Globalisierung

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Globalisierung

    Hab am Donnerstag ein Referat über dieses Thema und suche im speziellen Gründe und Vor. bzw Nachteile für die Globalisierung.

    Danke schonmal.
  • Naja eigentlich sollte das kein großes Problem sein. Die Vorteile sind unter anderem das die Welt zusammenwächst, wir internationale Produkte aus allen Teilen der Welt bekommen können, außerdem dass arme Staaten nicht ganz in der Versenkung verschwinden, sondern auch etwas vom "Kuchen" abbekommen. Auch die Pruduktivität von großen Unternehmen wird z.b. duch de Zeitverschiebung an verschiedenen Standorten gesteigert. (z.B. Microsoft die 24h am Tag programmieren können) Ein großer Nachteil ist, dass viele Untenehmen in Billiglohnländer abwandern und so unserer Wirtschaft schaden (Nokia, Motorola und etliche Andere).
    Signaturen sind für Nerds...
    Ein Glück, ich bin einer! *gg*
  • ein vorteil ist z.b. das du z.b. Bananen für 90 cent kaufen kannst!
    oder das ärmere Länder mehr Profit machen, wenn sich dort Firmen ansiedeln

    Nachteil: Abwandern der Firmen - für uns! Vorteil für die Länder wo sie hingehen

    Denk einfach mal ein bisschen nach, dann fallen dir tausend Dinge ein!

    mfg. Chaosbohne
    [COLOR="Blue"]Suche[/color] Lieder der Band: Alexanders
    Dann noch: Je t'aime auf Deutsch und von CCR Bad Moon Rising auf Deutsch
  • Hi,

    prinzipiell eröffnen sich die Vorteile der Globalisierung den wirtschaftlich starken Konzernen / Volkswirtschaften da der Handel, Produktion etc. pp. durch Wegfall von Kosten (Steuern, Grenzverkehr, Währungsdifferenzen...) und Bürokratie sowie der Nutzung grenzüberschreitender Förderungen durch Subventionen (z.Bsp. aktuell Nokia & EU - Förderungen) und problemloser Ausnutzung des Marktumfeldes (Billiglohnländer) effizienter und kostengünstiger werden.

    Verlierer der Globalisierung sind im Allgemeinen die kleinen Volkswirtschaften und Kleinstbetriebe, die nicht über die Mittel und das know-how verfügen die Chancen der Globalisierung ausnutzen zu können.

    Da die Kontrolle der Unternehmensverhältnisse und Marktaufteilung (Monopolbildung) nicht grenzüberschreitend durchgeholt werden kann, besteht schlussendlich die Gefahr dass die Verbraucher (als wir) zu Verlierern der Globalisierung werden können. Aktuelles Beispiel der Auswirkungen sind u.U. die Energiepreise.

    Über dies kurz angerissenen Aspekte kann man sicherlich stundenlang debattieren, im Netz findet man hier viele ausführliche Meinungen zu diesem Thema !

    Viele Spaß und viele Grüße

    silver surfer
  • Globalisierung - Wikipedia

    das würde ich mir halt genau durchlesen und ich hab mir das etwas angeschaut und bin auf etwas interessantes Gestoßen Hyperkultur.

    Die Globelisierung wie schon gesagt ist was gutes und großartiges nur deswegen ist die soziale Struktur in Indien auch kurz vor den zusammenbruch.

    Dort sind die Eltern in hohen Alter immernoch an die Kinderangewiesen, finanziell, jedoch hat sich die Jugend so schnell eben entwickelt, an ihren Vorbild Amerika, Europa das sie Söhne nicht mehr auf ihre Eltern aufpassen wollen. Da gab es auch einen Film von Bollywood über diesen Thema. Ich würde mich darüber erkundigen und es näher beleuchten weil das halt eine andere Seite der Globarisierung ist als der Absatzmarkt oder Arbeitslosigkeit.