Neuer Rechner bitte um Hilfe...

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Rechner bitte um Hilfe...

    So liebe COmmunity, habe mich endlich adzu durchgerungen mir endlich einen neuen rechner zuzulegen. Nach meinem letzten pc der mehr oder weniger ein fehlkauf war möchte ich dieses mal einen rechner mit dem ich nicht so viele probleme habe...

    Ich habe mich diesmal dazu entschlossen von einem Computer Fachmarkt bei mir in der nähe ein system zusammenstellen zu lassen..

    da ich seit ein paar jahren nicht mehr so viel von den neuen prozessoren etc verstehe habe ich mir 2 von dem geschäft fertig zusammengestellte rechner in die engere auswahl genommen.

    diese 2 systeme können beliebig verändert werden,allerdings sollten sie das derzeitge budget nicht überschreiten..

    hier kommen nun erstmal die 2 systeme die ich interessant finde..

    das 1. wird als gaming edition propagiert.

    * INTEL® Core™ 2 Duo E6550 64Bit Prozessor
    * INTEL® Box Aktiv-Kühler
    * GIGABYTE GA-P35-DS3 Mainboard
    * 2048MB DDR2-667 AENEON (Dual Channel)
    * 500GB SATA2 Festplatte SEAGATE ST3500320AS 32MB
    * 256MB NVIDIA® GeForce 8800GT PCI-E Grafikkarte
    * 7.1 Sound (8 Kanäle)
    * 1GBit LAN (DSL-Ready)
    * 6x USB 2.0 (4x hinten/2x vorn), eSATA
    * DVD±R/RW Double Layer 20x SATA Brenner SAMSUNG SH-S203N
    * 3.5" Diskettenlaufwerk TEAC mit integriertem Multi-Card-Reader
    * Midi Tower COOLER MASTER Centurion 5 Black 420W Xilence Netzteil
    * Zubehör: Treiber CDs, Handbuch
    * 2 Jahre Gewährleistung
    * Preis 699€


    das 2. wird allrounder genannt

    * AMD Athlon™ 64 X2 6000+ Dual Core AM2 64Bit Prozessor
    * AMD Box Aktiv-Kühler
    * Gigabyte GA-M57SLI-S4 AM2 Mainboard
    * 2048MB DDR2-667 AENEON (Dual Channel)
    * 500GB SATA2 Festplatte SAMSUNG HD501LJ 16MB
    * 256MB NVIDIA® GeForce 8600GTS PCI-E Grafikkarte
    * 7.1 Sound (8 Kanäle)
    * 1GBit LAN (DSL-Ready)
    * 6x USB 2.0 (4x hinten/2x vorn), DV-Link (Firewire IEEE1394)
    * DVD±R/RW Double Layer 20x SATA Brenner SAMSUNG SH-S203N
    * 3.5" Diskettenlaufwerk TEAC mit integriertem Multi-Card-Reader
    * Midi Tower 2399 BlueStar 420W Netzteil mit LC Display
    * Zubehör: Treiber CDs, Handbuch
    * 2 Jahre Gewährleistung
    * Preis 599€




    ich würde den pc hauptsächlich zum spielen und für schulische arbeit nutzen.. dadurch liegt das augenmerk klar auf grafikarte..

    nun würde ich von euch gerne wissen was ihr zu den 2. systemen sagt, was ihr vll ändert würdet und welcher eurer meinung nach wohl besser ist..

    wiegesagt der preis sollte nicht noch mehr als 699€ werden..


    danke für eure hielfe
  • Beim 2. System würde ich aus der 8600er eine HD3850 machen. Denn dieses ist günstig hat aber trotzdem genug power um aktuelle spiele zu zocken (zwar nicht auf Ultra Super Mega Extrem High , aber schon in guter Qualität). Leise ist sie zudem auch noch.


    Mal ein System von mir von HWV



    Zudem ist es ein AM2+ was zum Aufrüsten auf Phenom Prozessoren geeignet ist.

    EDIT: Ich sehe gerade ich hab den Lüfter vergessen.

    + 2x 120er Scythe S-Flex Gehäuselüfter 1200rpm = ~21€
    + AC Freezer64 Pro 13,64€
    _______
    34,64+ den Preis vom Bild = ~640€

    Vorallem das NT würde ich gegen ein Marken NT tauschen denn die NTs die bei Gehäsuen mitgeliefert sind sind nicht immer die besten (Sie sind laut und werden ziemlich warm und neigen sehr oft dazu einen Defekt zu bekommen)
    AMD 4200+ X2 @ 2,64 GHz | 2GB Kingston HyperX | XFX 8800GTS | 160GB Seagate SATAII (NCQ) | Case ist nix mehr serie, zu 90% alles selbst gebaschtelt
  • Allerdings muss ich ehrlich sagen das ich vom ersten System immernoch mehr überzeugt bin alleine schon wegen dem intel prozessor....



    Edit: So ich habe mich nun doch für den Intel Prozessor sprich das 1. System entschieden und würde deshalb das 2. gerne erstmal ausser acht lassen...

    ich habe das system nun nochmal überarbeitet und würde nun gerne mal meinungen dazu hören.. hier nun meine vorstellung:

    * Intel Core2Duo E8200 2,66GHz 6MB 775 Box
    * INTEL® Box Aktiv-Kühler
    * GIGABYTE GA-P35-DS3 Mainboard
    * 2048MB DDR2-667 AENEON (Dual Channel)
    * 256MB NVIDIA® GeForce 8800GT PCI-E Grafikkarte
    * 7.1 Sound (8 Kanäle)
    * 1GBit LAN (DSL-Ready)
    * 6x USB 2.0 (4x hinten/2x vorn), eSATA
    * 3.5" Diskettenlaufwerk TEAC mit integriertem Multi-Card-Reader
    * Midi Tower COOLER MASTER Centurion 5 Black 420W Xilence Netzteil
    * Zubehör: Treiber CDs, Handbuch
    * 2 Jahre Gewährleistung


    Laufwerk und Festplatte habe ich erstmal bewusst entfernt, da ich diese wohl von meinem jetzigen Pc übernehmen werde.

    Der Rechner würde so nun ca 580€ kosten

    was sagt ihr nun zu diesem rechner... kann man den zum zocken nutzen oder sollte man noch irgendwas verändern. habe wiegesagt seit ein paar jahren keine ahnung mehr was diese ganzen hardware bums angeht..
  • Mach aus dem
    RAM 6400/800 ;) und ggfs. aus 2 Single's evtl. 2 Twins: also 4 GB
    und schau mal bei der
    Graka nach div. konkreten Beispielen hier in div. threads,
    da gab es einige, gute Vorschläge in Richtung gts 8800 (92) :D
    Einen CPU-Kühler würde ich aber doch evtl. noch seperat dazu kaufen,
    es gibt wesentlich bessere, effektivere als den in der Box enthaltenen ;)

    Ansonsten würde ich vllt. beim
    Proz. noch mal schauen,
    ob bzgl. Preis/Leistung vom E8200 zu E8400 sich die Preisrelationen eher zum 1. oder 2. hin positiv für Dich verändern
    Im übrigen
    Alles in Allem OK ;)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • falsch die bieten einen sehr schlechten service weil one.de is einfach das letzte und komplett pcs sind imm allgemein ******** stell lieber selbst was zusamm ;)


    INTEL Core 2 Duo E8200.................................152 €
    2GB A-DATA Extreme Edition Kit 800mhz............45 €
    ATI 3870 ................................180 €
    ABIT IP35............................................................82 €
    Scythe Katana 2..................................................21€
    320GB SEAGATE Barracuda 7200.10..............70 €
    ASUS DRW-1814BLT...........................................34 €
    BEQUIET Straight Power BQT 450W...................57 €
    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil............29 €
    2 x SCYTHE S-Flex SFF21E 120mm......................22 €

    komplett: 692€
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • So ich habe mir nun nochmal über alles Gedanken gemacht, und auch mit einem Mitarbeiter des Computer Fachmarktes per Mail geschrieben... Ich habe ihm das selbe gesagt wie euch das ich das erste System (Gamer Edition) bevorzuge mit einem schnellern Prozessor, und er muss definitiv leise sein im gegensatz zu meinem jetzigen Rechner...

    Hier nochmal das system wie es dort angeboten wird (mit getauschtem Prozessor):

    * Intel Core2Duo E8200 2,66GHz 6MB 775 Box
    * INTEL® Box Aktiv-Kühler
    * GIGABYTE GA-P35-DS3 Mainboard
    * 2048MB DDR2-667 AENEON (Dual Channel)
    * 256MB NVIDIA® GeForce 8800GT PCI-E Grafikkarte
    * 7.1 Sound (8 Kanäle)
    * 1GBit LAN (DSL-Ready)
    * 6x USB 2.0 (4x hinten/2x vorn), eSATA
    * 3.5" Diskettenlaufwerk TEAC mit integriertem Multi-Card-Reader
    * Midi Tower COOLER MASTER Centurion 5 Black 420W Xilence Netzteil
    * Zubehör: Treiber CDs, Handbuch
    * 2 Jahre Gewährleistung


    Dadurch haber ich per Mail diese zusammenstellung bekommen.






    Was sagt ihr nun dazu mal abgesehen von dem Ram, das muss ich mir nochmal überlegen. Kann man damit aktuelle Spiele ohne Probleme spielen? Auch wenn ich im moment eigentlich nur WoW spiele aber das liegt auch daran das anders nicht laufen würde.


    Vielen Dank schonmal
  • wenn du 4GB voll ausnutzen willst brauchts du auch das passende OS dafür
    mit Window XP 32bit nütz dir das nix :read:

    edit: sonst finde ich die Zusammenstellung OK
    eventuell noch ein Markennetzteil (Bequiet, Tagan, usw.)
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • Hmm und wiegesagt abgesehen vom Ram.. was sagt ihr sonst so zu der zusammenstellung das mit dem ram wiegesagt muss ich mir noch überlegen...

    Wow was ich eigentlich prmär spiele im moment wird damit laufen. schulisch werde ich wohl auch keine probleme bekommen beim programmieren oder so... allerdings würde ich auch gerne wissen was derzeitige spiele angeht und auch was ein blick in die zukunft sagt...

    Ich bin nämlich auch am überlegen ob ich die 256mb grafikarte gegen die 512mb version austauschen soll.. dies würde knapp 60€ mehr kosten.. lohnt sich das dies in kauf zu nehmen?
  • Ich würde schon die 512MB Version nehmen. Der geht bei hoher Auflösung nicht so schnell die Puste aus, und die GPU ist auch leistungsstark genug um den gesamten Ram auszufüllen.
    Was dumm wäre ne 8800GT mit 1024Mb zu kaufen, denn das braucht kein mensch.

    gruß Michael
  • Wenn Du es leise(r) haben willst, ist ein sehr genauer Blick auf alle Komponenten wichtig :rolleyes:
    Das...hättest Du auch etwas früher betonen sollen/können ;)

    Schau mal u.a. hier nach div. Einschätzungen
    freesoft-board.to/f300/neuer-gamer-pc-270454.html

    Will heissen:
    Der boxed-Kühler sollte dann ausgetauscht werden.
    Umschauen nach leistungsstarken UND leisen CPU-Kühlern & Lüftern im Case
    z.B. Scythe (Mugen), Thermalright (IFX) (eh auch Bastelei), Thermaltake V1 inzwischen *g* auch der Xigmatek HDT-S1283 (mit gewechseltem Lüfter: Scythe S-Flex 120mm mit Regelung über MOBo bzw. evtl. manuelle Steuerung) u.s.w.

    Dieses NT hier bei Dir kann ich nicht/schlecht einschätzen...also siehe den Link oben
    Leise sind nach meiner jetzigen, konkreten Erfahrung: Seasonic, Enermax, Be Quiet...ansonsten siehe andere Infos hier

    und auch für den Tower bzgl. der verbauten Lüfter dort, wobei das schon eher gut klingt :), aber ?..selbst 120mm ist keine Garantie für leise Leistung

    Selbiges gilt auch für die Graka ;) siehe Tipps/Link oben bzw. hier im Forum

    Abteilungton's Konfig in post # 5 sieht aber dagegen schon viel eher nach leise aus :)
    bei der Graka - 3870iger bzw. einer 8800er - kommt's aber auch wieder auf das konkrete Modell an!

    Bei einem Rechner vom Händler ohne konkrete Erfahrungswerte bekommst Du evtl. einen richtigen Brüller gebastelt ;)

    Edit:
    Graka, wenn preislich drin, besser mit 512, aber auch bedingt durch den Chiptyp,
    1024 mit dem Chip bzw. MoBo/RAM Kombi macht keinen/kaum Sinn
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • wie oben schon gesagt crap

    wieso nich ddr 2 ram mit 800 mhz das is doch wirklich kein grosser unterschied

    G.SKill 2048MB Kit DDR2 PC2-6400 (F2-6400CL5D-2GBNQ) CL5 DDR2-RAM Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    kühler

    Scythe Mugen SCINF-1000 Prozessorkühler Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    netzteil

    BEQUIET Straight Power BQT 450W...................57 €

    gehäuse

    ATX Midi Sharkoon Rebel9 ohne Netzteil............29 €
    2 x SCYTHE S-Flex SFF21E 120mm......................22 €


    graka

    Zotac GeForce 8800GTS (G92) ~ PCIe 2.0 ~ 512MB (ZT-88SES2P-FSP) Grafikkarte Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    weswentlich stärker als die 8800 GT
    [SIZE=2]Bevorzugte : Framer [/SIZE],
  • Hmm also wiegesagt dieser Laden ist hier in meiner Gegend schon einer der besten und dort habe ich per mail schon kurz darauf hingeweiesen das es leise sein soll und als antwort kam dassie das berücksichtigen können das muss dann dann beim endgültigen kauf sehen...

    hmm also wenn sich nun nicht noch irgendwas ändert oder rigendjemand sagt das das totaler schwachsinn ist was ich vorhabe steht das system eigentlich fest... :


    * Intel Core2Duo E8200 2,66GHz 6MB 775 Box
    * INTEL® Box Aktiv-Kühler
    * GIGABYTE GA-P35-DS3 Mainboard
    * 2048MB DDR2-667 AENEON (Dual Channel)
    * 512MB NVIDIA® GeForce 8800GT PCI-E Grafikkarte
    * 7.1 Sound (8 Kanäle)
    * 1GBit LAN (DSL-Ready)
    * 6x USB 2.0 (4x hinten/2x vorn), eSATA
    * 3.5" Diskettenlaufwerk TEAC mit integriertem Multi-Card-Reader
    * Midi Tower COOLER MASTER Centurion 5 Black 420W Xilence Netzteil
    * Zubehör: Treiber CDs, Handbuch
    * 2 Jahre Gewährleistung


    ich werde das zwar beim kauf dann vor ort mit den leuten dort noch besprechen ob die komponente miteinander so gut laufen und was man wegen dem thema lautstärke noch ändern sollte.. ab ansonsten hoffe ich mal das ich mit dem rechner lange spass und wenig probleme haben werde...

    Wiegesagt falls irgendjemand noch einwände hat die dagenen sprechen würden soll er es bitte sagen... und wenn sonst bis morgen nichts kommt wei ich was ich mir holen werde :)
  • Also was Preis /Leistung angeht
    ist Abteilungston's Konfig gut.

    Wenn Dir bzgl. Gehäuse, NT, Cooler WIRKLICH vergleichbare Angebote gemacht werden, die preislich und vom Silent her derselben Relation entsprechen...OK
    da gibt es teils andere mögliche, gute Kombi's...(sind ja als Alternativen auch ausreichend benannt!)
    aber
    DU musst es selbst mal hören/vergleichen (gehört haben/einschätzen können)
    bzw. Dich hier also auf die (gutgemeinten, meist ja fundierten)Tipps auch mal verlassen :D
    wenn Dein Wissen so weitgehend eben nicht reicht.

    Du glaubst gar nicht, wieviel Müll so mancher Verkäufer seinen Kunden erzählt :D ...mir erst letztens 3x xD
    er will ja schließlich oft 'nur' verkaufen ;)
    Cui bono? et ... Quis custodiet ipsos custodes?
    frei übersetzt: Wem nützt es? und ... Wer kontrolliert die Kontrolleure?

    Seit Sommer 2013 seltener online!
  • ja das stimmt schon alles... ich habe mir das alles auch notiert was hier so gesagt wurde. bisher habe ich aber mit den verkäufern in dem laden nur gute erfahrnung gemacht.

    der derzeitige rechner enspricht ja auch nur den erwartungen...
    morgen beim endgütligen kauf wird sichs icher eingies ändern gerade damit alles auch zusammen spielt und nicht zu laut ist..

    deshalb danke nochmal an ale die mir hier tipps gegeben haben..