Arcor-DSL 3000

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arcor-DSL 3000

    Hallo zusammen:)
    Ich habe ein sagen wir dezentes Problem;)
    Seit heute Mittag ist mein Speed dramatisch eingebrochen. Ich bekomme kaum noch google aufgebaut und habe auch schon diverse Speedchecks laufen lassen mit dem Ergebnis, dass ich lediglich einfachen ISDN-Downstream bekomme.
    Der Upstream ist extrem hoch (deutlich höher als sonst)
    Den Router habe ich via Hard/Softreset auch schon überprüft...Habe auch mehrfach andere IPS verwendet..
    Andere Programme laufen auch nicht im Hintergrund und einen kleinen, sagen wir Eindringling kann ich auch ausschließen.
    Der Rechner spielt beim Speedcheck auch keine Rolle.
    Ich wollte nun lediglich wissen, ob andere Arcor Kunden ein ähnliches Problem haben, oder ob bekannt ist, ob an der Leitung gearbeitet wird...Mir ist es leider kaum möglich zu googlen und sonst Infos einzuholen, (erst recht nicht zu dieser Zeit ;) da ich kaum Seiten aufbauen kann...
    Das FSB hat geschlagene 7 Minuten eben gebraucht...*grausam*
    Noch zur Info, es handelt sich um den Großraum Ruhrgebiet, wo ich aktuell an der Leitung hänge.

    Alternativ hatte ich schon überlegt, ob es mit dem Börsencrash zusammen hängen mag, dass die Leitung überlastet ist-zeitlich passen würde es...
    Außerdem waren heute auch diverse Universitätsnetze extrem langsam was mich schon verwundert hat
    Im Sinne meines halbwegs gesunden Verstandes nach zu urteilen dürfte dies aber auch keine Rolle spielen, da das Netzwerk von Arcor ja bekanntlich nicht die Problematiken von diversen Netzwerktypen aufweisen dürfte (Netzwerkaufbau)

    Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen:)
    Ansonsten nerve ich morgen mal etwas den Support
    Vielen Dank im vorraus:)

    cya
    T0x1n
    [SIZE="1"]Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren [/SIZE]
    [SIZE=1] [Roman Herzog, 6. Bundespräsident][/SIZE]
  • Hi,

    also, ganz ehrlich - und nimm's mir bitte nicht übel - aber ohne ganz genau Infos kann man da kaum etwas konkretes sagen. Dafür ist das Routing einfach zu kompliziert und es reicht echt wenn irgendwo die Feuerwehr wegen Überschwemmung (aktuell ja auch ein Problem) oder einem Verkehrsunfall den Strom lahmlegen muss um arbeiten zu können. Die Sekündär-Stränge sind mittlerweile sowieso nicht mehr das, was sie früher mal waren (kein Wunder, bei dem Preisverfall), aber da gibt's wirklich 1000 mögliche Ursachen.

    Aber lass das doch einfach mal bei Arcor als Störung aufnehmen. Das bringt für sich zwar nicht viel, aber wenn es im System ist und dann noch ein paar Leute anrufen, hilft jede Fehlermeldung. :)

    Auf hoffentlich bald ungestörten Download. ;)