Festplatte formatieren

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte formatieren

    Hi,

    ich möchte (besser gesagt muss) noch einen Rechner auf Vista 64bit umstellen.
    Bisher hat es immer geklappt - wenn auch nicht auf Anhieb.

    Damit es diesmal richtig läuft, möchte - wie empfohlen - erst die Partition löschen, auf der momentan noch Vista 32bit installiert ist.

    Beim letzten Rechner konnte ich das problemlos mit einer Linux-Live-CD machen.
    Nur bei diesem Rechner jetzt startet GPartEd nicht, es kommen nur irgendwelche seltsamen Fehlermeldungen.

    Woran kann das nun wieder liegen? Habe es auch mit Knoppix versucht, das gleiche Problem.

    Soweit ich weiß, gibt es keine andere Möglichkeit die Partition unter Vista zu formatieren, oder liege ich da falsch???

    Der ganze PC verhält sich recht seltsam - manchmal, wenn ich ihn starte, funktioniert der Explorer nicht, es kommt immer nur die Meldung, dass er neu gestartet wird, dann wieder die Meldung, dass er nicht funktioniert, wieder neu gestartet wird usw.
    Am Ende bleibt mir ein Reset.
    Auch die Systemwiederherstellung hat nichts gebracht.

    Manchma fährt der PC gar nicht richtig hoch - er hängt dann bei schwarzem Desktop und nur der Mauszeiger ist sichtbar. Bleibt auch wieder nur ein Reset.

    Kann mir irgendjemand weiterhelfen?
    Ich möchte einfach nur diese Partition formatieren.

    mfg Earthling
  • Den Thread hatte ich schon ganz vergessen, da hab ich ja schon selber was geschrieben....

    Ich versuche es mal mit Darik´s Boot and Nuke. Hoffe, ich lösche nicht die falsche Partition. :(

    Vorerst mal danke für den Tip!

    mfg

    edit:
    Habe noch eine Frage: Wenn ich mit dem Prog die Partition lösche, wird die dann automatisch bei einer Vista-Neuinstallation gefunden?
    Hatte ja schon einmal das Problem mit einer "verlorenen" Festplatte.....
    Dieses Mal will ich mich vorher schlau machen.
  • Daten sind gesichert (soweit es geht - ist bei einer 500 GB-Platte nicht ganz so einfach; darum will ich auch nur die Systempartition formatieren), und ich bin jetzt schlauer, hab genug gebüßt....
    ... und alle Platten und Partitionen wiedergefunden.

    Aber wie kann ich jetzt diese Partition formatieren? Mit dem Linux-Live-CD geht´s nicht. Woher weiß ich, wenn ich´s mit Darik´s Boot and Nuke machen möchte, welche Partition welcher Zahl entspricht???
    Geht das einfach der Reihe nach - C=1, D=2, E=3?

    edit:
    Hab´s mit Acronis Disk Director geschafft!