HHD - Lesekopf stößt gegen Spindel?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HHD - Lesekopf stößt gegen Spindel?

    Hallo,

    vor drei Monaten habe ich mir mal wieder einen ganz neuen PC gegönnt (alle 8 Jahre muss das einfach sein :D ) und dabei 2x 500 GB HDD in einen Raid 0 Verband gesteckt. Gestern hat dann der Rechner beim Booten ein geräusch gemacht als ob der Lesekopf gegen die Spinden schlagen würde. Ich bin natürlich davon ausgegeangen, dass eine HDD ex gegangen ist, mache den Rechner auf und stecke eine ab, boote - kein klacken. Kann sich sicher jeder denken was bei der zweitren ist - kein klacken. Also schlägt der Lesekopf nur manchmal an? Wie kann das sein? Wahrscheinlich schlägt er gar nicht an - was macht dann das Geräusch?
    Es handelt sich um 2 Stück Samsung SATA2 500 GB T166 HDDs mit 16 MB Cache.
    Garantie ist sicher noch drauf, nur werden die mich auslachen wenn ich sage, dass die HDD manchmal komische Geräusche macht ^^

    lg,
    Oktabi
  • Also wenn keine Ausfälle wie Datenverlusst,Bluescreens,oder Sonstiges auftritt,dann brauchste Dir keine Sorgen zu machen.

    Es ist normal das manche Festplatten klacken wenn Sie angeschaltet werden.Das bedeutet aber nicht das der Lesekopf irgendwo an der Spindel anschlägt.
    Wenn die Platte fehler produziert,dann würde ich mir Sorgen machen.

    Im Raid 0 Verbund ist das leider auch nicht immer gleich zu bemerken.Weil sich die Platten ja die Arbeit teilen,kann es sein das im Raid verbund keine Fehler auftreten,aber wenn die Platten dann einzeln angeschlossen werden,sehr wohl Fehler auftreten.

    Mach doch folgendes,geh auf die Samsung Hompage und lade Dir das tool Hutil.
    Hier zu bekommen. SAMSUNG's Digital World - Semiconductor | Support

    Damit würde ich die Festplatten einzeln überprüfen.Wenn dabei nichts rauskommt,dann ist es halt so mit dem Geräusch.


    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ich habe seit ca. 2 Jahren 2 identische WD-200GB Platten im Raid 0 laufen. Die Klacken auch beim Einschalten und zwar von Anfang an und laufen aber bis heute ohne Probleme. SMART ist aktiviert und zeigt auch, dass alles noch ok ist.
    Mach dir also erstmal keine Sorgen.
    The Brainsucker
  • jo danke :)
    die platten haben ja wie gesagt bisher kein klacken gemacht (ich kenne das wirklich alte klacken wenn der kopf aus der arretierposition gezwungen wurde ^^) und als sie das machte war das problem nach neustart gelöst...

    Vielen Dank auf jeden Fall für's Tool ;)