Kabelmodem (mit FritzBox) neue Ip

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kabelmodem (mit FritzBox) neue Ip

    Ich habe einen Kabel Deutschland Anschluss und nutze die FritzBox 7170 als Router. Leider weiß ich nicht wie ich hier eine neue IP kriege. FrizBoxReconnect funktioniert jedenfalls nicht.

    Hab lange gegoogelt und folgendes gefunden:
    1. SMAC 2.0 professional starten
    2. den button "random" anklicken und anschliessend den button "update mac" (ich glaube die mac adresse der netzwerkkarte wird verändert). warten bis die meldung "adapter restart complete" erscheint
    3. in der systemsteuerung unter "verbindungen" die lan-verbindung deaktivieren
    4. modem per reset knopf neustarten, warten bis, von oben gezählt, 5 lichter kurz gleichzeitig leuchten
    5. wieder unter "verbindungen" die lan-verbindung aktivieren
    6. mit neuer ip weiter saugen

    Ich kann aber nicht immer das Kabelmodem ausstecken, weil dann ja auch Telefon usw. zu lange ausfallen. Hat jemand eine gute Methode?
  • ich weis nicht wie es bei kabel deutschland ist, aber ich habe auch nen kabelanschluß von EWT und da kann ich nur über meine "zugangsseite" die öffentliche ip wescheln, kann da vielleicht genauso sein
    [COLOR="Blue"][SIZE="2"][FONT="Arial Black"]meine Blacky[/FONT][/SIZE][/color]


    zusatzinfo : anfragen bezüglich IP´s anderer User werden von mir ignoriert