Grafikkarte viel zu Laut

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte viel zu Laut

    Hi Leute,
    also ich benutz fast immer nur mein notebook weil mir mein rechner einfach zu laut ist. Ich würde mir jetzt gern einen Mini-Pc für´s wohnzimmer zusammen basteln. Aber ich möchte möglichst wenig neu kaufen und auch meine grafikkarte weiter nutzen.

    Ich hab ne 7800GTX und die ist mir viel viel zu laut. Hab schon den lüfter mal gesäubert und mit´m tropfen öl versucht. Aber das ding ist schon standartmässig so laut.

    Nun meine frage:
    was gibt´s für alternativen außer ne wasserkühlung. denn ersten hab ich ja kein lust da soviel geld reinzustecken und zweiten´s ne wasserkühlung im mini-PC das wird eng. Wie sieht´s aus mit na passivkühlung für die grafikkarte? oder geht die mir da eher von kaputt???

    -->der PC ist hauptsächlich nur zum filme gucken und zu surfen. spielen tu ich so gut wie gar nicht außer vielleicht mal spidersolitär und fifa08 ;)

    DANKE schonmal
    Rock
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Es gibt Programme die, die Drehzahl der Kühlung steuern können ...
    vll. solltest du dir davon mal ein ausm netz ziehen und es testen ...
    welches du jetzt brauchst weiß ich nicht ...


    Ansonsten kannst du auch einen guten Passiv Kühler drauf bauen ...
    mhh ich schon mal schnell
    w³.alternate.de/html/product/details.html?articleId=211727&tn=HARDWARE&l1=Cooling&l2=Grafikkarten-L%FCfter

    das ist der "Arctic-Cooling Accelero S1"
    [SIZE="4"][FONT="Verdana"]User helfen Usern: Die FSB-Tutoren!
    [/FONT][/SIZE]
  • Ja sowas sieht doch schon mal nicht schlecht aus.

    ich hab nur so die bedenken, dass das vom platz her sehr eng wird in einem Mini-PC. aber für 14€ wäre das ja echt ne überlegung.
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Hallo,

    würde dir empfehlen, es erst mal über Software zu versuchen, die Drehzahl runterzuregeln, weil grad wenn du nicht spielst und die Karte auch nicht übertaktest, müsstest du mit einer niedrigeren Drehzahl auskommen.

    Achte aber darauf, dass die GraKa nicht zu heiß wird, das kannst in der Regel über das Programm zur Lüftersteuerung (zum Beispiel SpeedFan) auslesen, oder aber über Everest Home.

    Gruß
  • also ich hab jetzt mal fanspeed, powerstrip und Everest Home ausprobiert bei keim ging die steuerung des lüfters und bei "Everest Home" hab ich nix zum einstellen gefunden.
    das ist doch auch nur ein tool um systeminformationen aus zu lesen. :read:

    gibt noch andere bessere programme dafür?
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]
  • Moin!
    Ich habe meinen Mini PC auch im Wohnzimmer integriert..
    druch Platzmangel aufgrund des kleinen Gehäuses, musste ich mir auch einiges überlegen.
    Habe nun Northbridge, Grafikkarte und CPU mit Kühlern von Arctic Cooling ausgestatt. Die Kühler höre ich absolut gar nicht!
    Lediglich wirklich unter Vollast, beim Zocken z.B..
    Ich hatte auch erst die Möglichkeit in Betracht gezogen, alles passiv zu kühlen und dann noch zusätzlich einen geregelten Gehüse Lüfter..
    aber da ich mit passiver Kühlung keine gute Erfahrung gemacht habe, habe ich es gelassen..
    Achja, habe natürlich gerade beim CPU Kühler vorher ausgemeßen, welcher passt. Musste nur den Trichter von der Seitenwand abmachen, dann ging es.
    Bezüglich eines anderen Progs kann ich dir nicht helfen, aber dich beruhigen, dass Everest nur zum Auslesen da ist.

    Gruß,
    jim
  • also ich hab mal den lüfter von meiner Grafikkate abgebaut und da ist mir aufgefallen, der speicher und chips auch mit gekühlt werden.
    mit dem Arctic-Cooling Accelero S1 wird ja aber nur der Grfaikkarten-chip gekühlt und alles andere darf brutzeln? :D



    oder ist das ganze irelevant, weil ich ja nur filme gucke und gar nicht mit spiele
    [SIZE=3]Wenn man keine Ahnung hat,[/SIZE] [SIZE=4]einfach mal Fresse halten![/SIZE]