Was meint bzw. sagt ihr zum fall "Mesut Özil"???

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was meint bzw. sagt ihr zum fall "Mesut Özil"???

    also leut´z,
    was meint ihr zum thema mesut özil?zu welchem verein soll er denn wechseln bzw. ist es das richtige was er gemacht hat und sein vertrag nicht hat verlängern lassen???
    postet mal schön...
  • Ich denke mal das ganze war schon geplant von ihm könnte mir vorstellen er wechselt in die Türkei und wird dort auch türkischer Nationalspieler würde mich nicht wundern wenn die ganze Familie mit drinnen hängt
  • also ich weiss jetzt nich inwiefern ich dem sportbild-interview von der letzten oder vorletzten ausgabe glauben kann aber:
    1. özil sagt er geht NICHT in die türkei (keine perspektive)
    und er kam mir au nich so wie der "abzocker" vor
    der wohnt noch bei seinen eltren und so
    ich denk mal des hat gründe dass er den vertrag abgelehnt hat
  • also,laut aussagen gibt ins intressenten aus spanien,england & italien aba mesut özil will gerne in der bundesliga weiterspielen!sein daddy ist dagegen,fenerbahce ist auch hinter ihm her aba die chancen sind sehr gering...!!!
  • chelsae zahl auch für shaun-wright phillips 26 ,io oder wieviel auch immer
    mailand zahl für pato 20 mio da war er 17
    bayern zahl für breno 10 mio
    manu zahl für anderson 31,5 mio

    also an sich zahlt praktisch jeder große verein ablösesummen in millionenhöhe für U20-Spieler
    Aber für Özil is es doch zuviel
  • da hast du wirklich recht weil er konnte sich bisher nicht so gut zeigen!wenn er sich von seiner besten seite gezeigt hätte,wäre es vllt. noch geworden aba teils war er ja nur auswechsel...!!!
  • ja also bei schalke is echt übertrieben wen die alles im mittelfeld haben
    ernst, asamoah, rakitic, kobiashvilli, bajramovic, özil, streit, ze roberto 2, varela, jones, großmüller
    da hätte ich als trainer auch so meine bedenken einen nicht ganz pflegeleichten, 19 Jährigen spielen zu lassen, und das dann noch auf ner position für die man für Neuzugänge (Rakitic, Großmüller) viel Geld ausgegeben hat.
    Ich wäre für die Variante: Als Ersatz für v.d. Vaart beim HSV zusammen mit Trochowski die Spielmacherposition belegen, oder 1 Jahr nach Bochum ausleihen und dann wieder zu Schalke zurück nachdem Rakitic nach mehreren Disconächten suspendiert wurde...
  • schwer zu sagen
    für den anfälligen bastürk auf jeden fall ne gute alternative
    und die ablöse von 7 mio. stimm towhl doch nict so ganz (transfermarkt.de bei news irgendwo)
    aber ich denke falls stuttgart wirklich konsequent is und ihn verpflichten will dann sollten sie schon gute chancen haben (ich weiss jetzt nich was schalke davon hält, aber die eigenen fans würde ihn ja lieber heute wie morgen wechseln sehen)