Mauszeiger bewegt sich von selbst!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mauszeiger bewegt sich von selbst!

    Also folgendes Problem: Von Zeit zu Zeit bewegt sich der Mauszeiger immer in die linke Ecke, ganz von selbst...hab ich einen Virus?
  • passiert das auch wenn die maus ne zeit liegt? also so praktisch wenn du gar nichts an der maus gemacht hast und dann urplötzlich? ich würd bei sowas eher auf eine defekte maus tippen... .-. versuch mal, was passiert, wenn du die maus abstöpselst... ob die sich dann auch noch bewegt...
    vielleicht hast du auch bluetooth an? kann sein das irgendwer über bluetooth auf den pc zugreift mim handy? zumindest kannst du mit handys über bluetooth den rechner fernsteuern, musst aber vorher das handy am pc eingerichtet haben... ^^
  • Ati~ schrieb:

    Also folgendes Problem: Von Zeit zu Zeit bewegt sich der Mauszeiger immer in die linke Ecke, ganz von selbst...hab ich einen Virus?


    Hast du vielleicht einen Laptop? Da kann es passieren, wenn das Touchpad einen Fehler hat.

    Center100
    [SIZE="1"][B]Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt! [/SIZE][/B]
  • Zieh einfach mal die Maus ab und warte. Wenn der Cursor nicht wieder abhaut, probier mal aus, ob er mit einer neuen Maus auch ruhig bleibt. IMO klingt es sehr nach defekter Maus.

    TJ
  • Hast du ne Kugel-Maus oder eine mit Laser(nicht Funkmaus sondern eine die mit Laser anstatt Kugel funktioniert).
    Bei meiner alten Kugelmaus ist mir dass auch manchmal passiert, nimm die Kugelmal raus und entferne den Staub, dann klappts vllt wieder
  • Also zuerst solltest mal vorsichtig mit dem Vorschlag sein, eine PS2 Maus oder Tastatur während dem Betrieb aus oder einzustöpseln (das kann einen Kurzschluß auf dem Board verursachen), auch nicht, wenn der Rechner ausgeschaltet ist, denn das Board hat trotzdem Spannung (Siehe BIOS: Rechner starten per Tastatur!!!!). Also immer komplett vom Netz trennen!!! Bei einer optischen Maus reicht schon ein Fussel in der Vertiefung wo der Sensor ist, damit sie spinnt, oder eine Oberfläche, die für eine optische Maus ungeeignet ist (stark reflektierend oder Glas). Bei einer Kugelmaus kann innen an den Rädchen eine Verschmutzung das springen bewirken (am besten mal mit schwacher Druckluft ausblasen), oder einfach mal eine andere Maus ausprobieren, damit man den Fehler definieren kann (Maus, oder Rechner).
    Gruß
    Bengelchen
  • Eindeutig Defekte Maus...
    Hatte ich auch mit meiner Optischen LogiTech Maus die beim Kauf dabei war
    nach ner Zeit ging sie immer in eine richtung weg und machte ab und zu riesen sprünge ^^

    neue angeschlossen - alles funktioniert :D

    mfg Calibos
    [SIZE="1"]Meine Upps: [COLOR="blue"]-1-[/color] [COLOR="blue"]-2-[/color] [COLOR="Blue"]-3-[/color] [COLOR="blue"]-4-[/color] [COLOR="blue"]-5-[/color] [COLOR="blue"]-6-[/color] Status: [COLOR="Blue"]Online[/color]

    Bin bis zum 7.6 im Urlaub - Keine Linkvergabe
  • Hi @ATI~,
    kommt bei mir auch ab und zu vor, Optische Maus und Lichteinwirkung von Außen, z.B. Sonne durch Fenster, Schreibischlampe usw. oder auch mal ein fast leerer Akku. Versuch mal das Touchpad weniger empfindlich einzustellen, oder auch ganz zu deaktivieren.

    @Bengelchen,
    die Zeiten wo beim Abziehen von Geräten gleich Defekte aufgetreten sind sind schon eine ganze weile vorbei, es sei denn Du hast ganz alte Technik:D

    Gruß Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • wenn es ein virus wäre, dann würd ich mich für dich freuen wenn sich nur der mauszeiger bewgt^^
    was ich damit mein is, nur alleine davon dass sich der mauszeiger bewegt haste noch net nen virus, würde ja im prinzip nix bringen. wenn aber noch andere merkwürdige dinge auftreten, dann solltest du mal nen virenscann drüberlaufen lassen(eventuell nen trojaner).
    aber so glaub ich net dass was is.