Was haltet ihr von der Steuer erhöhung der Zigaretten??? in 2004

  • Steuern & Abgaben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was haltet ihr von der Steuer erhöhung der Zigaretten??? in 2004

    Zigaretten werden einen Euro teurer
    Tabaksteuer soll drastisch zum 1. Januar 2004 steigen. Die Regierung erhofft sich Mehreinnahmen von 2,8 Milliarden
    Berlin - Raucher sollen ab Januar 2004 mit einer höheren Tabaksteuer von einem Euro pro Schachtel zur Entlastung der gesetzlichen Krankenkassen beitragen. Die Schachtel Zigaretten am Automaten würde sich damit um 33 Prozent auf vier Euro verteuern.


    SPD und Grüne verständigten sich in einer Koalitionsrunde bei Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) darauf, die Tabaksteuer voraussichtlich zum 1. Januar 2004 anzuheben. Dabei sei an eine Anhebung von einem Euro pro Packung gedacht, sagte SPD-Generalsekretär Olaf Scholz. Mit dem Geld sollten versicherungsfremde Leistungen wie das Mutterschaftsgeld finanziert werden. In Regierungskreisen hieß es, die Anhebung werde zu jährlichen Mehreinnahmen von etwa 2,8 Milliarden Euro führen. Grünen-Chef Reinhard Bütikofer sagte, insgesamt liege das Sparvolumen bei den Krankenkassen, das durch Kürzungen und Umfinanzierungen erreicht werde, bei etwa 20 Milliarden Euro. Damit könnten die Beitragsätze unter 13 von jetzt durchschnittlich 14,3 Prozent sinken.


    Die Union wies die von der Regierungskoalition geplante Erhöhung der Tabaksteuer scharf zurück. "Steuererhöhungen sind kontraproduktiv in der gegenwärtigen konjunkturellen Lage", sagte der finanzpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Meister. Er verwies dabei auf Aussagen der deutschen Zigarettenindustrie, die Umsatzeinbußen von etwa 20 Prozent und dadurch Arbeitsplatzverluste befürchte. Meister sagte, das Krankenversicherungssystem dürfe nicht mit einer Umfinanzierung reformiert werden. Die Absicht der Regierung, mit dem Schritt Mehreinnahmen zu erzielen und zugleich Menschen vom Rauchen abzuhalten, werde nicht funktionieren.



    ps. Also ich finds nur hammer wie die alle da abgehen demnächst darf man nix mehr und kann man nix mehr machen weil es nur noch verbote oder es zu teuer ist.
  • Bin zwar nicht raucher :rolleyes:
    aber ich finds trotzdem dumm...
    Alles wird teurer jetzt sogar zigaretten,
    die taback konzerne sind Milliarden schwer und des reicht immer
    noch nicht? Eine sauerrei...

    Nichts ist umsonst...
    nur der Tot und der kostet das Leben...
  • nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnneiiiiiiiiiiin nnnnnnnnnnnnneiiiiiiiinnn muss ich mir das zeug halt von Sunshine kaufen der hat schachteln bis zu abwinken die reichen noch bis ins nächste jahrtausend^^
    alles wird teuer!!!naja früher war alles besser!!
  • Jor die ganzen Pulitiker kriegen einfach net den Hals voll.
    Demnächst haben wir sicher wieder die Reichsmark womit man dan für 10000Euro nen Brot kaufen geht usw.
    Die Länder verschulden sich immer mehr und unsereins muss immer mehr Steuern blechen tolle aussichten auf die nächsten Jahre!!!!
  • HAllo SunshineDeluxe,

    Original geschrieben von SunshineDeluxe
    Bin zwar nicht raucher :rolleyes:
    die taback konzerne sind Milliarden schwer und des reicht immer
    noch nicht? Eine sauerrei...


    Wohl nicht richtig gelesen wie, die Steuern auf Zigartetten werden erhöht NICHT die Zigaretten selber, ansonsten ist mir das doch egal...rauche ja nicht mehr :D , aber raucht man alle schön weiter, sonst werden die Krankenkassenbeiträge für mich noch höher...:D

    CSIoli
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • @CsIoli es war auch irgendwie so gedacht das die raucher das gesundheitsystem sanieren! Demnächst könnte ich mir gut vorstellen das dann auch noch die Steuer auf Alkohol steigt. :)
  • Also auf Tabak können die ruhig Steuern drauf hauen! Mich kotzt die qualmerei eh an! Hab nix dagegen, aber zum beispiel im Sportheim musst du bei uns die BL immer im Nebel gucken, und dass nervt! Hört auf mim Rauchen, habt mehr davon!
    Aber auf Alk darf keine Steuer mehr, das wär mein Tod *g*
  • jow... von mir aus könnten die steuern noch höher gesetzt werden! rauche auch nicht... und wie CSIoli scho sagte: macht immer schön weiter - krankenkassenbeiträge könnt ihr ruhig "finanzieren": wer seine gesundheit wissentlich schädigt kann ruhig tiefer in die tasche greifen als menschen die gesundheitsbewusst leben!

    @cyber:

    "ps. Also ich finds nur hammer wie die alle da abgehen demnächst darf man nix mehr und kann man nix mehr machen weil es nur noch verboten oder es zu teuer ist."

    verboten is doch garnix... du kannst dir deine lunge tehren bis du umkipst... und "zu teuer" wird es nämlich genau für die kids wie dich, die dadurch zum aufhören/garnet erst anfangen gebracht werden sollen... und vllt. sinds net nur die kids die dann aufhören... obwohl das bei älteren leuten schwerer ist!

    greetZ
  • naja erst die Autofahrer da gibt es nichts mehr also werden sie die Raucher nehmen.......

    Nur der Kreislauf den die im Gang setzen wird fürchterlich. denn wenn nur 2000 aufhören zurauchen sind 100 Arbeitsplätze wech und die Steuer auch was dann????
  • Ich würd gerne aufhören, schaff's aber nicht. Steuererhöhung fin ich ne frechheit, denn das ist mit den Kassenbeiträgen nur bei der AOK so schlimm, die anderen, wie BKK's usw. kommen mit 200% weniger Verwaltungskosten klar, nur unsere gesetzlichen, die könnens wie immer nicht. An deren ihrer Stelle würde ich mich schämen, wenn ich mit anderen ihrem Geld so umgehen würde.

    Bonehunter
    Wer früher stirbt ist länger tot, denn ewig währt am längsten!!!
  • man kann doch nicht mit ner steuer, die leute vom rauchen

    abpringen die krankenkassen sanieren.

    was ist wenn nur eintrittel mit dem rauchen aufhört

    dann sind die kassen wieder pleite und einige aus der

    tabakindustrie arbeitslos

    man speculiert das normal weiter geraucht wird aber wenn nicht ?

    kommt dann die steuer auf alcohol oder risiko sportarten
  • also ich muß sagen ich finde es schade, dass immer wieder die steuern erhöht werden, ok wer nicht ????
    ich finde es kann nicht angehen das die raucher die leeren kassen der krankenkassen wieder füllen sollen.
    warum sind die raucher immer die sündenböcke.
    ich bin raucher aber ich denke das ich es aufgeben werde weil ich keine lust habe denen die kassen zu füllen.
  • Ich finde es eine große schweinerei, auch wenn ich selber nicht rauche. Die ziehen den Bürgern das Geld aus der Tasche wo sie nur können und sollten eigendlich erst mal bei sich anfangen zu sparen. Würde jeder unserer "lieben" Abgeordneden auf ein klein wenig ihres "Gehaltes" opfern, wäre schon viel geholfen. Aber nein, die wollen immer mehr.....
  • bin zwar auch kein raucher aber ich finds nicht wirklich gut. die allgemeine stimmung in der bevölkerung wird dadurch ned grade besser :mad: naja und wer rauchen will wirds weiterhin tun. in meinen augen isset nur abzocken und n ausgleichsversuch für ne miserable haushalts politik
  • jow kann mir nur recht sein......

    überall wo man heutzutage hingeht wird man eingedeckt mit Zigarettenqualm ......

    die Antwort von dA_Lord ist eine Paradeantwort..... genau der gleichen Mienung bin ich auch

    greetz aFr0b
  • bin zwar nicht-raucher aber trotzdem sehe ich das verhalten der regierung als riesen abzocke . erst rasen für die rente und nun rauchen für die innere sicherheit etc. etc.

    das beste wäre es wohl für die regierung , wenn jeder kettenraucher ist und mit 65 einen tödlichen autounfall hat .
  • Bin zwar Raucher - aber denke das geht schon in Ordnung.
    Wer rauchen will kann auch dafür zahlen. Wird ja schließlich niemand gezwungen zu rauchen.

    Vielmehr stört mich die Diskussion, das rauchen überall ( auch in Kneipen zu verbieten). Das ist doch nun wirklich übertrieben, oder ??
    :confused:
  • Also ich versuch jetz aufzhören da mir schon langssam das geld für den scheiss zuviel wird aber trotzdem is des ne frechheit aber immer noch besser als in england bei denen kostet die schachtel rund 8 €uros die spinnen die inselaffen.

    MFG RMF