Logitech-Maus unter Vista nur Simple-Treiber von MS

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Logitech-Maus unter Vista nur Simple-Treiber von MS

    Ich habe mir einen Intel Core Quad-Rechner von Fujitsu Siemens gekauft, der vom Media-Markt verkauft wurde. Der PC wird mit einer Logitech Pilot/First-Mouse geliefert, für die das installierte Vista auch einen simplen Treiber von MS installiert. Logitech selber kennt diese Maus auf ihrer Support-Seite gar nicht mehr - nur noch drahtlose bzw. optische Mäuse. Und unter Vista eh nicht........
    Ich hatte bei derselben Maus unter XP den Doppelklick auf das Wheel gelegt, was ich sehr praktisch finde, und einen Logitech-Zeiger 'Lefty' für Linkshänder. Beides geht jetzt nicht mehr, und vor allem den Doppelklick auf einer Taste vermisse ich sehr.
    Weiss jemand von alternativen Treiber für dieses weitverbreitete Mäuschen?
  • Ist leider zu Alt und wird nicht unter Vista unterstützt.
    Aber warum kaufst Du Dir nicht für 20 Euro eine Optische FX Pilot Maus.Erstens ist die besser und zweitens gibts dafür Treiber.

    Ich habe beim Umstieg auf Vista leider einen Scanner von Cannon,eine Soundkarte von Audigy und eine TV Karte austauschen müssen,weil keine Treiber mehr dafür hergestellt werden.

    Ist leider so.Wenn es bei Dir nur die Maus ist,dann sei froh.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • geh auf die downloadseite von logitech. unter auswahl nach bilder. dort ist ganz unten software - dort dann auf OEM, vista mit deiner bitrate einstellen und das dann downloaden.

    in diesem paket sind alle älteren geräte von logitech drinnen.