TMC Einstellung auf IGO8

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TMC Einstellung auf IGO8

    Ich habe auf meinen Becker 7988 IGO8 zum laufen gebracht. Klappt eigentlich alles sehr gut.
    Alle Einstellungen funktionieren auch. GPS wird zügig gefunden
    Das Problem ist der TMC Empfang. Betätige ich TMC,kommt das erste Bild " <Keine Vorfälle> ; über Einstellungen kann ich die TMC Settings problemlos ändern; gehe ich über Sender zu den TMC parameters kann ich zwar den automatischen Tuner einschalten, aber weiter passiert nichts. Keine Sendersuche und kein Empfang.
    Wer hat einen Hinweis wo die Einstellungen evtl. in einer ini geändert werden können oder wie TMC aktiviert werden kann.
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]
  • Habe das in einem Italienischem Forum gefunden. Jemand hat sich die Mühe gemacht und alle Aufrufe der iGO.exe in eine sys.txt zusammengefasst und kommentiert:


    [debug]
    smart_2d=1 ATTIVA ZOOM IN MODALITÀ 2D
    slowsim=1 ATTIVA MODALITÀ SIMULAZIONE LENTA
    loop_sim=1 NON RIPETE LA SIMULAZIONE ALL'INFINTO
    show_segmentdir=1 VISUALIZZA SENSO DI MARCIA
    show_oneway=1 VISUALIZZA SENSI UNICI E DI MARCIA
    show_uturn=1 VISUALIZZA STRADE CON COLORI DIFFERENTI DOVE POSSIBILE
    show_mapid=1 VISUALIZZA ID MAPPA
    show_segmentid=1 VISUALIZZA ID MAPPA SU SEGMENTO
    show_roadid=1 VISUALIZZA NUMERO STRADA
    show_residentonly=1 VISUALIZZA STRADE PRIVATE IN UN ALTRO COLORE
    show_gps_pos=1 VISUALIZZA ANCHE LA POSIZIONE ESATTA GPS TRAMITE UN PICCOLO QUADRATINO
    show_device_type=1 VISUALIZZA IL MODELLO DEL NAVIGATORE DURANTE L'IMMAGINE CARICAMENTO
    show_screensize=1 VISUALIZZA LE PROPRIETÀ DELLO SCHERMO ALL'USCITA MIOMAP
    log_power=1 CREA UN FILE LOG DI INFORMAZIONI CRONOLOGIA UTILIZZO
    log_tmc=1 CREA UN FILE LOG DI INFORMAZIONI CRONOLOGIA UTILIZZO TMC
    builtupborder=1 EVIDENZIA CON UNA LINEA I CONFINI DI REGIONE E STATO
    show_optional_routeinfo=1 VISUALIZZA INFORMAZIONI SUPPLEMENTARI
    showcenter=1 MOSTRA IL CENTRO DEL PAESE/CITTA' CON UN PALLINO E IL NOME
    tmc_all_stations=1 USA TUTTE LE STAZIONI TMC
    show_tmc=1 VISUALIZZA TMC
    replay_tmc=1 ???

    mapstat=1 ???
    show_frc=1 ???
    show_plural=1 ???
    show_icons=1 VISUALIZZA ICONE
    show_speed_limit=1 VISUALIZZA LIMITE VELOCITA
    mute_os_key=1 ESCLUDE SONORO
    show_lights=1 ???
    test_recalc=1 ???
    test_findpath=1 ???
    override_speed=1 ???
    earth=1 ???
    monkeytest=1 MAGNETIZZA E SMAGNETIZZA LO SCHERMO,BISOGNA RESETTARE E MODIFICARE IL FILE PRIMA DI RIUSARE MIOMAP
    show_signpost=1 ???
    show_gx=1 VISUALIZZA ALCUNE INFORMAZIONI GRAFICHE ALL'USCITA MIOMAP

    [interface]
    mio=1 ATTIVA INTERFACCIA
    landscape=1 ATTIVA LANDSCAPE
    portrait=1 ATTIVA PORTRAIT

    [speedcam]
    usemio=-12,90,37,27 IMPOSTAZIONI AUTOVELOX (NON HO IDEA DEL SIGNIFICATO DEI NUMERI)
    ;enable_at_startup=1 ??? essendoci un punto e virgola dovrebbe essere ininfluente
    disable="_SUI", "_GER" DISABILITA AVVISI VELOX PER SVIZZERA E GERMANIA

    [gps] DOVREBBE PERMETTERE UN + RAPIDO AGGANCIO GPS ESCLUDENDO LE ALTRE OPZIONI
    protocol = "NMEA" (IMPOSTAZIONI VARIANO DA NAVIGATORE A NAVIGATORE - QUESTE SONO PER MIO C710)
    com_port = 2
    com_port_speed = 4800

    [tmc] IMPOSTAZIONI TMC
    com_port = 3 (NON HO IDEA QUALI SIANO LE IMPOSTAZIONI IDEALI)
    com_port = 38400





    Probiert die Rot markierten Einstellungen, natürlich ohne die Kommentare dahinter.
    Den Port des TMC Empfängers eures Gerätes solltet ihr kennen.
    Allgemein herrscht die Meinung in den verschiedenen Foren, dass TMC in dieser Vorabversion nicht eingeschaltet ist. Hie und Da trifft man auf die Aussage über ein Funktionierendes TMC, überprüfen kann man das nicht.

    Was ganz anderes:
    Schöneres Erscheinungsbild der Grafiken und Karten bekommt man durch Einfügen folgender Einträge in igo8\sys.txt und igo8\content\save\system.ini :



    sys.txt

    [debug]
    show_prohibited_maneuvers=1
    show_multinode_maneuvers=1
    showcitynamedistance=8500
    Loop_sim=1
    supress_straight=1
    supress_highway_enter=0


    system.ini

    [debug]
    showcitynamedistance="8500"
    supress_straght="1"
    supress_highway_enter="1"
    show_prohibited_maneuvers="0"
    show_multinode_maneuvers="0"

    [map]
    3d_scale_carmodel="1"
    3dcarsizemin="45000"
    3dcarsizemax="50000"
    3dcarsizemul="80000"

    [smartzoom]
    auto_follow_time="10"
    enabled="1"
    minzoom="153"
    maxzoom="213"
    overview="1"
    overview_zoomlevel="3219"
    overview_distance="32186"
    maxangle="35"

    [navigation]
    gps_pos_to_road="1"
    autoreplan_action="AUTO"





    Lösung für das Startproblem von iGO8 mit der Blitzerdatei ist momentan nicht in Sicht. Man kann sich seine eigene Blitzerdatei mit weniger Gefahrenstellen basteln um den Startvorgang zu beschleunigen. Zum Beispiel nur Deutschland oder Schweiz berücksichtigen. Wer das Progi möchte, schreibt mich an. Ist Französisch, aber schon Selbsterklärend. Es generiert diese .spud Datei. die, übrigens, auch in Mio3.3 Dezember Version, und Mio8 verwendet wird. Benötigt werden Blitzerdaten im .csv Format.
  • Das nenne ich eine schnelle Hilfe. Werde Deine Tip`s am Wochenende probieren.

    Bericht darüber folgt.

    TMC bis jetzt nicht hinbekommen; Die Erweiterungen in sys.txt und und system.ini durchgeführt, sehe aber keine Veränderung.
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]
  • Ich habe hier mal eine Übersetzung aus dem Italienischen über den Beitrag von ziko. Wird vielleicht für die nicht Italiener besser verständlich sein. :read:

    [debug]
    smart_2d=1 Aktiviert Zoom im 2D-Modus
    slowsim=1 Aktiviert langsame Simulation
    loop_sim=1 Simulation nicht endlos Wiederholen
    show_segmentdir=1 Zeigt die Fahrtrichtung
    show_oneway=1 Zeigt Einbahnstrassen und Fahrtrichtung
    show_uturn=1 Zeigt STrassen mit verschiedenen Farben wenn möglich
    show_mapid=1 Zeigt ID des Plans
    show_segmentid=1 Zeigt ID des Plans auf dem Segment
    show_roadid=1 Zeigt Strassennummer
    show_residentonly=1 Zeigt Privatstrassens in anderer FArbe
    show_gps_pos=1 Zeigt die genaue GPS-Position mit einem kleinem Quadrat
    show_device_type=1 Zeigt das Modell des Navigationssystem während des Ladens
    show_screensize=1 Zeigt die Eigenschaften des Geräts beim Verlassen von MIOMAP
    log_power=1 Legt einen Log-File mit zeitlichen Informationen der Benutzung an
    log_tmc=1 Legt einen Log-File mit zeitlichen Informationen der TMC Benutzung an
    builtupborder=1 Markiert mit einer Linie die Grenzen von Staaten und Regionen
    show_optional_routeinfo=1 Zeigt zusätzliche Informationen
    showcenter=1 Zeigt das Zentrum eines Landes bzw. einer Stadt mit einem Punkt und Namen
    tmc_all_stations=1 Benutzt alle TMC Stationen
    show_tmc=1 Zeigt TMC
    replay_tmc=1 ???
    mapstat=1 ???
    show_frc=1 ???
    show_plural=1 ???
    show_icons=1 Zeigt Piktogramme
    show_speed_limit=1 Zeigt Geschwindigkeitsgrenze
    mute_os_key=1 Schliesst Audio aus
    show_lights=1 ???
    test_recalc=1 ???
    test_findpath=1 ???
    override_speed=1 ???
    earth=1 ???
    monkeytest=1 Magnetisiert oder entmagnetisiert den Bildschirm: man muss einen Reset machen und den File geändert haben, bevor man MIOMAP erneut benutzt
    show_signpost=1 ???
    show_gx=1 Zeigt einige graphische Informationen beim Verlassen von MIOMAP

    [interface]
    mio=1 Aktiviert Schnittstelle
    landscape=1 Aktiviert Landschaft
    portrait=1 Aktiviert Portrait

    [speedcam]
    usemio=-12,90,37,27 Einstellung Blitzer (keine Ahnung, was die Nummer bedeuten)
    ;enable_at_startup=1 ??? Da ein Semikolon da ist, sollte das keine Bedeutung haben
    disable="_SUI", "_GER" Deaktiviert Blitzermeldungen für die Schweiz und Deutschland

    [gps] Sollte eine schnellere GPS-Kopplung ermöglichen, indem die anderen Optionen ausgeschlossen werden
    protocol = "NMEA" (Einstellungen variieren von Navigator zu Navigator - diese sind für meinen C710)
    com_port = 2
    com_port_speed = 4800

    [tmc] TMC Einstellungen
    com_port = 3 (keine Ahnung, welche die idealen Einstelllungen sind)
    com_port = 38400
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]
  • Gute Arbeit!

    TMC bleibt immer noch stumm. Habe die iGO.exe im Windows Mobile Emulator laufen lassen und alle Programmbefehle in Klartext ausgeben lassen und das Ganze analysiert. Habe nur Lizenzabfragen für das amerikanische PayTMC gefunden, sowie fest implementierte amerikanische PayTMC Sender, mit Namen und Sendefrequenzen. Es ist zwar eine Autosuche für Sender da, aber eben nur für die PayTMC Sender. Die Zukunft des TMC scheint sich in Richtung Bezahlservice zu bewegen, wie wir in Europa schon in Frankreich un Grossbrittanien haben.
    Nebenbei, Radarwarnungen funktionieren jetzt auch für die Schweiz, in allen Auflösungen, habe die exe etwas geändert. Wer es haben möchte, ne PN an mich. Radarwarnungen wurden auch bei der Durchreise durch die Schweiz ausgeschaltet, war abhängig von der GPS Position.
  • Habe einen Weg gefunden die Blitzerdateien für iGO8 zu erzeugen.
    Mit den aktuellen Blitzern für CH merke ich keine Startverzögerung von iGO8. Früher dauerte es 4-5 Minuten. Das Programm ist ganz Easy anzuwenden, kopieren, klicken, das können wir alle. Die Datei für Deutschland wäre sicher grösser, habe sie nicht getestet. Wer es haben möchte, schickt mir ne PN. Mit Anleitung :D

    TMC ist weiterhin ungelöst.

    P.S. Die Skinner sind schon am Basteln, für iGO8. Habe Heute eine Variante, basierend auf meinem data.zip, aus Russland bekommen. Also es tut sich was in der Scene.
  • Hallo zusammen,

    kann mir vielleicht jemand die Dateien nennen die ich ändern muss ?

    bzw. GPS Port und Baudrate für den Becker 7988 ?

    das wäre sehr nett.

    Wenn ich das Programm starte, dann sehe ich nur "GPSAPP_CTOR" und das Bild steht. Er bootet nicht weiter.

    vielen Dank im voraus für eure Hilfe

    Gruß 0815user :confused: :confused:
  • GPS Port und Baudrate sind abhängig vom Gerät.

    Port=2
    BaudRate=9600

    Bleibt für alle Systeme gleich (Bei Becker 7988)

    @0815user, Du musst die Datei SpeedcamUpdates.spud unter dem Verzeichnis POI/Speedcam löschen. Wie sie wieder neu erstellt wird hat ziko hier im Thread beschrieben. Das Gerät macht schon weiter, dauer nur sehr lange (10 Minuten .....).
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]
  • @klaona

    ja hatte ich gemacht. Nachdem du mich darauf aufmerksam gemacht hast.

    DANKE !!!

    Es war das 1. Mal, daß er so lange gebraucht hat. Danach ist er flott da.

    Nun habe ich festgestellt, wenn ich die rote "Standby"-Taste benutze, dann fliegt das ganze Programm raus und ich muss es beim nächsten mal neu starten.

    Ist das bei dir auch so ?

    Gruß 0815user
  • Nein, ich habe das sogenannte PMB Ligth drauf. Da starte ich alle Programme über die Becker Button und bekomme dann über den Roten Becker Knopf immer erst eine Abfrage ob Ende oder Menü.:drum:
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]
  • Hi,

    wenn ich IGO starte funzt soweit fast alles. Hab die Speedcamupdates.spud gelöscht, die .inis hab ich nicht geändert. Jetzt startet er auch. Allerdings schließt sich das prog dann sofort... Zu wenig ram? Hab vorm start 26+MB frei...
    Woran könnte es liegen?
    Mag IGO evl meine 8GB-Karte nicht?
    Hat jemand ne Idee, wie ich mich auf die Suche nach dem Problem machen kann?

    EDIT: Hab das Languagefile für die deutsche Sprache gelöscht, jetzt funzts...
  • Hallo!
    Ich versuche IGO 8 auf meinem Orbit II (Polari) zum laufen zu bringen.

    Der hat ja internes GPS. Wenn ich das richtig verstehe, dann muß ich in IGO ja die Einstellungen machen, die in Einstellungen-System-Externes GPS vorgegeben sind.

    Das wäre dann Port 4 und 4800Baud.

    Bei dieser Einstellung friert der PPC aber ein oder es tut sich gar nichts. Auch mit anderen Einstellungen hatte ich bis jetzt keinen Erfolg.

    Edit:
    Wenn ich vorher TomTom starte, wird sofort ein GPS Signal gefunden, offenbar öffbet igo den GPS-Port nicht...gibts da ein Tool?
    Edit2:
    Jetzt läuft IGO nur noch wenn ich vorher TomTom starte, sonst bleibt es nach load Mainscreen hängen... Mit TomTom im Hintergrund läufts top...

    Hat noch jemand einen Tip für micht?

    JueLue
  • So weit ich mich erinnere hat doch IGO 8 einen automatischen Port Scan.
    Damit bekomme ich doch Port und BR automatisch eingestellt.
    Mein 7988 hat auch ein internes GPS - keine Probleme
    [COLOR="Blue"]die Benutzung der Boardsuche ist gebührenfrei und verursacht keine körperlichen Schmerzen[/color]