Hände nich in Ordnung?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hände nich in Ordnung?

    Grüss Gott die Herrschaften

    So ich hätte auch mal ein Problem zu vermelden, nunja also es is wie folgt:

    In der Früh wenn ich eine trockene Kehle habe, gleich nachm Aufstehen, versuch ich ne normale Schraubflasche mit Wasser aufzumachen. Nur, ich kann eben die Flasche nich richtig greifen, geschweige denn den Deckel aufdrehen. Das is richtig schrecklich, weil ich hab einfach kein Gefühl richtig in den Händen. Der Deckel flutscht nur durch die Hand.
    War halt früher nich so :(
    Naja und des weiteren schmerzt des öfteren mein Linkes Handgelenk, ist aber keine Sehnenscheidenentzündung.Abstützen fällt mir an einigen Tagen sehr schwer, (was leider ab und an das Liebesleben leicht beeinträchtig xD).

    Sportlich bin ich nich wirklich, meine Ernährung is ausgewogen.

    Frage an euch, kommt das mit der Taubheit in der Früh mit dem Alter und was könnte das mit meiner linken Hand sein? (Hatte bisher nie Brüche oder sowas)

    MFG Steve
  • servus

    da fällt mir im augenblick eigentlich nur das"Karpaltunnelsyndrom" ein(Typischerweise führt dies zu nächtlichen Gefühlsstörungen im Bereich der ersten drei Finger)!!
    Arzt aufsuchen-diagnose stellen-wenns wirklich sein sollte-OP und weg isses.
    hast du aber leider eine art rheuma dann brauchst du dringend medis.
    mfg
    reinhardrudi
  • reinhardrudi schrieb:

    servus

    da fällt mir im augenblick eigentlich nur das"Karpaltunnelsyndrom" ein(Typischerweise führt dies zu nächtlichen Gefühlsstörungen im Bereich der ersten drei Finger)!!


    Wenn ich mich seitlich hinlege und meinen Kopf abstütze (z.B. zum Fernsehen schauen) schlafen meine Finger ein (kleiner, ring, mittel-finger)
    Einmal habe ich unglücklicherweise schlecht auf meiner Hand gepennt und da waren die Finger nach 10 Stunden (!) noch kribelig
    Ansonsten ist alles i.o., keine chronische Sache nur zeitweise und wenn ich zum Arzt gehe wird der mich wieder nach Hause schicken

    Aber ich werde es im Auge behalten

    Gruß Nico
  • Nunja, die Sache mitm Nerv halte ich für relativ unwahrscheinlich^^ . Hatte mal vor 9 Jahren oder so n kleinen Zusammenstoss mitm Radlfahrer, da hat ich ne Prellung im rechten Brustbereich.

    Naja heute wirds mitm Arztbesuch wohl nix mehr^^.

    Aber wäre es eine Art Rheuma, dann würd ich es doch noch in anderen Körperregionen verspüren, oder nich?

    Ihr macht mir Angst ey^^.

    Und zu der Sache mit "hier Heilung erwarten"
    Könnte ja sein das jemand solche Symptome mal hatte.

    Ausserdem wozu gibts dann diese Rubrik?^^
    Ja gut ich geh mal morgen hin^^
  • Geh definitiv mal zum Arzt.
    Das kann verschiedene Ursachen haben, die Symptome die du beschreibst passen zu diversen Erkrankungen.
    Es gibt z.B. ein Parkbanksyndrom, das passt z.B. dazu, dass der Arm einschläft wenn du den Kopf drauf abstützt.
    Ansonsten kommt auch z.B. ein Karpaltunnelsyndrom, Bandscheibenvorfall etc. in Frage. Aber wie gesagt: Geh zum Arzt und lass das dort klären.
    Nur weil mal jemand was Ähnliches hatte musst du nicht das gleiche haben.