. die Insolvent sind, werden wohl die neuen Karten nicht lesen können.

    So wie ich das herausgelesen habe, wird wohl auch die Software der Boxen angepasst werden müssen
  • Also ich denke es wäre warscheinlich dass premiere jetzt auf Videoguard setzt, da sich ja Rupert Murdoch vor einiger zeit in Premiere eingekauft hat und gleichzeitig hauptbesitzer von Videoguard ist...
    Mal schauen wie sich dass entwickelt

    mfG
    Egoshootaa