Suche HDD ~750gb

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche HDD ~750gb

    Huhu Leute!

    Ich suche eine neue Festplatte für nen Homeserver. Sollte halt mind. 750gb haben und auch 7200 umdrehungen und das wichtigste nicht eine zu große Zugriffszeit. Welche könnt ihr mir empfehlen?

    mfg
    Funk
  • Wie viel Geld gedenkst du denn ca auszugeben?

    Ich hab mir für meinen neuen PC diese HD gekauft: Samsung SpinPoint F1 HD103UJ 1TB

    War auch in der PCGH Testsieger und die schnellste HD im Test. Zugriffszeiten sind eher Durschnittlich.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Also von der Preis- Leistung ist die HD super:
    ca 0,24€ pro GB
    bei 750Gb HDs ca 0,20- 0,23€ pro GB

    Da kann man sich eig nicht beschweren!


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • Also bei 750GB ist die Samsung HD753LJ zu empfehlen - ist nur etwas langsamer als die hd103uj (das 1TB-Modell) und bei manchen Händlern liegt das Preis/GB-Verhältnis unter 20ct.

    Unterschiedliche Zugriffszeiten gibt es bei HDDs mit 7200rpm afaik keine großen - der angegebene Wert schwankt meist zwischen 8.9 und 9ms - und eine ähnliche Verzögerung hast du durch das LAN sowieso schon.

    Willst du eine Platte mit einer wirklich deutlich geringeren Zugriffszeit haben, musst du zu einer WD Raptor greifen, die mit 10k rpm dreht, eine Zugriffszeit von 4.6ms hat, sehr hohe Transferraten besitzt recht klein ist (bis max. 150gb). Außerdem sind die sehr teuer und laut - also für dich vermutlich ungeeignet.

    Eine IDE-Platte in der Größe (Ok - max. möglich wären 500GB - 750GB gibt's bei IDE-Platten nicht) würde ich nicht mehr kaufen, da die IDE-Steckplätze an neuen Mainboards am Aussterben sind und du die Platte nach dem Tod des Homeservers womöglich nicht mehr weiterverwenden könntest und sie somit nicht so zukunftssicher wie eine SATA-Platte ist.

    fu_mo