Oktopus wie zubereiten?

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi

    Ich hab eines vom SWR-Großmutters Küche, ist für 6 Personen:

    Oktopodi
    (Oktopus mit Zwiebeln)

    Zutaten:
    1 kg Oktopus,
    1/2 kg Karotten,
    1/2 kg Stangensellerie,
    1/2 kg Zwiebeln,
    10 schwarze Pfefferkörner,
    1 großes Stück Zimt,
    ca. 10 Nelken,
    4 Lorbeerblätter,
    3 Eßlöffel Tomatenmark,
    1 Wasserglas herber Weißwein,
    1 Wasserglas Olivenöl,
    Salz

    Zubereitung:
    Falls notwendig werden Schnabel, Augen und Innereien des Oktopus entfernt. Dann wird er in mundgerechte Stücke geschnitten. Karotten, Sellerie und Zwiebeln werden geputzt und grob zerkleinert. (Auch das Grün des Sellerie.) Nun kommen zuerst die Oktopusstücke in den heißen Topf (ohne Fett), bis die Flüssigkeit des Oktopus verdunstet ist, dann kommen die Gemüse dazu, das Tomatenmark, der Wein. Das Olivenöl und die Gewürze. Alles wird gut vermischt und muß jetzt zugedeckt auf mittlerem Feuer ca. 2 Stunden kochen. Heiß servieren! Rezept nach Christos


    Antonia:drum:
  • Kurzes Feedback @ Antonia:

    Es war absolut köstlich! Zeitaufwendig, aber leicht zu kochen. Wenn man mal akut hunger hat ist es eher ungeeignet. Wir hatten einen 850gr. Oktopus. Als Vorspeise ein Gedicht!:)