frage zu scart-anschluss

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • frage zu scart-anschluss

    Wir haben Kabel-Digital und nen Thomson-Receiver von Kabel Deutschland bekommen. Dieser hat aber nur 2 Scart-Anschlüsse an der Rückseite.

    Laut Wikipedia aber wird über Scart das Signal nur Analog übertragen.
    Das würde heißen, ich kann vom Digital-Receiver kein digitales Bild auf meinen TV, der FULLHD hat, bekommen, da alles über Scart verbunden ist. Sehe ich das so richtig?

    Wenn ja, dann bräuchte ich doch nen neuen Digital-Receiver mit digitalem AV-Ausgang, um HDTV und DolbyDigital nutzen zu können???

    Weiß da wer mehr dazu?
  • Hi, da du bis jetzt keine antwort hast versuche ich es mal...

    Also soweit ich weiß braucht man um ein HD bild zu übertragen HDMI oder DVI anschluss. aber spielt das ne Rolle? FullHD bekommst du doch eh bis jetzt nur über ein Bluyray player oder HDDVD player. diese werden dann die entsprechenden ausgänge haben....
    Die HD sender die über Kabel ausgestrahlt werden entprechen soweit ich weiß "nur" die HDrdy anforderungen. d.h 700 zeilen statt 576 (?) diese kannst du dann vermutlich nicht in HD übertragen bzw anschauen. Denke das dein Reciver dafür nicht ausgestattet ist wenn der Nur Scart hat. Da bin ich mir aber nicht sicher...
    Steht auf dem Reciver ein hinweiß auf HD rdy oder ähnliches

    Hoffe mein Dreiviertelhalbwissen konnte etwas weiterhelfen...
  • Komplett-Zitat unnötig!

    Ne, das hilft mir soweit nicht weiter.
    Die Sendungen, die in HDTV ausgestrahlt werden, werden auch in voller auflösung ausgestrahlt...also nicht reduziert...sonst wäre HDTV ja total schwachsinnig.

    Nen HDDVD-Player oder Blueray will ich gar nicht nutzen...es geht mir erstmal nur ums tv-bild!
  • Mar-11, ist zwar nett gemeint, deine Hilfe. Aber wenn man sich unsicher ist, sollte man doch lieber nichts schreiben.

    Ja, das siehst du richtig slangoz.

    Wenn ein TV-Sender einen HD-Sender hat, dann wird dieser in FullHD, d. h. in 1920x1080 ausgestrahlt.
    Ein digitaler DVB-C Receiver sollte einen HDMI Anschluss haben, darüber wird Bild+Ton übertragen. DVI ist sicher ganz selten vorhanden, wenn überhaupt.
    Sonst haben viele einen digitalen Ton-Ausgang, entweder einen Coaxial (sieht aus wie ein Cinch-Anschluss) oder Toslink (auch unter S/P-DIF bekannt), das ist ein Lichtleiterkabel. Darüber wird aber nur der Sound digital übertragen.

    Also brauchst einen DVB-C Receiver mit HDMI, die haben auch einen digitalen Ton-Ein-/ausgang.
    Gruß
    Baddy
  • BadBoy! schrieb:

    Mar-11, ist zwar nett gemeint, deine Hilfe. Aber wenn man sich unsicher ist, sollte man doch lieber nichts schreiben.

    Ja, das siehst du richtig slangoz.

    Wenn ein TV-Sender einen HD-Sender hat, dann wird dieser in FullHD, d. h. in 1920x1080 ausgestrahlt.
    Ein digitaler DVB-C Receiver sollte einen HDMI Anschluss haben, darüber wird Bild+Ton übertragen. DVI ist sicher ganz selten vorhanden, wenn überhaupt.
    Sonst haben viele einen digitalen Ton-Ausgang, entweder einen Coaxial (sieht aus wie ein Cinch-Anschluss) oder Toslink (auch unter S/P-DIF bekannt), das ist ein Lichtleiterkabel. Darüber wird aber nur der Sound digital übertragen.

    Also brauchst einen DVB-C Receiver mit HDMI, die haben auch einen digitalen Ton-Ein-/ausgang.


    Genau das wollte ich hören....dann gibt kabel deutschland ja receiver aus, die sozusagen müll sind. Am Receiver ist nen digitaler soundausgang, aber es geht ja auch ums bild...also muss ein neuer her.

    Danke...kann damit geclosed werden