RAM Kühler

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    da sich leider die Heatpipe- Kühlung von meinem OCZ Reaper nicht besonders gut mit meinem Thermalright IFX-14 CPU- Kühler verträgt suche ich anderen Ram Kühler.
    Dieser darf die Rammodule nur minimal größer machen als wie sie ohne Kühler sind. (also wie die Revoltec RAM Freezer in etwa)

    Welche RAM-Kühler könnt ihr mir empfehlen?


    mfg Undeath


    //edit: hab jetzt RAM-Kühler bestellt, hier noch eine Frage dazu: freesoft-board.to/f300/ram-kuehler-275427.html#post2292734
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Wie meinst du größer, soll der RAM nicht höher oder Breiter werden?.
    Die OCZ Reaper habe so weit ich es weiß einen großen Aufbau nach oben,
    wenn das das Problem ist kann ich die Scythe Kama Wing CU empfehlen, der RAM wird nur um einige Millimeter höher, aber dennoch Kühlen sie sehr gut.

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!
  • Hallo,
    Ich würde gar keine drauf machen - das bringt doch nichts.Ich kenne jetzt deinen CPU-Kühler nicht, aber wenn der auch etwas deine Rams anhaucht reicht das schon. Die Headspreader verhindern in gewissem Maße ja auch die abfuhr der Wärme!
    Ich habe bei meinen GSkills die dinger entfernt.
  • Der RAM darf nicht höher werden.

    Der CPU-Kühler haucht die RAMs nicht mal an, ist einfach nur verdammt groß^^


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Der RAM darf nicht höher werden.


    dann kann ich dir wirklich nur die Scythe Kama Wing CU empfehlen, habe sie selber schon verbaut, Top Kühlung, sehr Kompakte Bauform, leider nicht ganz billig(Alternate 17€ Link)
    Aber ihr Geld auf jeden Fall wert.

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!
  • Die machen den RAM aber leider höher...


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Ja, das ist so, es gibt keinen käuflichen RAM kühler der dies nicht macht, außer es sind welche die nur auf die kleinen Module aufgeklebt werden.
    Ansonsten macht jeder Kühler die RAMs höher da er oben umgebogen ist um auf der anderen Seite auch zu Kühlen.
    Ich kenne ansonsten keinen Kühler der deinen Anforderungen entspricht.

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!
  • undeath schrieb:

    ...(also wie die Revoltec RAM Freezer in etwa)...


    Also der Kühler macht den RAM nicht höher!

    Und der hier zB auch nicht:
    Caseking.de - The Modding Source - Hier ist NICHTS Standard Enzotech Heatspreader DDR-C1


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Der Kühler in deinem Thread denn RAM auch höher so wie es auf dem Bild aussieht, da er gernauso gebaut ist wie mein vorschlag den du abgelent hast.

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!
  • Das:

    und das:


    ist von Bau her das gleiche?!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Und, wo ist das Problem? Viel mehr Auswahl hast du auch nicht, es gibt eben nur die einzelnen Kühlsteinchen und solche Heatspreader. Du "musst" dich quasi zwischen einem der Kühler entscheiden - ich denke mit dem von Revoltec wärst du noch am besten bedient.

    Allerdings würde ich einen ganz anderen Weg gehen: Ich würde die Reaper zurückgeben/schicken und mir dafür z.B. OCZ xGB XTC Titanium/Platinum/Gold/... holen. Afaik haben die Titanium die gleichen Werte (Latenzen) wie die Reaper, nur eben ohne den tollen Aufbau ;)

    Und das der Kühler des Reaper mit einem solch großen CPU-Kühler Probleme bereitet hätte man sicherlich auch schon vorher sehen können :P

    MfG Nulli

    edit: Die Wing, haben wie der Name schon vermuten lässt, noch zusätzlich so nen komischen Flügel dran - ähnlich wie die Reaper legen die auch noch einmal was an Höhe drauf.
  • Ist halt die Frage welcher dieser RAM-Kühler am bsten kühlt...

    Zurückgeben will ich nicht :D


    Dachte mir schon, dass das Probs macht, hatte vorgesehen neue Kühler zu kaufen...


    @ devilman:
    kannst du mal bei dir ausmessen wie groß die Scythe Kama Wing CU an der höchsten Stelle sind? Ich hätte leicht über 4cm zur Verfügung (vom Mb aus; also slots mitgemessen)
    Ich traue diesen Angaben bei Shops nicht...


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hey undeath :)
    - btw THX für die PN-Infos -
    obwohl ich Dein boardlayout und den Airflow von Deinem Gehäuse nicht kenne,
    vermute ich hier mal stark, dass der Mugen den 'normalen' Airflow bzgl. der benachbarten RAM's eher stört.
    Auch deswegen investier' ich ja auch lieber gleich in teureren, robusteren RAM inkl....aber ok, dass führt hier ja nicht weiter :D
    aber Nulli's Vorschlag ist ja schon ganz gut überdacht ;)

    Anderseits, wenn Du bei der bisherigen Konfig bleiben willst ;)...
    Ich habe vor einiger Zeit ein "ähnliches" ? Prob bei einem Freund per selbstgebastelter Kühlung mit einem 40mm Lüfter gelöst (an's NT bzw. den Lüftercontroller angeschlossen), der die Abwärme der Rams durch den parallell durchströmenden Luftstrom abführt/kühlt und diesen Luftstrom quasi in Richtung NB und dann in denn Gehäuseairflow lenkt.
    Ein kleiner Winkel mit aufgeklebter, selbstgebastelter Düse mit dem enthaltenen Lüfter hat sein Problem dann auch so wirklich kostengünstig gelöst.
    Denn das Griundprob ist doch, das die Abwärme der Kühlelemente ja oft da bleibt, wo sie kontraproduktiv ist...leider oft so bei passiver Kühlung
    Vllt.ist es ja ein zwar abgefahrener, aber alternativer Lösungsansatz für Dich :D

    Ansonsten bleiben ja kaum andere, billige Möglichkeiten offen.
    Entweder RAM-wechsel oder eine Alternative zum Mugen ;)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Hab mir jetzt mal die Scythe Kama Wing CU bestellt.

    Aber noch ne Frage dazu: braucht man die Wärmeleitpads? Hab gehört, dass das ziemlich schlecht wieder abgeht und ab und zu auch ein Speicherchip abgeht. Kann man den Kühler auch so wie er ist auf die RAM-Riegel klemmen?


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • iwas zum wärmeleiten brauchste eigentlich immer
    vielleicht nimmste einfach normale wärmeleitpaste
    auf eigene verantwortung natürlich
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]
  • hab nur drauf gewartet das endlich mal einer die sache beim namen nennt es ist wirklich so das es nur optik is und die dinger so gut wie nix bringen oder haste angst das dein ram die abfakelt :löl: ??

    schau mal

    G.E.I.L. 4096MB DDR2 Kit PC2-6400 Dragon (GB24GB6400C5DC) CL5 DDR2-RAM Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    geiler oc ram der auch ohne ram freezer auskommt weils wie gesagt nur show is ;)
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • undeath schrieb:

    Also das is alles falsch

    ne. wenn du dein ram kühlen willst, häng n lüfter daneben, aber das ist auch relativ sinnfrei (ja, ich habs, aber nur wegen der optik :D) da die temp keine auswirkungen auf die leistungsfähigkeit oder übertaktbarkeit von ram hat.
    kauf dir einfach vernünftigen ram mit 10 jahren oder sogar lebenslanger garantie und erfreue dich dran ;)
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Also ich habe gehört, dass das Sys instabil wird, wenn der RAM zu warm wird...

    Lebenslange Garantie hab ich eh bei OCZ^^

    Und wie siehts nur damit aus?:
    freesoft-board.to/f300/ram-kuehler-275427.html#post2292734


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Hey , undeath :D
    Wenn, dann "soll" es daran auch liegen.
    ist halt immer auch teils eine Glaubensfrage :D
    In meinem geschilderten Fall beim Freund hörten danach die Zicken des Rechners auf ;)

    hals schrieb:

    ...häng 'n lüfter daneben, aber das ist auch relativ sinnfrei (ja, ich habs, aber nur wegen der optik :D)

    Klar, mit LED ..eben nur zur Beleuchtung :D

    Aber, undesth, sieh doch einfach ein, dass eine passive Kühlung (bei (fast) allen RAMkühlern) nur so gut ist, wie auch die dort anfallende Wärme abgeführt werden kann.
    Ich...würde mir eh nur gute - die hast Du ja ;)- und eben robuste (sprich auch dementsprechend hohe Temp. aushaltende) RAM kaufen ...(müssen ja durchaus nicht immer die teuersten sein.
    Ramkühler hab' ich ansonsten auch nie verbaut ;)
    falls Temp.probs auftauchen sollten...aktiv mit Lüfter eben ;)
    Insofern stimme ich Abteilungton tw. auch zu....ist bestimmt viel Geldmacherei dabei.

    Apropos Optik...iwie scheint's hier echt viele Modder zu geben
    Mein Kopf steckt ja echt eher seltener in dem Kasten, um mir meine Speicher anzugucken...wenn er dann mal fertig ist ...
    aber das bringt mich echt auf die Idee mal ein paar silberne Fäden zur Darstellung des Airflows zu verbauen :D

    Edit @ undeath :)
    So, habe mir Deinen Link mit dem Testbeispiel mal genauer anschaut [mein Senf xD]
    Hier nur einige Textauszüge daraus, die aber (Jeden) doch nachdenklich machen sollten xD

    Test hardwareoc.at schrieb:

    1. Natürlich gibt es Ausnahmen, wie schlecht gekühlte Systeme oder defekte Systemkühlung. Für diese Leute sind Heatspreader sowieso nicht geschaffen.[*bg*]
    2. Qimonda DDR-3 Speicher...übertaktet und die Spannung auf 1,95 V erhöht..[aber HaliHallo]
    3. ...externe Teststation verwendet, da diese über eine Wasserkühlung verfügt...[hat ja jeder}
    4. ...Ohne die Luftunterstützung vom CPU-Kühler haben wir die Speichertemperatur gemessen [Ach, ...Airflow hat wohl keinen Sinn xD]
    5. Bei den Messungen haben wir einen Speicher ohne Spreader gelassen, den anderen mit dem Kama Wing bestückt. Abwechselnd wurde unter Last und Idle gemessen. Schon bei den externen Temperaturen konnten wir einen deutlichen Unterschied sehen, obwohl hier die Systemtemperatur der Zimmertemperatur angepasst war
    [Hmm,wen wundert dies, hier gibt ja der passive RAMKühler auch ungehindert bei größerer Oberfläche nach oben ab *rolleyes*]

    Alles in Allem herrschen hier praxisbezogen eher völlig unrealistische (Test)Bedingungen, wobei die 70C° jeder gute RAM auch aushält...aber... wer pushed(putscht *g*) denn normalerweise in dieser Form ohne Airflow ?
    insofern will ich in bestimmten Situationen zusätzlich passive Kühlung gar nicht schlecht reden...aber überzeugen...tut mich dies nicht richtig!
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • Habe festgestellt, dass der Kühlre vom OCZ Reaker kaum zu entfernen ist... Um mich vor ca 16h arbeit zu verschonen muss ich wohl anderen RAM kaufen...

    freesoft-board.to/f300/beratun…r-ddr2-1066-a-277327.html

    Trotzdem Danke für eure Antworten Leute!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!