Kühlwasser flockt aus

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühlwasser flockt aus

    Hallo,
    ich hab ein ganz großes Problem und brauch dringend eure Hilfe.
    Gerade eben wollte ich mal nach einen halben Jahr mein Kühlwasser auswechseln weil ein paar Flocken drin waren. Jetzt hab ich aber gesehen das sich mein CPU-Kühler fast komplett zugesetzt hat.
    Im Kreislauf ist ALU, Kupfer, PVC-SChlauche, usw. außerdem ist das System nicht luftdicht!
    bis jetzt hatte ich G12+ reingetan, denke aber dass es deswegen ausflockt

    also ich möchte gern wieder meinen Rechner zum laufen bringen, was ist soll ich für einen Zusatz reintun. Gibt es einen bestimmten Grund dass im Wasser Flocken sind?

    Danke
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • die Flocken sind weiss und bleiben hauptsächlich an den Anschlüssen als weisser Schleim hängen
    Das Kühlwasser bestand aus destilliertem Wasser und G12+ (ca. 5:1).
    Achja das "G12+" ist nicht von BASF hat aber die gleichen Spezifikationen und es ist UV-aktiv.
    hätte sollen ein Bild machen aber jetzt liegt alles auseinandergebaut und gesäubert da

    edit: im CPU-Kühler war der "SChleim" nicht mehr weiss sondern schwarz :confused:
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • mir ist eigentlich wurscht ob das zeug uv-aktiv ist, war eigentlich nur ein netter nebeneffekt den ich erst später bemerkte

    und klares Wasser kann ich nicht nehmen, wegen Algen, Korrosion und der Schmierung für die Pumpe, deshalb die Zusätze

    mich hat aber jetzt jmd. drauf gebracht, dass vielleicht noch Öl im Radiator war, weil der ausm Auto ist
    werde den erstmal richtig saubermachen und ein Filter dazwischen hängen
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • ich hab so ne "alte gurke" als radi benutz, weil ich so gleich mal 70€ gespart habe und dazu noch bessere Kühlleistung
    öl kann reinkommen wenn die zylinderkopfdichtung kaputt war oder kopf gerissen
    ----------------------------
    George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben.
    Den Rest habe ich verprasst."
    Mein PC
  • servus
    benutze zuersteinmal"SysClean-HPD" und reinige dein system ordentlich!!!
    danach benutze am besten "Innovatek Protect Fertiggemisch"
    da ist alles drin waste brauchst.
    kauf dir am besten dann noch einen ordentlichen PC-Radiator zb."Black ICE Radiator GT Stealth 240 - lite" der kostet nur 30euro und absolut ausreichend.

    mfg
    reinhardrudi