Hilfe !!! Spam-Mails von eigener E-Mailadresse bekommen !!!

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hilfe !!! Spam-Mails von eigener E-Mailadresse bekommen !!!

    Ich habe eine Internetseite, zu der zwei E-Mail-Adressen gehören. Die rufe ich über Outlook ab. Eine der beiden E-Mail-Adressen schickt mir jetzt in schöner Regelmäßigkeit Werbe-Spam-Mails. Das wird mir langsam unheimlich. Kann mir jemand erklären, was die Ursache dafür ist und vor allem: WIE BEKOMME ICH DAS WIEDER WEG?????
    Habe ich da nun vielleicht einen Wurm auf meinem Rechner ?

    Vielen Dank ... bin gespannt auf eure Ideen ...
  • Überprüfe bitte erstmal in dem Mail-Header ob die E-Mail wirklich von dir kommt. Wer das SMTP-Protokoll kennt weiß dass man Absenderadressen auch faken kann. Ich krieg zum Beispiel zurzeit auch immer wieder E-Müll der angeblich von meiner eigenen E-Mail-Adresse stammt.

    Ein Virencheck ist in jedem Fall nie schlecht, aber überprüf erstmal ob die Mails auch wirklich von dir kommen.

    Achso ja... Adresse nicht zu sehr im Internet rumposten hilft sehr. Ich hab mir vor einiger Zeit ne Adresse eingerichtet über die ich mich in Foren und sowas anmelde wo es mir völlig egal ist ob die gespammt wird oder nicht. Eine private, die nur Freunde von mir kennen hab ich auch (bzw mehrere sogar).
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • es laesst sich auch mit einem script realisieren immer als absender die adresse anzugeben an die die email auch gesendet wird.

    vmtl hast du deine email-adresse mal irgendwo angegeben die jetzt dafuer genutzt wird.

    getrennte email-adressen mir verschiedenen prioritaeten wie oben schon genannt sind heutzutage nie verkehrt...