Datenübermittlung vom Rechner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Datenübermittlung vom Rechner

    Ich bin mir nicht sicher, ob meine Frage hier richtig ist. Falls nicht, bitte in den richtigen Bereich verschieben. Danke!

    Frage:

    Kann mir jemand sagen, welche Daten von meinem Computer aus übermittelt werden? Ist es wirklcih nur die IP-Nr. oder werden noch andere Daten übermittelt?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freesoft_2008 () aus folgendem Grund: geschlossen

  • Hi freesoft_2008
    Generell passiert bei einem IP Wechsel wirklich nichts anderes, als dass sich deine Einwahladdresse ändert. Mit den Cookies hat das selbst nichts zu tun..............sprich, je nachdem zu welcher Seite du surfst, bist du dann jemand Neues, allerdings bei der Seite dann nicht, wenn Cookies im Browser hinterlegt wurden, dann wirst du natürlich wieder als Kunde oder Ähnlichem identifiziert. Deshalb meine Empfehlung, auch im Hinblick auf eine Analyse deines Surfverhaltens, Cookies nach beenden von Firefox........löschen.Kann man ja so vorkonfigurieren.
    Wenn du RS Seiten meinst kann ich nur sagen, dass es meist mit vergabe einer neuen IP wieder klappt, ein Neuer "Jemand" zu sein. Allerdings nicht immer. manchmal muss man sich auch mehrfach neueinwählen;-)
    Was viel wichtiger dabei ist, dass zu Microsoft Daten übertragen werden und auch fast ständiger Abfrage-Kontakt zu MS besteht.........ich gehe mal davon aus, dass du als OS Windows nutzt.
    In dem Fall würde ich dir auf jeden Fall empfehlen ein Schutz Prog zu nutzen, womit du die meisten unerwünschten Abfragen weitgehend abschalten kannst. Nennt sich "Privacy & Security Complete" und gibt es ebenfalls als Freeware im Netz.

    Weiter bleibt mir noch zu sagen, dass natürlich auch diverse Programme im Netz Daten selbst übertragen, denke nur mal an dein Anti Viren Prog, und natürlich auch der UpdateService verschiedener Programme die über das Startmenü meist unbemerkt im Hintergrund als Dienst laufen. Natürlich auch nicht zu vergessen, das automatisierte Windows Update selbst.........Es gibt auch einige notwendige Datenübertragungen, die zum Surfen selbst notwendig sind.
    Vllt hilft dir ja das Freeware Tool "ProcX", welches dir genau zeigt, was gerade übertragen wird.
    Wenn es dir aber um eine Rückverfolgung deiner IP geht, hast du seit 2008 eher schlechte Karten, wegen Voratsspeicherung. Bei einem Verdacht auf eine Straftat, ist dein Provider genötigt, die IP Adressen und zugehörige Verbindungsdaten bis nachträglich zu 6 Monaten rauszugeben.

    Hoffe, das konnte dir helfen.
    Gruß
  • Oh super, ich danke Dir. Mir ging es nicht um RS sondern grundsätzlich um die Übertragung der Cookies. Alles klar.

    Ich danke Dir!! Perfekt!! Ich benutze selbst: WinXP Prof. SP2, NOD32, XP-Antispy, Sygate-Firewall, AVG Antispyware, Firefox mit Löschung der Cookies bei Schließung.

    Brauche ich noch was?:confused: