Mio8 und maps

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • bei mir läuft das paket ohne probleme (nachdem ich die blitzerdatei gelöscht habe, die offenbar die ursache für ein einfrieren beim programmstart ist)

    bist du dir sicher, dass deine maps-dateien am richtigen platz auf deiner sd liegen? sie gehören in den ordner "content", dort unter "map"
  • schweisser1

    würde mir nur folgendes einfallen:
    - schmeiß die karten von deiner sd
    - üerspiele eine karte neu ("eine", damit es nicht so lange dauert) vom pc auf die sd zwecks überprüfung
    - nutze zum überspielen nicht das sync-programm sondern überspiele per kartenleser (geht auch schneller)
  • Hallo halber,

    habe leider das gleiche Problem wie du mit den Maps für MioMap. Habe sie ebenfalls von ziko, allerdings wird bei mir auch nur die Basemap erkannt.

    Bei mir soll das Ganze auf einem Medion PNA465T mit R15 laufen.

    MioMap selber läuft auch, aber eben ohne Karten, daher für ein Navi witzlos.

    Habe mir dann einfach mal iGO8 geschnappt und mit den Karten gestartet, und siehe da, iGO erkennt die Germany Map mit Stand 07/2007. Allerdings stürzt es beim Aufruf leider immer wieder ab.
    Ist für mich aber eh nicht interessant, da iGO8 nicht auf der 480x272 Auflösung läuft.

    Habe dann auch einmal bei i-go.com nachgeschaut, und die schreiben dann auch bei den Mapupdates folgendes (Zitat) : "Important! This update will update iGO My way products on SD memory cards for use with PDAs. Please do not attempt to run the update on any other device to avoid unrecoverable errors. Currently this update does not support updating other navigation software based on iGO My way (Acer, Airis, DuinO, MAG, Mapilot, MioMap, MyGuide, Novogo Navigation 2006, GoNav PNA - Audiovox, Tibo, Typhoon, WayteQ Logic Gear, etc). "

    Irgendwie befürchte ich, die meinen das ernst und es betrifft ebenfalls die Maps, da die Map ja unter iGO8 erkannt wird, nicht aber unter MioMap 2008.

    Hoffe, irgendjemand im Forum kann hier Klarheit oder Abhilfe schaffen.

    Danke
    darkjames
  • die karten von igo8 gehen definitiv nicht fuer mio,
    die karten die per link von ziko verteilt wuren fuer angeblich mio 8 gehen net und sind codiert muessen erst encodiert werden gehen aber trotzdem net,da sie net fuer die v5 sind.gleiche ist natuerlich fuer die miofiles,die sind alle codiert und muessen erst decodiert werden.
    miomap2008 gibt es ohne timelimit,nur halt keine karten bis auf die 5 bekannten.dahilft nur warten bis einer nen backup vom c620/t irgendwo hochlaed