Into the Wild

  • Film-Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Into the Wild

    Hi,
    habe mir gerade into the wild angeschaut und konnte erstmal gar nix sagen. der film hat mich erstmal so mitgenommen, dass ich ein bisschen gebraucht hab. Dadurch dass der Film auf einer wahren begebenheit beruht und der hauptdarsteller absolut überzeugt regt der film sehr zum nachdenken an und sollte von jedem der anspruchsvolles kino gerne hat gesehen werden. Absolute Empfehlung

    9/10
  • Grund?

    naja, er hat mich sehr bewegt :)
    Christopher McCandless versucht eben der gesellschaft zu entfliehen und freiheit zu finden allein in der wildnis, und ich denke den Aussteiger Gedanken hatte schon jeder einmal von uns, nur die wenigsten haben den mut diesen umzusetzen. Gerade deshalb find ich es so faszinierend, dass er diesen Gedanken bis zur letzten konsquenz durchzieht und all seine ziele erreicht. Und der Film zeigt diese Phase seines Lebens recht authentisch und man kann sich mit ihm identifizieren, deshalb einer der besten (ernsteren) Filme die ich die letzten Jahre gesehen hab