Recovery to BootCD

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Recovery to BootCD

    HI,

    ich habe auch meinem Laptop nur ein Recovery System und nicht ein mal CD's...

    dafuer gibt es aber einen I368 Ordner... auf win-future habe ich eine nette Anleitung zum erstellen einer BootCD auf Basis des I368 Ordners gefunden, der da enthaltene Link zu einem Bootimage ist aber nicht mehr gueltig...

    was ist mit dem BootImage gemeint ??

    nur alle (Boot-)Dateine auf der CD ?? (auser dem I368 Ordner)

    wenn ja, koennte mir jemand diese Datein Uppen ?

    ich werde nLite nutzen, um noch ein paar Sachen zu aendern, aber das braucht doch trotzdem diese Dateien, oder?

    mfg
    zeilant
    zeilant
  • nLite hat mir eine ISO erstellt... aber die scheint nichts anderes als den I386 Ordner zu enthalten, deswegen habe ich mich gewundert, ob das so geht ...

    eigentlich sollten da doch zumindest ein paar Datein sein

    wie gesagt, wenn mit jemand den Inhalt seiner WinXP Pro CD ohne den I386 Ordner Uppen koennte ...

    mfg
    zeilant

    ich werde das Image mal in einem Virtuellen PC Testen, mal sehen, was rauskommt ...

    EDIT: Ok, klappt auch so...
    zeilant