ChemieExperiment- Flecken beseitigen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ChemieExperiment- Flecken beseitigen

    Hi
    ich hatte mal wieder Lust auf meinen Chemie Baukasten (C2000)
    Und wollte ma bissl was mit Wasserstoffperoxid machen, hab dann mal bissl H2O2 in ein Reagenzgals getan und NaHCO3 dazugegeben das is ja ca. wie Backpulver nuja das is leider garnix passiert, dann erinnerte ich mich an den Chemie Unterricht und hab ma bisschen Kaliumpermanganet dazugegeben (eine Spatelspitze), ich hab ja mit ner Reaktion gerechnet aber net mit so ner "heftigen" das zeug is lauthals aus dem Reagentzglas in Teils flüssiger, teils Fester Lösung rausgekommen.
    Das trockene Zeug hab ich aufgekehrt aber wie krig ich die braunen Rückstände in Reagenzglas und Tisch wieder weg?

    Gibs da was spezielles? Einfach drauflosschrubben hat net soviel gebracht!
    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • versuchs mal mit nen bissl essig. wenn es braunstein ist sollte es damit weggehen. Achso mit cola sollte es auch gehen durch die enthaltene kohlen- und Phosphorsäure.
    "Mache alles so einfach wie möglich, aber nicht einfacher."

    Albert Einstein