Acronis OS Selector & Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Acronis OS Selector & Vista

    Hallo,

    ich versuche mein Problem mal genau zu schildern, damit nicht unnötige Rückfragen entstehen und mir vielleicht jemand gezielt helfen kann:

    Ich habe auf meiner Festplatte 3 Partitionen:
    C: Windows XP Pro (als Testsystem)
    D: Windows XP Pro (Normalbenutzung)
    E: Windows Vista Home Premium (Normalbenutzung)

    Nach der Installation funktionierten alle 3 Betriebssysteme mit einem Nachteil: Beim Starten meldete sich zuerst der Windows-Start-Manager und bot mir die Wahl zwischen der "Vista-Version" und "Früheren Windowsversionen". Wählte ich dann z. B. eine frühere Version kam noch einmal ein Menü, das mir wiederum die Wahl zwischen den beiden XP-Varianten anbot.

    Dies erschien mir zu umständlich und so entschied ich mich (weil ich bei einem anderen PC das mit 98, ME, 2000 und XP gut gelöst bekam) für den Acronis OS Selector.

    Die Installation funktionierte problemlos und es wurden alle Betriebssysteme erkannt und in das Menü aufgenommen. Jedoch mit einem Nachteil: Der Windows-Start-Manager bleibt bestehen, egal was ich für eine Auswahl treffe, er geht mir immer zuerst in diese Übersicht, wo ich die Auswahl zwischen der Vista und den früheren Windowsversionen habe.

    Was mache ich falsch bzw. was muss evt. geändert werden ?
    Das Problem hängt doch mit Sicherheit nur wieder einmal mit diesem Vista zusammen !?

    Kann mir bitte jemand weiterhelfen ?

    MfG
    HarryLTD


    @MOD: Der Thread kann geschlossen werden.

    Lt. Auskunft von Acronic (die leider 3 Wochen brauchte) wird das Problem mit Vista erst in einem der kommenden Builds gelöst werden. Bis dahin schlendert man bei mehreren OS in Verbindung mit Vista noch durch die umständlichen Start- und Bootmanager :( :( :(